Acer Aspire 1692 WLMI Grafik defekt ?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Jo.E., 25.12.2013.

  1. Jo.E.

    Jo.E. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Moin !

    Gestern mußte ich beobachten wie mein o.g. Laptop seinen Geist aufgab.
    Innerhalb von etwa 15 Minuten entwickelte sich das Bild von supergut bis unbrauchbar (siehe Bilder).
    Heißt das nun daß mein Acer in die Tonne muß oder kann man etwas machen ?

    Vielen Dank für Tipps aller Art.

    mfg
    Jo.E.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 25.12.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Man kann z.B. probieren, was ein externer Monitor anzeigt.
    Ggfs. ist auch nur ein fehlerhafter oder beschaedigter Grafiktreiber vorhanden und muss ausgetauscht werden.
    Die richtigen Treiber bekommst du ausschliesslich bei Acer.

    Starte den Rechner im abgesicherten Modus mit Standard-VGA-Anzeige. Dabei wird der installierte Grafiktreiber nicht verwendet, sondern ein Universaltreiber von Windows fuer alle Grafikkarten. Wenn dabei die Anzeige wieder lesbar ist (wird natuerlich deutlich groesser aussehen!), ist es ein ziemlich deutliches Zeichen fuer einen fehlerhaften Treiber.
     
  4. Jo.E.

    Jo.E. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Moin !

    Vielen Dank, Xandros !
    Die beiden Bilder, die ich gemacht habe stammen von einem externen Monitor. Der eigentliche, aufklappbare Monitor bleibt völlig schwarz.
    In den abgesicherten Modus komme ich zwar rein, aber das war's dann weil es nicht mehr erkennbar ist wo denn nun geklickt werden muß. Oder sollte.

    Das heißt also, daß der Treiber doch noch ok ist und der Fehler woanders liegt ?

    mfg
    Jo.E.
     
  5. #4 emphazizz, 13.01.2014
    emphazizz

    emphazizz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amsterdam
    mmmhhhh.... ich will jetzt beinahe mal sagen, dass der grafikchip defekt ist.
    sollte das tatsaechlich der fall sein, musst du dir eine neue anschaffen.
    allerdings kann man die grafikkarte bei den meisten laptops nicht austauschen.
    doch gibt es die moeglichkkeit eine externe grafikkarte im pcmcia-schacht anzuschliessen.
    allerdings ist dies eine recht teure loesung.

    solltest du dich dennoch dafuer entscheiden, muesstest du im bios den onboard
    grafikchip deaktivieren.
    pcmcia kann man vergleichen mit einem normalen pci anschluss in einem
    desktop pc.
     
  6. #5 xandros, 14.01.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Weil das Bild dann ebenfalls so aussieht oder weil die Darstellung auf das Notebook-Display beschraenkt ist?

    Dass das eigene Display nicht funktioniert, weisst in der Regel auf ein defektes LCD-Kabel oder eine nicht funktionierende Hintergrundbeleuchtung (moeglicherweise defekter Inverter?) hin. Taschenlampentest zeigt dir, ob das Display ueberhaupt noch etwas darstellt. Sollte das Display (schwach erkennbar im Taschenlampenlicht) eine Anzeige hinbekommen, dann ist die Hintergrundbeleuchtung hin. Ansonsten kann es das LCD-Kabel sein.

    Acer verbaut schon laenger keine PCMCIA-Slots mehr. Wenn, dann muesste da eine USB-Variante verwendet werden, welche fuer Office-Aufgaben noch schnell genug ist. Fuer Video oder gar Spiele taugen die Dinger selten etwas.
    (Fuer beide Grafikkartentypen muss man allerdings auch Treiber installieren, was unter den gegebenen Umstaenden moeglicherweise auch schon eine Herausforderung wird.)
     
  7. #6 emphazizz, 14.01.2014
    emphazizz

    emphazizz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amsterdam
    oh, sorry, das wusste ich nicht. du hast natuerlich recht,
    dass waere auch ohnehin keine idealloesung. und die qualitaet
    laesst natuerlich auch sehr zu wuenschen uebrig.
    eine usb graka waere dann eine bessere loesung. ;)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Acer Aspire 1692 WLMI Grafik defekt ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer aspire 1692wlmi grafikkarte tauschen

    ,
  2. acer aspire 1692wlmi grafikkarte defekt

Die Seite wird geladen...

Acer Aspire 1692 WLMI Grafik defekt ? - Ähnliche Themen

  1. Taskleiste defekt???

    Taskleiste defekt???: Ich habe mir für günstiges Geld einen Rückläufer - PC mit Windowa 10 gekauft (Neupreis 900 Euronen). Habe ihn erst ein paar Tage und nun blinken...
  2. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  3. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  4. CPU Überlastet / Defekt?

    CPU Überlastet / Defekt?: Hey Leute, CSS ist ein game, welches vor allem CPU lastig ist. Deswegen habe ich auf eine CPU gewechselt, die das Spiel ohne Probleme packen...
  5. Klemmleiste Tastaturkabel defekt

    Klemmleiste Tastaturkabel defekt: Hallo,ich habe ein Medion Akoya E1230 Netbook(MD98722/MSN 30013870).Das Tastaturkabel (Folienkabel) wird in eine Klemmleiste am Mainboard...