Abzocker Seiten?

Diskutiere Abzocker Seiten? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hi habe vor einigen Wochen meinen PC komplett neu installiert. Und das erste was ich haben wollte war ein AntiVieren Prog. Da ich es ein wenig...

  1. Gehsi

    Gehsi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    habe vor einigen Wochen meinen PC komplett neu installiert.
    Und das erste was ich haben wollte war ein AntiVieren Prog.
    Da ich es ein wenig eilig hatte, wollte ich von der erst besten Seite eins runterladen.
    Dazu sollte ich aber meine Daten eingeben und abschicken.
    Spätestens da hätte ich schon etwas aufmerksamer werden sollen. Naja, dem war aber nicht so :headbang: .
    Es sei noch dabei gesagt, das ich zu dem Zeitpunkt noch keinen Grafikkarten Treiber installiert hatte. Und nur ne Auflösung von 800*600 hatte.
    sprich ich habe die Seite nicht ganz gesehen.
    Und wo ich Idiot dann auf Abschicken geklickt hatte, braucht eer etwas Zeit um die nächste Seite zu laden.
    In der Zeit habe ich dann mal unten den Balken nach rechts geschoben um die andere Seite der Seite zu sehen.
    Und dort stand dann so ein schöner Spruch:
    Durch anklicken des Abschicken Buttons entsteht ein Vertrag der 2 Jahre geht und Jährlich 98 € kostet.
    Hmm, ja. Heute kam die Rechnung :weini: .
    98€ :headbang: .
    Es handelt sich um "My Download.de".
    Habe dazu schon Gegoogelt.
    Und allen die das gleiche prob hatten wie ich, wurde gesagt: Auf keinen fall bezahlen.
    Kann man es wirklich drauf ankommen lassen?
    War ebend auf der Seite, und es gibt nichts was auch nur annährend 98€ wert währe.

    Was würdet ihr machen??
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 CyberCSX, 14.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Klar. !!!!!

    Seit wann werden PERSÖNLICHE DATEN wie Name / Vorname / Anschrift / Ort u. PLZ beim Downloaden Verlangt?
    Da hätte dir schon der Betrugsversuch aufallen sollen.

    Haste da deine Echten daten Eingegeben? In diesen Fahl haste eine A KARTE Gezogen vom Feinsten und kanste Blechen.

    1 - Auf KEINEN FAHL Bezahlen
    2 - ANWALT Einschalten
    3 - ANZEIGE ERSTATEN wegen Betrugsversuch wen die keine Ruhe geben!

    Schau mahl dort, was Steht im Impressum. Bestimmt so eine postfach Firma was den Realen Sitz in der Pampa von Mallorca hat was aber in der Regel Deutsche Geldeintreiber Beauftragen (INKASSO).
     
  4. #3 ErROr9312, 14.08.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    ok, es kann sein das du in paar tagen/ wochen ein brief oder mehrere briefe kriegst.
    da steht dann das du die summe bezahlen sollst.

    tue das aber nicht. aufkeinenfall bezahlen. auch keine briefe zu denen schreiben. einfach komplett ignoieren. gug mal bei youtube unter abzock seiten da gibts auch viele videos ganz gut sind die von akte 09 die sagen auch das du nicht zahlen sollst :p
     
  5. #4 CyberCSX, 14.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Wer SCHLAU IST und von Denen was Runterläd soll wenigstens Falsche Daten und ein Email Addy von PAMPA@YAHOO.COM angeben.
    Dann können die nur noch... :finger:

    Das große Problem, diese Betrüger sind immer die Ersten am Besten Situiert in der google Rengliste. Wilste was runterladen und gibst DOWNLOAD in google ein, die ersten 3 - 4 links in den Suchergebniss haste diese Affen.
    Aus Bequemlichkeit scrollt man nicht runter und geht da dauf. Schon ist man an den Hacken.

    Ich lade auch regelmäsig runter von denen weil Ich zu Faul bin zu Suchen und auch deswegen, hat meine SEIT 1982 TOTE OMA was in RUMÄNIEN BEERDIGT IST mindestens 20 Verträge mit denen :D :D :D :D :D :D :D
     
  6. Gehsi

    Gehsi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    ja, ich war so däml... und habe meine persönlichen Daten eingegeben :headbang: .
    Ich weiß auch nicht, wie ich so blöde sein konnte.
    Eigentlich hätte mir das auffallen sollen wo es um meine daten ging.
    Aber nööö, ich gebe fleißig alles ein :minigun: .
    Das war echt zu blöd.
    Und kein bißchen überlegt.

    @EinarN
    Das ist ja echt zu geil :scream: .
    Ich hätte wenigstens mal auf die Idee kommen können.
     
  7. #6 CyberCSX, 14.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    @ Gehsi

    Wen du vion denen Emails Bekommst wo die dir drohen mit IP Verfolgung und so ein Quatsch, lasse dich NICHT EINSCHÜHTERN !
    Das machen die Andauernd aber um IP Adressen zu Logen bzw. zu BESPITZELN Brauchen die ein Richterlichen beschluss und das haben die nicht.
     
  8. #7 waschi1593, 14.08.2009
    waschi1593

    waschi1593 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ihr müsst nur aufpassen wenn ihr eien falsche adddrese etc. angebt das sie euch net ein breif schreiben das ihr euch mit der und der ip oder mit der und der mac adresse angemeldet habt war bei mir so wir haben zwar gezahlt aber es wurde vom anwalt empfohlen wegen dem ip und mac
     
  9. #8 CyberCSX, 14.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Die haben kein recht die IP und MAC zu Loggen ohne Richterlichen Beschluss.
    Keine Firma hat das Recht. Ist ILEGAL und wird Gesetzlich als BESPITZELUNG Eingestuft.

    Sollte dein Anwalt eigentlich Wissen. :headbang:

    Sollte so ein Brief Kommen, 2 - 3 Freunde suchen was Argumentieren das beim Gegebenen Zeitpunkt du mit diese im Kino warst und es Sehr Warscheinlich ist das dein Rechner Gehackt wurde + Anzeige erstaten wegen ILEGALE DATENÜBERWACHUNG.
    Die sollen nun das Gegenteil Beweisen :D
     
  10. #9 Leonixx, 14.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hallo,

    es gibt eben Tage, da ist man ein bisschen dämmlich und ärgert sich selbst am meisten darüber. Das kann passieren, wenn man unaufmerksam wird. Jetzt ist es schon passiert und du musst das Beste daraus machen.

    Hier gibt entsprechende Musterbriefe um Widerspruch einzulegen.

    http://www.computerbetrug.de/downlo...widerspruch-gegen-inkasso-betrug-und-abzocke/

    Ein Anwalt ist auf jeden Fall das Beste.

    Gruss
     
  11. Gehsi

    Gehsi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich werde es einfach drauf ankommen lassen.
    Zur not kann ich ja noch sagen, das es sich um ein "trash" E-Mail konto handelt, wo ich nie oder selten draufschaue.
    Allerdings wenn Briefe kommen, wird diese Ausrede wohl auch net packen.
    Naja, mal schauen was kommt.
     
  12. #11 CyberCSX, 14.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    [quote='Gehsi',index.php?page=Thread&postID=770770#post770770]Ok, ich werde es einfach drauf ankommen lassen.
    Zur not kann ich ja noch sagen, das es sich um ein "trash" E-Mail konto handelt, wo ich nie oder selten draufschaue.
    Allerdings wenn Briefe kommen, wird diese Ausrede wohl auch net packen.
    Naja, mal schauen was kommt.[/quote]Sofern du deine Echte Postalische Anschrift Angegeben hast was auch beim Einwohnermeldeamt eingetragen ist, zihet die tour mit der Trasch Mail nicht.
    Da kannste ewentuell sagen das Emand sich ein Scherz Erlaubt hat, dein RECHNER GEHACKT und deine Daten Eingegeben da du MIT FREUNDE (ZEUGEN) zum Gegebenen Zeitpunkt IN KINO WARST.
     
  13. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Son Quatsch, jeder Betreiber einer Website hat das Recht IP-Adressen zu loggen. Ich würde es sogar jedem empfehlen und meine Selbständigkeit basiert darauf. Das hat überhaupt nichts mit Bespitzelung zu tun sonder ehr als eigene Absicherung. Hoster sind wohl teilweise sogar dazu verpflichtet IP-Adressen zu loggen und diese auf Anfrage von Ermittlern heraus zugeben.

    Was meinst du wie Google-Analytics, sämtliche browserstats Seiten, gute Counter, Session IDs oder IP-Blocks ohne das loggen von IP-Adressen funktionieren?
     
  14. #13 Leonixx, 14.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Illegal schreibt man so. Ausserdem erzählst du Unfug. Im Falle des TO hat er selbst seine richtigen Daten eingegeben. Also, nix mit geklauten Daten. Betrug? Nicht wirklich. Betrug ist was anderes, dass solltest du mal unterscheiden. Was auf der besagten Seite so ist, wie bei allen Aboseiten. Es ist nicht ersichtlich, dass für ein Abo bezahlt werden sollte. Würde das DEUTLICH zu erkennen sein, wäre es überhaupt kein Betrug, egal welche Leistung angeboten wird. In diesem Fall steht es aber auf der Seite, dass heißt das du erstmal schlechte Karten hast.

    Einen Anwalt zu kontaktieren, ist die beste Variante, denn man kann vieles falsch machen. Erzähle deinen Eltern von deinem Versehen, denn sonst wird der Ärger für dich mit Sicherheit noch viel schlimmer. Sie werden dir nämlich vorwerfen, dass du es hättest früher sagen können, damit sie noch das nötige dagegen unternehmen können.
     
  15. #14 CyberCSX, 14.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    [quote='Leonixx',index.php?page=Thread&postID=770807#post770807] Es ist nicht ersichtlich, dass für ein Abo bezahlt werden sollte.[/quote]Hast du dir mein PRINT von der Besagte Seite Angesehen?
    Ist das Einsichtlich oder nicht? Was meinst du?
    Soll Ich nun Davon Ausgehen das Hier in Deutschland alles mit MONSTER BUCHSTABEN auf der Startseite Stehen Muss oder wie soll Ich den "EINSICHT" des Abos Verstehen?

    Das Einzige was da in der Kategoruie ABZOCKE Eingestuft werden kann, ist die Tatsache das hier kostenlose Sachen Angeboten werden, Lizenzfreie, was am Im I-Net hinterher geschmissen bekommt.
    Du machst da ein ABO um ANGEBLICH Übersichtlich den Gesammten Kram Runter zu laden zu können.
     
  16. #15 Leonixx, 14.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Lese lieber mal meinen Beitrag richtig.

    Ausserdem wird nicht vollmundig versprochen, dass kostenpflichtige Software runtergeladen werden kann. Jeder kann sich schlieslich selbst davon überzeugen, was für eine Software angeboten wird. Einzig versteckte Abofallen machen einen Vertrag nichtig.
     
  17. Gehsi

    Gehsi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    hmmm, also währe es besser zu bezahlen?
    Weil ja, eindeutig ist es eigentlich.
    Und ja. Eigene Doofheit.
    Ich weiß net, wie ich jetzt reagieren soll.
    Blöd gelaufen.
    Aber was ich absolut unverständlich finde:
    In Deutschland gibt es soo viel Gesetze.

    Warum keines gegen solche Seiten?
    Vor allem habe ich mitlerweile soo viel negatives darüber gefunden.
    Da sollte doch echt einer mal ne Riegel vorschieben.

    Oder wenn es echt so einfach ist, mache ich auch mal so eine Seite auf. lol
    Scherz.
     
  18. #17 Leonixx, 14.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hier kann dir nur der Anwalt weiterhelfen. Wenn du zahlst, erkennst du den Vertrag an und kannst da nicht mehr so einfach raus. Ausserdem sitzen die Besitzer solcher Seiten meistens im Ausland und sind deshalb auch nur schwer zur Verantwortung zu ziehen. Gerichtsstand ist dann auch meist im Ausland.
     
  19. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Keine Angst Gehsi, da wird außer Inkasso und Rechtsanwalt nicht viel kommen - vor Gericht ziehen diese Firmen nicht, da Sie dort keine Chance haben!

    Bezahle auf keinen Fall, dann wirst du die nie wieder los!
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 CyberCSX, 14.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Inkasso u. Rechtsanwalt ist Ausreichen. Das Bedeutet:

    Schulden Titel + Inkasso + PFÄNDUNG + GERICHTSVOLZIHER + von 98 EURO werden dank Gericht / Inkasso / Vollstrecker / Zinsen Schnell 300 EURO oder noch Mehr und dann Kommt der HERR GERICHTSVOLZIHER und Räumt dir die Bude Leer, pfändet dir den Rechner oder was du so noch Wertvolles hast. Haste nichts Wertvolles, Kommt die BANK KONTO PFÄNDUNG und die Zinsen Steigen, und Steigen, und Steigen usw. Zum Schluss kommt ein SCHUFA EINTRAG, deine KREDITWÜRDIGKEIT ist im A**** und wen du Irgendwann dir ein Auto Finanzieren willst oder was auch immer um deine Zukunft auf zu bauen sagt die Bank :finger: :finger: :finger: du bist ein SCHLECHTER ZAHLER und bist nicht Kreditwürdig und hat ein Schufa Eintrag für 30 Jahre.
     
  22. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Ihr solltet evtl. einfach mal die AGB´s lesen, denn dafür sind die da. Dann kann man im prinzip auf nichts reinfallen, wenn ich mich einfach überall anmelde ohne Geschäftsbedingungen einzusehen bin ich selber Schuld.

    Im prinzip müssten sogar die so genannten Abzockerseiten das Recht zugesprochen bekommen wenn die AGB akzeptiert wurde. Ich kann so Seiten selber nicht leiden, bin komischerweise aber "noch nie" auf sowas reingefallen. Ich lande irgendwie noch nicht mal auf so Seiten. Wenn ich mir was herunterladen möchte mache ich das beim Entwickler. Was den Vorteil hat das ich in 90% der Fälle die aktuelle Version bekommen werde und dort auch über Änderungen in den Versionen informiert werde.

    PS: EinarN schreib mal Deutsch, bei deinen Texten rollen sich mir die Zehnägel hoch.

    Ich bekomm langsam das Gefühl als wenn NixChecker zwei Accounts hat... :skeptisch:
     
Thema:

Abzocker Seiten?

Die Seite wird geladen...

Abzocker Seiten? - Ähnliche Themen

  1. leere Seite bei cliqz Suchmaschine

    leere Seite bei cliqz Suchmaschine: bei der "cliqz" Browser und Suchmaschine gefällt mir die 1.Seite nicht, ich möchte gerne eine leere Seite, leider finde ich keinen Button, sonst...
  2. Wann ist eine Seite unseriös?

    Wann ist eine Seite unseriös?: Hi, ich stolpere immer öfter auf solche Online-Casinos, Wett- oder TraderSeiten und frage mich dabei ob der Großteil dieser Seiten überhaupt...
  3. Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam

    Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam: Hi Ich habe heute das große Update auf die neue windows-10 Version ausgeführt und seitdem dauert es sehr lange, sogar mehrere Minuten, bis die...
  4. Kaufberater Seite

    Kaufberater Seite: HeyHo Liebe ModernBoard Community, ich bin Internet Marketer und habe betreibe einige Kaufberater Portale, unter anderem eines für Gaming &...
  5. Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey)

    Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey): Hallo... ich finde diese Seite ganz orginell und würde dort gerne ein paar Memes erstellen. http://bayeux.datensalat.net/ Leider klappt es bei...