Abzocke - was tun?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von da.micha, 11.09.2008.

  1. #1 da.micha, 11.09.2008
    da.micha

    da.micha Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hey Community..

    also ich hab folgendes problem...

    Vor ein paar tagen hab ich einem anderem forum auf ein link gegklickt...dort kam ich auf eine seite auf der ne tussy sich auszieht und je mehr leute auf den link klicken desto mehr zieht sie sich aus...
    von dort kam ich dann auf eine andere seite..dort gibt man email ein und geburtstjahr und klick auf agb... dies hab ich leider gemacht..allerdings stand da denk ich geschrieben das dies 7 tage kostenlos ist..drum wollt ich gucken...

    sicherlich war das dumm :D udn ist mir in ca. 10 jahren internet noch nie passiert aber ich hattte sehr gut einem im tee und meine freudin die hinter mir saß auch...war halt just for fun um zu schauen..

    So da ich soweiso dachte es ist kostenlos (achtung: jetzt steht auf der seite das 7 tage 90 euro kosten) ..bekam ich sehr schnell eine email mit kontodaten und ich soll 90 euro überweisen ansosnten kommen die mit staatsanwaltschaft...rückverfolgen könen die mich anhand meiner ip addresse und ich soll schnellstmöglich das geld überweisen...


    Meine Fragen wären...

    - Hat jemand erfahrung damit?
    - Hab ich keine Chance da rauszukommen?
    - Was ist wenn ich 11 Jahre wäre und mich da anmelde für mein großen bruder..müsste der dann zahlen?.. ich musste keine kontodaten oder sonst iregndwas angeben ...lediglich nur email und geburtsjahr und die kann ich mir auch aus dem ärmel saugen...
    -Dürfen die das mit meiner ip addresse machen?...und geht das überhaupt dsa die mich zurückverfolgen können (also wohnort etc.)?..
    - Was am besten tun? vorbeigehen udn alle erschießen?. Anrufen und udn zusammen scheißen? Kündigen? einfach garnichts am besten und abwarten?...


    ich wäre dankbar wenn mir jeamdn schnelll ein paar tipps geben könnte weil die firma drängt mich das alles schnell zu tun..das mir auch wiederrum spanisch vorkommt...weil bevor die zum anwalt gehen müssen die mich eh erstmal 3 mal mahnen...

    hinzufügen möchte ich noch das mir die 90 euro egal sind wenns ne richtige seriöse firma wäre..ich möchte nur nicht das so ne abzocker firma geld verlangt obwohl es ihenn nciht zusteht udn darrauf hoffen das kunden aus angst oder aus unwissen bezahlen...
     
  2. #2 norisknofun, 11.09.2008
    norisknofun

    norisknofun Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    bevor ich jetzt weiterlies - wie alt bist du? und steht was in der agb von altersbegrenzung?

    lg
     
  3. #3 da.micha, 11.09.2008
    da.micha

    da.micha Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    nehmen wir mal an ich wäre 15 jahre alt :D

    agb's les ich mir jetzt gelich durch..aber ich denk emal "ja" ..aber es gibt auch ein teil wiederrufsrecht

    heißt das fettgedruckte das ich nicht widerrufen kann sobald ich die dienstleistung angeommen habe ? was ich aber aufjedenfall automatisch mache weil ich ja direkt weitergeleitet werde bzw war ich auf der website nur dieses eine mal und habe die seite nach 5 sekunden auch wieder verlassen..
     
  4. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    ich würde damit mal zu einem anwalt gehn. soviel ich weiss muss man da nicht zahlen. kommt aber darauf an wann und wo darauf hingewiesen wird dass das was kostet.
     
  5. h4wk

    h4wk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    wenn die kosten für den service NUR in den agb steht oder der preis erst unten dem SENDEN button genannt wird, ist es soweit ich weiß nicht rechtens. ich würde mich , wenn ich dich wäre auf jedenfall einen anwalt wenden. red mit deinen eltern, auch wenn es evt ärger gibt, es ist besser, als wenn du da jetzt iwie alleine rummurkst.

    und die anwaltskosten übernimmt warsch sowieso die rechtsschutzversicherung.

    gruß

    h4wk

    ps: dies ist keine rechtberatung ;-)
     
  6. #6 ReinMan, 11.09.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Genau das Problem hat ein Freund von mir auch und ich hatte es auch und ich kann dir sagen es sind alles nur leere Drohungen/Mahnungen. Die Firma würde sich nicht trauen öffentlich vors Gericht zu ziehen denn es ist noch kein Fall gekommen in dem die Firmen ihr Geld bekommen haben. In den AGB`S steht dass man innerhalb 14 Tage den Vertrag kündigen kann und wenn du innerhalb dieser Zeit eine Mail an diese Firma schreibst dass du den Vertrag kündigen möchtest dann müssen sie das annehmen was in ihrem Vertrag steht und ausführen. Bezahlen solltest du nicht denn das wollen sie von dir ja, wenn du nicht bezahlst drohen sie dir und man bekommts mit der Angst und zahlt ;)

    Tuhs nicht alles nur leere Drohungen glaub es mir ich war selbst in der Situation.
     
  7. #7 master99, 12.09.2008
    master99

    master99 Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kenne mich mit solchen Fällen aus. Da brauchst du auch keine Angst zu haben oder dich weiterhin um die Sache kümmern. Die Mails einfach ignorieren! Das ist nur ne billige und unseriöse Internet abzocke. Sie versuchen dir zu drohen bis du das Geld zahlst. Aber wenn du nicht zahlst drohen sie dir einfach weiterhin und es passiert nichts. Damals bin ich auch schon auf so Seiten reingefalen. Habe dann einfach meine E-Mail adresse gelöscht und der Spaß hat aufgehört. So verdienen diese unseriösen Leute ihr Geld. Indem sie irgendwelche leichtgläubigen zahlenden Kunden Angst machen. Einfach ignorieren! 8)
     
Thema:

Abzocke - was tun?

Die Seite wird geladen...

Abzocke - was tun? - Ähnliche Themen

  1. Sinn des Lebens und was tun

    Sinn des Lebens und was tun: Also erstmal, das soll jetzt keine Frage zum Thema Selbstmord sein, ich verspreche euch im vornherein, das ich mich nicht umbringen werde! Also,...
  2. User im Internet nimmt meinen Namen an und beleidigt andere! was soll ich tun?

    User im Internet nimmt meinen Namen an und beleidigt andere! was soll ich tun?: ich bin empört und weiß nicht weiter. diese person nimmt meinen namen an und sogar meinen avatar und gibt sich als mich aus.
  3. Problem mit Cybermobbing: was tun?

    Problem mit Cybermobbing: was tun?: Hey Leute, mal eine Frage: was kann man bei Cybermobbing tun? Unsere 12 jährige Tochter wird in letzter Zeit regelmäßig mit Mails, Nachrichten auf...
  4. Mikro nimmt jeden leisen Ton auf, was tun?

    Mikro nimmt jeden leisen Ton auf, was tun?: Hallo, Ich habe derzeit das Auna 900S Mikrofon. Doch wenn ich damit z.B. Skype hören die anderen jeden Tastendruck der Tastatur von mir sehr...
  5. Mozilla Fenster öffnet sich von allein was kann ich tun?

    Mozilla Fenster öffnet sich von allein was kann ich tun?: Hallöchen! :) ich habe mal vor längerer Zeit ein Program gedownloadet das sich PC Speed Maximizer nennt. Ich habe es aber wieder gelöscht doch...