Absturz von WinXP |WURM?|

Diskutiere Absturz von WinXP |WURM?| im Windows Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; mein pc stürzt stänig ohne vorwarnung ab. manchmal nach 10 manchmal nach 30 min kann es sein das ich einen wurm auf meinem pc habe?

  1. #1 Werderboy, 12.01.2006
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    mein pc stürzt stänig ohne vorwarnung ab. manchmal nach 10 manchmal nach 30 min kann es sein das ich einen wurm auf meinem pc habe?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Ja.

    Gruß Mike
     
  4. #3 Ecko@Home, 12.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    @ MIKEHH

    Super Antwort!!! LOLOLOL


    @Werderboy

    Mit solchen Aussagen können wir natürlich nicht unbedingt soviel anfangen, könntest uns ja mal veraten was genau passiert und was du schon unternommen hast.
    Hast du einen Virenscanner und AdAware Software?

    MFG Ecko@Home
     
  5. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Naja, die Frage war ja auch eine Steilvorlage. Da musste die Kirsche rein ins Tor [​IMG]

    Aber mal im Ernst. . . . . . .

    Gruß Mike
     
  6. #5 Werderboy, 13.01.2006
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    ja der stürzt halt ohne vorwarunung ab....
    ich habe schon öfters mit viren suchen und adaware geäten gesucht
     
  7. #6 adriankarsten, 14.01.2006
    adriankarsten

    adriankarsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    also wenn du keine viren findest...ich hatte das problem auch, allerdings hatte ich ein paar viren drauf. die hatte ich allerdings schon seit ca einem Jahr drauf und bis dahin haben dir mir auch nicht geschadet (Jewo 32 oder so) also weiß ich nich ob das an denen lag! das problem kam jedenfalls erst als ich mir zu meinen 512 MB DDR Ram noch einen Block gekauft habe. ich habe mal ne windows neuinstallation gemacht, jetzt ist wieder alles in butter, auch MIT dem neuen Ram :)

    was hast du denn so mit deinem pc gemacht kurz bevor das problem auftrat?

    P.S.: ich muss den anderen recht geben. sehr ausführlich ist deine Fehlerbeschreibung nicht gerade...

    gruß Adri
     
  8. #7 Ecko@Home, 14.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    wie sieht es denn mit den Temperaturen in deinem PC aus, wenn er wieder abstürtzt, überprüfe diese mal im BIOS.

    MFG Ecko@Home
     
  9. #8 Werderboy, 14.01.2006
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    ja also die temperaturen liegen bei cpucool bei:
    temp1:26grad
    temp2:29grad
    temp3:28grad
    temp sens 0:30grad
    kurz bevor es mit dieser absturz scheisse angefangen hat habe ich einen bluetooth adapter an meinen pc installiert
    habe aber alle treiber dieses bluetooth adapters wieder deinstalliert
     
  10. #9 K@rsten, 14.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Die Temperaturen sind in Ordnung!

    Wie sieht es mit den dort angezeigten Spannungen aus?


    Grüße
     
  11. #10 Werderboy, 14.01.2006
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    weis ich nicht wenn ich meinen pc hochfahre zeigt er mir keinen BIOS an die temperaturen habe ich von CPUCool
     
  12. #11 K@rsten, 14.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Beim Booten kommst Du mit F2 oder mit Entf ins Bios!

    Dort musst Du:

    win2000 > Hardwaremonitor
    XP > PC Health Status

    suchen



    Grüße
     
  13. #12 Werderboy, 14.01.2006
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    allerdings hat mir cpucool schon mal temperaturen von41 grad angezeigt!
     
  14. #13 K@rsten, 14.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo

    41°C sind auch normal - bei 60° müssten wir uns Gedanken machen!

    Ich denke auch, dass bei Dir ein anderes Problem besteht!

    Aus diesem Grund benötige ich die Spannungsangaben!



    Grüße
     
  15. #14 Werderboy, 14.01.2006
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    ich probiers ma
     
  16. #15 Werderboy, 14.01.2006
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    also unter den temperaturen im bios fand ich:
    processor Fan speed 0RPM
    Rear Fan Speed 657RPM
    Front Fan Speed 0RPM

    +1.5Vin 1.454V
    Vccp 1.470V
    +3.3Vin 3.293V
    +5Vin 5.236V
    +12Vin 12.062V

    hoffentlich sag es dir was
     
  17. #16 K@rsten, 14.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo

    Auch hier ist alles in Ordnung!

    Dann mal bzgl. Deiner Anfrage zu dem Wurm:

    Mache mal ein Hijackthis
    www.hijackthis.de

    und poste das Ergebnis hier

    Des Weiteren lade Dir Spybot + Adaware runter und teste Dein System


    Grüße
     
  18. #17 Werderboy, 15.01.2006
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    dieser test sagt mir eigentlich das auch alles gut ist nur einmal ein böses pogramm das ich aber selbst installiert habe sonst nur unnötige und gute
     
  19. #18 K@rsten, 15.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Testen wir mal den RAM

    Lade Dir memtest runter und lasse das Programm MIND. 4 Stunden laufen!



    Grüße
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Werderboy, 15.01.2006
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    ach ja.....
    gestern abend als ich ihn heruntergefahren habe schreib er das hier:
    Hardware Malfunction
    Call your Hardware vendor or support
    NMI:parity Check/Memory Parity Error
    The system has halted
     
  22. #20 K@rsten, 15.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo

    Das spricht doch schon für den RAM

    >>> memtest!



    Grüße
     
Thema:

Absturz von WinXP |WURM?|

Die Seite wird geladen...

Absturz von WinXP |WURM?| - Ähnliche Themen

  1. Seit Absturz permanente Mikroruckler und FPS-Slowdowns

    Seit Absturz permanente Mikroruckler und FPS-Slowdowns: Hallo, vor einigen Tagen stürzte mein PC beim Overwatch zocken ohne Bluescreen ab und rebootete. Seit diesem Vorfall treten in sämtlichen...
  2. Alles überprüft und trotzdem dauernd Abstürze...

    Alles überprüft und trotzdem dauernd Abstürze...: Hallo, Habe ein grosses Problem. Habe einen neuen Pc für meine Oma zusammengestellt genaue Hardware füge ich am Ende bei. Das Problem ist das der...
  3. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  4. Ständige PC Abstürze

    Ständige PC Abstürze: Hallo, Seit geraumer Zeit stürzt mein PC in unregelmäßigen Abständen ab und es scheint mit der Grafikkarte zusammenzuhängen. Mitten im Spiel bei...
  5. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....