Abstürze ohne Ende...

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Jacob2, 14.02.2008.

  1. Jacob2

    Jacob2 Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mein Computer hat neuerdings folgendes Problem/Fehler:
    Manchmal bleibt er beim booten bei "Windows lädt..." (oder so ähnlich) hängen, manchmal kann man in der Benutzerkontenauswahl nirgends draufklicken (zumindest passiert dann nichts), manchmal kann man sich sogar anmelden aber er stürzt kurtz nach laden des desktops ab! In den seltensten Fällen (1-2 mal täglich) kann mabn ihn auch normal hochfahren. Was kann los sein???
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 14.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du noch die XP Installations-CD ? wenn ja lege die ein und boote von der dann gehst du durch drücken von "R" in die Reparaturkonsole und gibst dort "fixboot" und "fixmbr" ein danach neustarten. Müsste funzen.
     
  4. Jacob2

    Jacob2 Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    werds mal ausprobieren...
     
  5. Jacob2

    Jacob2 Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem eingeben von fixmbr kam so eine Warnung, die nicht ganz ohne aussah. Ist das richtig? (ich habs erstmal abgebrochen)
     
  6. #5 ReinMan, 17.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was für eine Warnung ? solltest beides durchführen.
     
  7. Jacob2

    Jacob2 Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Also, in der Reparaturkonsole soll man erstmal die Partition auswählen, da es aber nur die Partition C auszuwählen gibt nehm ich also die (warum die hier C und in Windows I heißt versteh ich net wirklich)
    Beim eingeben von fixboot kommt eben entsprechende meldung, dass alles geklappt hat.
    nach dem eingeben von fixmbr kommt aber diese Warnung:

    **Vorsicht**
    Der MBR (Master Boot Record) scheint ungültig oder nicht standartmäßig zu sein.
    Wenn Sie den Vorgang fortsetzen, wird FIXMBR wird mögklicherweise die Partitionstabellen beschädigen. Das kann dazu führen, dass auf keine Partition auf der aktuellen Festplatte zugegriffen werden kann. Setzen Sie den Vorgang nicht fort, wenn Sie keine Probleme mit dem Zugriff auf das Laufwerk haben. Sind Sie sicher, dass Sie einen neuen MBR (Master Boot Record) schreiben möchten?


    MfG Jacob2
     
  8. #7 ReinMan, 18.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Gehts denn jetzt besser oder immernoch nicht ? wenn nicht dann führe fixmbr durch sollte keine Schäden hinterlassen.
     
  9. Jacob2

    Jacob2 Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Habs ausgeführt hat auch einwandfrei geklappt aber die Probleme sind die selben: Hängenbleiben und Abstürtze :-(
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 ReinMan, 19.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Zieh mal alle angeschlossenen Komponenten ab und probier zu starten. Check auch mal deine Komponenten und steck sie nochmal alle richtig in die Slots manchmal entsteht auch ein Wackelkontakt. Dann solltest du deine Lüfter reinigen und eine Reparaturinstallation versuchen falls es dann immernoch nicht klappen sollte.
     
  12. Jacob2

    Jacob2 Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kann das sein, dass er sich schon beim hochfahren so weit aufhitzt, dass er abstürzt? Der Lüfter ist halt schon n'bissel verstaubt.
     
Thema:

Abstürze ohne Ende...

Die Seite wird geladen...

Abstürze ohne Ende... - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Ständige PC Abstürze

    Ständige PC Abstürze: Hallo, Seit geraumer Zeit stürzt mein PC in unregelmäßigen Abständen ab und es scheint mit der Grafikkarte zusammenzuhängen. Mitten im Spiel bei...
  3. Laptop stürzt immer ab...

    Laptop stürzt immer ab...: Mein Sony Vaio Laptop war die letzten Tage sehr langsam,stürzte mitunter ab und desöfteren erschien ein Bluescreen Crash Dump (wenn das die...
  4. Computer startet nach GTA iv Absturz nicht mehr

    Computer startet nach GTA iv Absturz nicht mehr: Hallo, ich bin nicht sicher in welches forum mein Problem gehört, da ich das Problem nicht lokalisieren kann. Ich hoffe jemand von euch kann mir...
  5. Office 2013 - Abstürze

    Office 2013 - Abstürze: Hallo Community. Habe seit einiger Zeit Office 2013. Seit ein paar Wochen stürzen Word und Excel beim Speichern der Dateien ab. Die Dateien werden...