Abstürze

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Elke, 26.09.2006.

  1. Elke

    Elke Guest

    Hallo,

    mein PC (von Medion MD 8000) stürzt kurz nach dem oder auch während des Hochfahrens ständig ab. Nach einer Geduldsbelastung bleibt er dann nach 5 – 20 Neustarts stabil und darf ihn dann eben nicht wieder aus machen. (mit window Systemfehlermeldung oder bluescreen oder ab und an fieben)

    Das ganze war schon mal Anfang des Jahres, hab mir da Format C machen lassen.
    Probleme gab es da mit dem DVD Laufwerk, welches durch den Wechsel dessen dann ok. war. Habe dann den Treiber für die TV Karte noch installiert, flux kam das alte Problem wieder (beim installieren kam allerdings eine Meldung, daß ich die Windows CD wieder ein legen müsse(?!) aber keine Ahnung was für einen Sinn das haben sollte).
    Eine Bekannte meinte es sei ein Treiberprobleme der TV Karte (da das Problem nach dem erstmaligen benutzen dieser auftrat), ein anderer meint es sei das Netzteil und ein Bord, ein anderer der Arbeitsspeicher. Ich Technikunversierte kann da nur die Hände über dem Kopf zusammen schlagen und für einen neuen PC sparen!?.*m*
    Gestern habe ich nun Format C erneut gemacht und nur den Treiber für den Sound von der Medion CD installiert....gleiches Problem ......

    Wie kann ich testen an was es liegt?

    Elke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 26.09.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das hört sich auf dem ersten blick nach netzteil an.
    aber um vorschnell zu handeln mache erstmal ein speicher test.

    lade dir memtest hier herunter und lass es mal 5h laufen.

    ansonsten lade dir memtest86 hier herunter und lass es dann ebendfalls 5h laufen.
    wenn keine fehler auftreten ist der speicher heil.

    du kannst auch mal den pc aufmachen und schauen ob alle kabel richtig fest sitzen und die speicherriegel raus und reinsetzen.

    lade dir everest herunter und schreibe mal die spannungen hier ins board , oder lese sie im bios ab unter hardware-monitor.
     
  4. Elke

    Elke Guest

    Danke für Deine Antwort Andy.

    Hatte gestern zu hause nochmals das Format C gemacht und bin dabei bereits hängen geblieben. Mußte 10 mal neu starten bevor alles dann problemlos durchlief.

    U.a. bekam ich eine Meldung wie aic78xx.sys ist beschädigt oder den bluescreen (Driver_IRQL-NOT_LESS_OR_EQUUAL) mit der Aufforderung neu installierte Soft- oder Hardware zu entfernen...usw. (diese Meldung bekam ich aber vorher bereits ständig).

    Gestern hab ich dann nichts weiter als Format C gemacht, nichts installiert usw. (auch den I-Net Anschluß nicht), um zu sehen ob er so stabil bleibt und heut morgen nach dem Hochfahren...gleiches Problem*m*
    Die Fehlermeldung von Windows: lautet
    Problembericht:
    C\Dokume~1\Elke\Lokale~1\Temp\WER849a.dir00\mini092606-02.dmp

    C\Dokume~1\Elke\Lokale~1\Temp\WER849a.dir00\sydata.xml

    Signatur könnte ich auch noch posten, wenn es nötig ist!?

    Also kurz, ich komme nicht bis zum Speichertest im Moment. Denn eigentlich hat sich das Ganze nach Format C noch verschlechtert (schreibe hier nicht von meinem PC, eher von wo aus ich eigentlich nicht darf *uh*).

    Kabel und Steckplätze sitzen alle fest! Vielleicht sollte ich es doch erst mal mit einem neuen Netzteil probieren!?

    Das ganze Problem fing an als ich die TV Karte aktivierte (hatte diese fast 3 Jahre nicht benutzt, erst als mein Fernseher mal kaputt war). Könnte die TV Karte oder deren Treiber eine Ursache sein?

    Noch eine Frage wie überprüfe ich die Temperatur im Bios? Bin in technischen Sachen eben nicht vertraut und muß solche peinlichen Fragen stellen.

    Elke
     
  5. #4 simpson-fan, 27.09.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ist es eine PCI-TV-Karte? Kannste ja mal rausnehmen. Schauen was da passiert.

    Du sprichst immer von Format C: Was meinst du damit? Du hast formatiert und Windows neu installiert oder wie?
     
  6. drdos

    drdos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hi bin neu hier!

    BRAUCHE DRINGEND HILFE

    ich habe seit einiger zeit auch komische abstürze, bluescreen, und auch manchmal bluescreen ohne text.

    habe den rechner bestimmt 5x neu installiert aber es geht nicht weg,
    dann habe ich den pc in alle bestandteile zerlegt, und da ist mir aufgefallen das der haupstecker vom nezteil teilweise schwarz ist.
    da habe ich das nezteil ausgetauscht jetzt ist es besser aber die bluescreens
    kommen immer noch sowas wie (page_fault_in_nonpage_error).
    danach habe ich den ram getauscht, aber das hat auch nichts gebracht, danch hab ichs mit der HDD versucht nichts, jetzt hoffe ich das das board nichts abbekommen hat.

    mein system

    2x 1,2ghz intel copermine
    1 gb sdram
    500 gb hdd
    9800 ati radeon pro
    board: epox d3va

    DANKE SCHONMAL IM VORAUS
     
  7. #6 simpson-fan, 27.09.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    @drdos: Ich glaub es ist besser du eröffnest ein neues Thema
     
  8. drdos

    drdos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ok danke
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. Elke

    Elke Guest

    Hallo.

    @simson-fan: Ja, im Geräte Manager stehen 3 PCI´s:

    Audiocontroller f. Multimedia PCI-Bus 0, Gerät 2, Funktion 7
    MuldimediaController PCI Steckplatz 3: PCI-Bus 0, Gerät 8 Funktion 0
    PCI Kommunikations Kontroller PCI Steckplatz 4: PCI Bus 0, Gerät 10, Funktion 0

    Und eben dahinter das dicke gelbe Fragezeichen.

    Nach dem ersten Format C (meine damit die Festplatte C neuformatiert und alles neu aufgespielt) funktionierte alles bestens (nur vom DVD Player kam eine Fehlermeldung und den ersetzte ich dann durch einen neuen DVD Rec.).
    Das Progamm Medion Power Cinema funktionierte nicht und im Gerätemanager sah das genau wie jetzt aus. Ich war der Meinung, daß der Treiber für die TV Karte fehle und installierte den von der CD und flux war das Problem wieder da.

    Der Treiber und das Programm ließen sich allerdings nicht entfernen, so hab ich das Ganze noch mal gemacht (oder eben machen lassen), um den Treiber nebst Programm wieder los zu werden. Mein Helfer hat es gut gemeint, hat alles innen gesäubert, die Kabel neu gesteckt und alles nebst Programm und den aktuellsten Treiber aus dem Netz auf gespielt und beim nächsten Start zu hause.......eben wieder gleiches Problem.

    Beim Starten stürzt er eben immer wieder ab. Das kann mal eine halbe Stunde oder eben auch 2 Stunden in Anspruch nehmen. Hat er es dann mal geschafft, läuft er bis ich ihn dann aus mache und dann beginnt das gleiche Spiel.

    Die Fehlermeldungen sind immer ähnlich (oben schon beschrieben).
    Habe auch schon den chkdsk ausgeführt, das macht er ja dann beim Neustart und selbst dabei braucht der PC 3 Anläufe, er schreibt auch das Dateien repariert werden und dann geht’s bis zum nächsten Neustart.....

    Bei einem anderen Test (weiß jetzt nicht wie das ganze heißt), da muß man die Windows CD bereithalten und einlegen. Dabei komm ich dann nicht weiter da Kompatibilitätsprobleme für Einzelkomponenten als Fehlermeldung angezeigt wird.

    Die TV Karte oder eben was ich dafür halte, werd ich dann mal entfernen und weitersehen (kann ich aber erst morgen machen).

    Gruß Elke
     
  11. Elke

    Elke Guest

    Hab jetzt mal die TV Karte ausgebaut. Er startet jetzt problemloser aber zwei mal bin ich trotzdem abgestürzt. Fehlermeldung von Windows wieder wie üblich.

    Vorhin öffnete sich auch ein Fenster: Es wurden Daten die zum Ausführen von Windows erforderlich sind mit unbekannter Version ersetzt. die Originalversion muß wieder hergestellt werden um die Systemstabilität bei zu behalten. (?)

    Dann werde ich aufgefordert die CD einzulegen, allerdings funzt das nicht, diese Version kann nicht aktualisiert werden!?

    Ist es nun ein Windows Problem oder doch Hardware!? *pust*

    Eigentlich wollte ich bevor gerade diese Mitteilung kam, hier fragen wie man im Bios die Temperatur abliest. Vielleicht kann mir das ja trotzdem jemand kurz erkären oder einen Link schreiben wo ich es nach lesen kann.
    Gruß Elke!
     
Thema: Abstürze
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. die datei aic78xx.sys ist beschädigt

    ,
  2. aic78xx.sys ist beschädigt

Die Seite wird geladen...

Abstürze - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Ständige PC Abstürze

    Ständige PC Abstürze: Hallo, Seit geraumer Zeit stürzt mein PC in unregelmäßigen Abständen ab und es scheint mit der Grafikkarte zusammenzuhängen. Mitten im Spiel bei...
  3. Laptop stürzt immer ab...

    Laptop stürzt immer ab...: Mein Sony Vaio Laptop war die letzten Tage sehr langsam,stürzte mitunter ab und desöfteren erschien ein Bluescreen Crash Dump (wenn das die...
  4. Computer startet nach GTA iv Absturz nicht mehr

    Computer startet nach GTA iv Absturz nicht mehr: Hallo, ich bin nicht sicher in welches forum mein Problem gehört, da ich das Problem nicht lokalisieren kann. Ich hoffe jemand von euch kann mir...
  5. Office 2013 - Abstürze

    Office 2013 - Abstürze: Hallo Community. Habe seit einiger Zeit Office 2013. Seit ein paar Wochen stürzen Word und Excel beim Speichern der Dateien ab. Die Dateien werden...