Acer Aspire M7711 lüfter drehen durch beim Start!

Diskutiere Acer Aspire M7711 lüfter drehen durch beim Start! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Ich habe vor kurzem das Problem wenn ich meinen Strom anschalte, und dann meinen Pc anschalten will, das ich ihn überhaupt nicht...

  1. #1 Baron Leithor, 14.03.2012
    Baron Leithor

    Baron Leithor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe vor kurzem das Problem wenn ich meinen Strom anschalte, und dann meinen Pc anschalten will, das ich ihn überhaupt nicht anmachen kann oder das die Lüfter durch drehen aber nicht der PC startet.
    Meist kann ich ihn normal starten wenn ich 10 Minuten gewartet habe nachdem ich den Strom angeschaltet habe.
    Ich weiß einfach nicht woran es liegen kann ich habe das Problem aber erst seitdem ich den Pc wo anders hingeräumt habe. aber ich hatte auch den Verteiler gewechselt weil der alte Kaputt gegangen ist...Könnte ja auch sein das es an dem liegt aber ich weiß es nicht...
    Vielen Dank für die Hilfe mfg.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 14.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Verteiler? Meinst du dein Netzteil? :confused:
     
  4. #3 Baron Leithor, 14.03.2012
    Baron Leithor

    Baron Leithor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ehhm..Ich hatte eine Steckdose gewechselt weil die alte kaputt war..Eine 6er steckdose zum Strom an und aus schalten ..xD Ka hatte vllt. die vermutung das da net genug strom durch kommt wäre aber unlogisch
     
  5. #4 zockerlein, 14.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    -Schmarn, da es sich um einen Laptop handelt :D (bitte löschen :eek:)-
     
  6. #5 Baron Leithor, 14.03.2012
    Baron Leithor

    Baron Leithor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke 780 Watt...aber ich habe meinen Pc noch net aufgeschraubt gehabt..
     
  7. #6 Baron Leithor, 14.03.2012
    Baron Leithor

    Baron Leithor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Laptop? Habe einen Pc :D
     
  8. #7 zockerlein, 14.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Oh, dann war das doch kein Müll :D
    Hab bloß aspire gelesen und an ein Notebook gedacht :eek:
    acer aspire - Google-Suche
    ...

    Eig. müsste das NT völlig ausreichen, aber welchem Hersteller ist es?
     
  9. #8 Baron Leithor, 14.03.2012
    Baron Leithor

    Baron Leithor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ehm Acer :D ODer was meinst du?
     
  10. #9 Leonixx, 14.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    So ist es, totaler Mumpitz. Wenn du den Rechner einschaltest, läuft die Festplatte an?
     
  11. #10 zockerlein, 14.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Hast du einen Beeper am MB, der einen Fehlercode flötet? :D
     
  12. #11 Baron Leithor, 15.03.2012
    Baron Leithor

    Baron Leithor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also Beepen tuts nicht...Wenn drehen einfach nur die Lüfter durch.
    Keine Ahnung ob dann die Festplatte anläuft...
    Weiß nicht wie man das nachguckt :D

    Aber ich musste grade vor dem start die Festplatte überprüfen da musste was repariert werden...Meinte der PC...
    Und nochwas. Wenn ich den PC schon an hatte und runter fahre und sofort wieder anmache funktioniert es auch einfach so...Ohne das die Lüfter durch drehen.
     
  13. #12 sven.hedin, 15.03.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Fahre den PC runter,schalte ihn aus,ziehe den Stecker raus und schraube das Teil mal auf.

    Dann entlädst Du Dich am Heizkörperventil(blanke Mutter) und machst den PC innen mal sauber,
    Netzteil nicht vergessen.

    Entweder mit Druckluft ausblasen oder mit einem feinen Pinsel(ohne Metallteile) und
    saugst den Staub unten vorsichtig ab.

    Dann zuschrauben,Stecker rein und hochfahren.
     
  14. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Hat es früher denn mal mal gebeept? ;)

    Den PC komplett abkabeln, -alle- Steckverbindungen auf festen Sitz überprüfen und die Karten (Grafikkarte, auch der RAM und Co.) ebenfalls auf festen Sitz überprüfen. Du hattest doch geschrieben, dass wäre nach einem umsetzen des PC´s passier!t?
     
  15. #14 Baron Leithor, 16.03.2012
    Baron Leithor

    Baron Leithor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja...Werde ich dann machen aber nein es hat früher nicht gepiepst...
    aber Grafikkarten usw. habe ich angst zu überprfen aber ich habe ma rein geguckt...ISt es normal das da sau viele stecker nicht eingesteckt sind?
     
  16. #15 zockerlein, 16.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    welche Stecker?
    Mach mal ein Bild ;)
     
  17. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich sollten die Stecker, die nicht benutzt werden "weggebunden" sein. Mit Kabelbinder oder auf eine andere Art befestigt, damit sie nicht einfach im PC herumfluddern. Zur Not wirst du Fotos machen müssen. Schau erstmal auf dem Mainboard nach, ob die Kabel da richtig sitzen.
     
  18. #17 Baron Leithor, 16.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012
    Baron Leithor

    Baron Leithor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Werde ich dann machen muss nur noch was erledigen...
    Aber heute war es extrem schlimm musste PC 10 ma neu starten weil jedes ma die lüfter durchgedreht sind

    PS: Habe keine Gummihandschuhe zuhause war das net beim Mainbord so das man es net mit bloßen Händen anfassen soll oder war das der Prozessor..o.o
     
  19. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du beim PC- schrauben zu unbedarft bist, könntest du vielleicht jemanden fragen, der ein klein wenig mehr Ahnung hat?

    Handschuhe brauchst du nicht. Es dürfte reichen, wenn du hinten am Gehäuse an blankes Metall fasst. Alles was dann noch zu dem Thema Ladung passieren könnte, wäre pures Pech. Es sei denn, du bekommst jeden Tag an dem Gehäuse einen Gewischt. ;)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Leonixx, 17.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ausserdem entsteht statische Aufladung hauptsächlich bei Teppichböden. Habe schon X Rechner zusammengeschraubt, repariert und auseinander genommen ohne mit zu entladen. :eek:
     
  22. #20 Baron Leithor, 20.03.2012
    Baron Leithor

    Baron Leithor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Okay..Ich habe heute mit einem Lehrer gesprochen der meinte zu mir das wahrscheinlich das Netzteil kaputt ist..Als ich heute dann ma den Computer auf gemacht hatte und das Kabel rausgenommen habe vom Netzteil und wieder rein gesteckt habe ist mir aufgefallen das es auf einmal ..Piept..xD.. Ist das normal?...Auf jedenfall habe ich von nem altem rechner das Netzteil rausgeschraubt aber ich möchte noch nicht aus meinem pc das raus machen...Da ich angst habe das ich nicht mehr weiß wo welche stecker hin kommen ..;I
     
Thema: Acer Aspire M7711 lüfter drehen durch beim Start!
Die Seite wird geladen...

Acer Aspire M7711 lüfter drehen durch beim Start! - Ähnliche Themen

  1. waagerechte Streifen beim Hochfahren.

    waagerechte Streifen beim Hochfahren.: Hallo Leute, wir haben Probleme bei sämtlichen PC`s. Und zwar laufen die PC`s im 24/7 h Betrieb. Beim Hochfahren der Rechner sind weiße...
  2. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  3. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  4. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  5. PC beim finanzamt absetzen?

    PC beim finanzamt absetzen?: Hallo, ich bin Unternehmer und habe mir einen neuen Laptop gekauft. Kann ich diesen beim Finanzamt absetzen, wie ich z.B. unter...