absturtzt durch warscheinlich zu hohen temps

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von -N4!xXx-, 02.02.2009.

  1. #1 -N4!xXx-, 02.02.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    ich hab mal ne frage
    und zwar ich hab mit freunden ne lan gemacht
    haben gta 4 gezockt
    nach etwa 7-8std. kommt aufeinmal ein bluescreen auf mein bildschirm und mein pc stürzt ab
    mein fehler war das ich beim zocken meine lüfter zu low eingestellt hatte
    gehäuse lüfter ca. 850 rpm cpu kühler ca. 1700rpm
    nun ist meine frage ob das wirklich schädlich ist für den pc wenn das einmal passiert?
    weil der pc ist fast neu
    und ich hab ne menge geld dafür ausgegeben und hab ein bischen angst
    MfG naix
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. HGorbi

    HGorbi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Zu hohe Temperaturen können immer schädlich für den PC sein oder sogar tödlich. Ist ein Chip mal überhitzt kannst du in wegschmeissen egal wieviel er gekostet hat.
     
  4. #3 FixedHDD, 02.02.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    nein. das stimmt in keinem Fall!

    Der Computer schaltet sich aus, eben damit nichts passiert.
    Das ist ein schutzmodus das der PC sich bei der maximal zulässigen Temperatur für den CPU whatever (kann man im BIOS einstellen) abstellt.

    ich hatte auch schon mal vergessen, den CPU lüfter anzuschließen so wurde der AMD athlon zu heiß, das bild fror ein und ich hab den Powerknopp gedrückt. Der CPu kühler war zum verbrennen heiß, aber der Pc lief noch einwandfrei.

    natürlich ist das schon etwas schädlich und man sollte es dazu nicht nochmal kommen lassen aber man kann ich ganz normal weiterarbeiten.

    Wenn der Pc nach dem überhitzen noch einwandfrei anspringt hat der CPU keinen schaden genommen und du kannst ihn auf x jahre weiterbenutzen. Startet der Pc garnet ist dein CPu im eimer oder was da auch zu heiß wurde. dann besteht auch keine rettung mehr für den Chip wie HGorbi schon sagte.
     
  5. #4 Goddy123, 11.02.2009
    Goddy123

    Goddy123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    das passiert auch nur den silence freaks :D
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi -N4!xXx-!

    Warum drosselst Du den CPU-Kühler?

    Wenn Du soviel für Dein System geblecht hast,setzt Du die CPU einfach so auf's Spiel?

    Es hat schon seinen Grund,warum der Kühler bis zu 2400Umin.,drehen kann.

    Nimm die Kühlerdrosselung raus,baue vorn unten und hinten oben je einen 120er Lüfter ein.

    Ordne die Kabel in Deinem PC,so das sie vom Luftstrom nicht behindert werden,dann hast

    Du noch viel Freude an Deinem PC ohne Bluescreen.
     
  7. #6 Goetz94, 13.02.2009
    Goetz94

    Goetz94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    ich hab auch ausversehen den lüfter anschließen vergessen bei mir pasierte nichts
    so 2 min war mein pc ohne cpu lüfter in betrieb, und er stürtzte nicht ob
    meine das meine 4 gehäuse lüfter den noch genügend kühlten für 2 min
     
  8. #7 PolishStyler, 13.02.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    2 min sind ja nicht viel.

    bis eine cpu warm wird dauert es ja paar minuten bis dann der bluescreen durch überhitzung kommt
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    [quote='FEIGLING',index.php?page=Thread&postID=712749#post712749]Hi

    2 min sind ja nicht viel.

    bis eine cpu warm wird dauert es ja paar minuten bis dann der bluescreen durch überhitzung kommt[/quote]Hi!
    Da irrst Du dich aber gewaltig,2 Min. sind ganz schön lange.
    Eine CPU kann schon nach wenigen Sekunden durchbrennen,ohne Kühlung.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 PolishStyler, 14.02.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    ich hatte mal meinen cpu kühler nicht angeschlossen und hat 5 minuten gedauert bis der pc abgestürtzt ist deshalb meine ich das es beii ihm nicht lange dauert
     
  12. #10 LuuTscher, 14.02.2009
    LuuTscher

    LuuTscher Guest

    [quote='opa',index.php?page=Thread&postID=712814#post712814]
    [quote='FEIGLING',index.php?page=Thread&postID=712749#post712749]Hi

    2 min sind ja nicht viel.

    bis eine cpu warm wird dauert es ja paar minuten bis dann der bluescreen durch überhitzung kommt[/quote]Hi!
    Da irrst Du dich aber gewaltig,2 Min. sind ganz schön lange.
    Eine CPU kann schon nach wenigen Sekunden durchbrennen,ohne Kühlung.[/quote]

    Vollkommen richtig. Ein MikroChip kann innerhalb weniger Sekunden einen Temperaturwechsel von über 40°C durchmachen.
    Das passiert sobald man ihn anmacht / belastet, oder im Gegenzug wenn die Last wegfällt oder man ihn ausmacht.

    Nur der Kühler aus Aluminium / Kupfer etc. brauch einige Zeit bis er die Temperatur ebenfalls annimmt, der Chip jedoch wechselt die Temperatur im Sekundentakt.
     
Thema:

absturtzt durch warscheinlich zu hohen temps

Die Seite wird geladen...

absturtzt durch warscheinlich zu hohen temps - Ähnliche Themen

  1. Hoher Ping beim Gaming am PC

    Hoher Ping beim Gaming am PC: Hallo Leute, habe seit längerem Probleme mit zeitweisen hohen Pings beim Spielen am PC. Spiele zum Großteil nur League of Legends und habe im...
  2. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  3. Guter Ping aber hoher Packetverlust

    Guter Ping aber hoher Packetverlust: Gestern hat alles angefangen.. Erst waren es einfach nur laggs doch dann hat sich aufeinmal der Wlan Treiber deinstalliert und ich habe mir...
  4. 100% D-Pack Verlust - und Sehr Hoher Ping Trotz Sehr guter internet verbindung

    100% D-Pack Verlust - und Sehr Hoher Ping Trotz Sehr guter internet verbindung: Hallo an alle :) ich habe ein Problem und könnte eure Hilfe gebrauchen . ich habe mir bei Kabel Deutschland die Wlan-Hotspot Flat geholt...
  5. Speedport_W_723V: sporadisch hohe Latenz, Gerät läuft heiß, WLAN-Probleme

    Speedport_W_723V: sporadisch hohe Latenz, Gerät läuft heiß, WLAN-Probleme: Hallöchen, Ich habe ein Problem mit meinem Speedport (W723V). seid kurzer Zeit läuft dieses Ding sporadisch heiß. In Verbindung dazu steigt...