Absturz ... streiken beim Neustarten

Diskutiere Absturz ... streiken beim Neustarten im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, ich habe jetzt mal ein bisschen hier im Forum gestöbert, zumal schon etliche "Absturzthreads" vorhanden sind. Leider hab ich keine...

  1. Locbo

    Locbo Guest

    Hallo zusammen,
    ich habe jetzt mal ein bisschen hier im Forum gestöbert, zumal schon etliche "Absturzthreads" vorhanden sind. Leider hab ich keine Paralleln zu meinem Problem gefunden.

    Vorab, ich bin kein Bastler. Das höchste der Gefühle war bisher neue Festplatte einbauen, bei meinem alten Rechner.
    Wie dem auch sei. Vor 2,5 Jahren hab ich also dieses Komplettsystem gekauft und nie Probleme gehabt.
    Gestern schmiert er mir auf einmal ab und geht aus. Nach dem neustarten treibt er das Spielchen noch 3-4mal mit mir.
    Ich schraube ihn also auf, gucken ob irgendwelche Kabel locker sind, bei der Gelegenheit auch gleich staubputzen ;), es hilft nix.
    Zwischendurch kann ich den PC ganz normal benutzen, aber von einer zur anderen Minute schmiert er wieder ab. Dazu kommt ein knackendes Geräusch, dass ich aber nicht weiter identifizieren konnte.

    Nun zu meiner Schlußfolgerung. Die einzige Änderung die ich vor ca 3 Monaten vorgenommen habe, ist die RAM-Erweiterung auf 1 GB.
    Meine Vermutung ist Netzteil oder Festplatte. Da der PC nach dem Absturz aber immer noch "an" ist, sichtbar an LCDs und Lüftern, tendiere ich zur Festplatte.
    Leider kann ich im Moment auch nach keinen Spezifikationen gucken, da er momentan garnicht mehr hochfährt.

    Wäre für jede Hilfe dankbar, bevor ich die Möhre zum Laden an der Ecke bringen muss.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    wenn du den rechner jetzt einschaltest passiert irgendwas?
    drehn sich irgendwelche lüfter?
    wenn nicht, wirds das netzteil sein.
    wenn aber das bios kommt und er dann keine festplatte bzw betriebssystem findet ist es die festplatte.
     
  4. Locbo

    Locbo Guest

    Jo, er fängt ganz normal an zu booten. Hat nach dem Startmodus gefragt (also normal / abgesicherter Modus) und ist kurz nach Erscheinen der Windowsoberfläche wieder abgeschmiert ... wobei die Lüfter aber noch am Laufen waren.

    Na ich glaube ich versuch es einfach mal mit einer neuen Festplatte.
     
  5. #4 Morpheus1805, 12.07.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Gehe mal beim Starten mit F1 oder entf. ins Bios und schaue nach den Temperaturen und Spannungen!

    Angaben hierzu findest du unter "Hardware Monitor", "PC Healh Status" oder "System Monitor" oder ähnlich!

    Das Klacken könnte auf jeden Fall von deiner Festplatte stammen und ist kein gutes Zeichen. Es ist meißt der Schreib-Lesekopf der Festplatte und bedeutet ein baldiges Ableben deiner Platte!

    Netzteil könnte aber auch der Verursacher sein, deswegen Spannungen posten!

    Klemme mal alle überflüssigen Laufwerke ab, so dass nur deine Festplatte angeschlossen ist und versuche es erneut!

    Mache auch ein CMOS Reset

    Für ein CMOS Reset gibt es 2 Möglichkeiten:

    1. Das Reset per Batterie:

    Fahre deinen Rechner herunter und schalte das Netzteil bzw. ziehe den Stecker des Netzteils. Nun nimmst du die auf dem Mainboard befindliche Falchbatterie für 5Min heraus und setzt sie anschließend wieder rein!
    Rechner mit Strom versorgen und hochfahren.
    Die Flachbatterie ist in etwas so groß wie ein 1€ Stück.
    Achte beim rein- und rausnehmen darauf, dass du die Kontakte nicht verbiegst, da ansonsten deine Setup-Einstellungen nicht mehr gespeichert werden können.

    2. Das Reset per Jumper:

    Ich beorzuge das Reset per Jumper! Ein Jumper ist eine kleine Kontaktbrücke. Schaue dazu bitte in deine Handbuch! Du musst den ClearCMOS Jumper einfach von Pin 1und2 auf Pin 2und3 umstecken, ca 10Sek. warten und wieder umstecken, dann Rechner starten!

    Beides hat den selben Effekt!

    Wenn du nun dein Rechner hochfährst, dann wird vom POST des Bios eine Fehlermeldung ausgegeben die in etwa so aussieht:

    CMOS Checksumerror
    Defaults loaded

    Press F1 to enter Setup
    Press F2 to continue

    Kann ein wenig variieren, ist biosabhängig.

    Alle Setupeinstellungen werden verworfen und die auf die Standardwerte zurückgesetzt! Du musst nun auch die Systemzeit und das Datum wieder korrigieren.

    Gruß Morpheus
     
  6. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    und nach so einem absturtz kannst du dann den rechner gleich nochmal starten?
    dass sich die lüfter weiter drehen hat noch nichts zu bedeuten. machen meine auch wenn ich den rechner normal herunterfahre (Nachlaufsteuerung nennt sich das, ist ein feature vom netzteil).
    würd totzdem mal vorher ein anderes netzteil testen, ist nicht so arbeitsaufwendig wie eine neue festplatte und neu aufsetzen.
     
  7. Locbo

    Locbo Guest

    Erstmal schon fettes Danke für die Hilfe.

    Leider mag er momentan garnicht mehr mit mir spielen. Er schmiert ab, bevor sich der Bildschirm einschaltet und ich auch nur ansatzweise etwas mit F1 erreichen kann. Deswegen konnte ich Deine Hilfestellung leider nicht ausprobieren @Morpheus

    Das Knacken scheint aber in der Tat von der Festplatte zu kommen. Die Lüfter laufen auch nach 5min noch, ka wie lange so eine Nachlaufsteuerung funktioniert, jedenfalls stecke ich nicht meinen Finger rein, denn da scheint wirklich noch Saft draufzusein.
     
  8. Locbo

    Locbo Guest

    Ach hab ganz vergessen zu erwähnen, dass ich den PC nur mit Kappung vom Stromnetz ausschalten kann. Aus-Knopf hat er nicht und nach dem Abschmieren versucht er vergeblich neu zu booten.
     
  9. #8 Morpheus1805, 12.07.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Klemme mal deine Festplatte ab!

    CMOS Reset schon gemacht?

    Gruß Morpheus
     
  10. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    also die nachlaufsteuerung sollte 2-3 min laufen. hat aber nicht jedes netzteil.
    dass du nicht mal zum bios kommst spricht jetzt eher für einen netzteilschaden (oder schlimmeres).
    kann das klacken von der HDD nicht auch daher kommen, dass ihm plötzlich der strom fehlt?
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. Locbo

    Locbo Guest

    So, hab den CMOS-Reset per Jumper gemacht und es stand auch noch da

    CMOS Checksumerror
    Defaults loaded

    und danach isser wieder abgeschmiert ... :(
     
  13. Locbo

    Locbo Guest

    So, nun auch mit Festplatte abklemmen versucht. Nachdem er auch abschmiert ohne dass die Festplatte dranhängt, scheint es wohl doch eher am Netzteil zu liegen ...

    Irgendwo hab auch rumliegen, wie man ein Netzteil neu einbaut. Wenn es wirklich einfach ist, sollte es ja kein Problem sein.
     
Thema:

Absturz ... streiken beim Neustarten

Die Seite wird geladen...

Absturz ... streiken beim Neustarten - Ähnliche Themen

  1. Seit Absturz permanente Mikroruckler und FPS-Slowdowns

    Seit Absturz permanente Mikroruckler und FPS-Slowdowns: Hallo, vor einigen Tagen stürzte mein PC beim Overwatch zocken ohne Bluescreen ab und rebootete. Seit diesem Vorfall treten in sämtlichen...
  2. Alles überprüft und trotzdem dauernd Abstürze...

    Alles überprüft und trotzdem dauernd Abstürze...: Hallo, Habe ein grosses Problem. Habe einen neuen Pc für meine Oma zusammengestellt genaue Hardware füge ich am Ende bei. Das Problem ist das der...
  3. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  4. Fehler beim Installieren des Grafikkartentreibers!

    Fehler beim Installieren des Grafikkartentreibers!: Hallo zusammen! Ich habe ein kleines Problem mit meinem Laptop, und zwar kann ich den Grafikkarten Treiber nicht installieren. Ich habe auf der...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...