Abstürze, Bildschirm schaltet sich aus

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von n_neon_n, 25.10.2006.

  1. #1 n_neon_n, 25.10.2006
    n_neon_n

    n_neon_n Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    nach circa. einer halben Stunde (manchmal früher, manchmal später) stürzt mein PC einfach ab. Entweder der Bildschirm schaltet sich sofort aus, oder der Mauszeiger lässt sich ein paar Sekunden nur noch nach links und rechts bewegen und nichts reagiert mehr, bis auch dann der Bildschirm schwarz wird. Der PC selbst startet dann manchmal neu, meistens läuft er aber weiter und muss per Hand ausgeschaltet werden.

    Änderungen am System in letzter Zeit:
    Treiber aktualisiert
    Neue Grafikkarte

    Mein System:
    AMD Athlon 64 3200+ (754)
    2 GB Ram DDR 400
    Radeon X850XT
    Win. XP SP2

    Für genaueres hier ein "Everest-Bericht"

    Ich bin neu im Forum und dankbar für jede Hilfe.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Buhmann, 25.10.2006
    Buhmann

    Buhmann Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich weiß zwar jetz auch nicht genau^^..
    Aber es könnte sein,d ass die neue Graka zuviel Strom frisst?

    Der spontane Neustart könnte Überhitzung sein....musste ma Temperaturen gucken.
     
  4. #3 Thats me, 25.10.2006
    Thats me

    Thats me Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    also temperaturen scheinen ok zu sein,

    bei den spannungswerten macht mir das hier sorgen:
    +2.5 V 1.31 V

    theoretisch könntest du doch zum test die alte graka (falls noch funktionsfähig) einbauen, um zu testen, ob es evt. doch an der liegt;

    ansonsten würde ich spontan auf das netzteil tippen...
     
  5. #4 n_neon_n, 25.10.2006
    n_neon_n

    n_neon_n Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten,
    Überhitzung schließ ich aus, aber das hät ich auch vorher schreiben können, tschuldigung.

    Mit der Stromversorgung habt ihr mich hoffentlich auf den richtigen Weg gebracht. Musste beim Umbauen feststellen, dass das Teil defekt aussieht, das die Grafikkarte mit dem Netzteil verbindet (der Zwischenstecker). Versuch das jetzt zu ersetzen.
    550Watt-Netzteil ist verbaut, an dem sollte es nicht liegen.

    Melde mich wenn's was Neues gibt.
    Danke nochmal, ist ziemlich nervtötend sowas


    01.11.06: Kleines Update:
    Entschied mich gleich für ein neues Netzteil, mit dem eine direkte Stromversorgung der Karte möglich ist. Die Probleme treten weiter auf, also geht die Karte jetzt erst mal dort hin wo sie hergekommen ist :evil:.
    Übrigens läuft das System mit der alten GK (Radeon 9800pro) stabil.
     
  6. #5 n_neon_n, 17.11.2006
    n_neon_n

    n_neon_n Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Um einen Schlusspunkt zu setzen:
    Karte dürfte defekt gewesen sein, bzw. die Kühlung unzureichend, denn
    ich habe eine neue mit anderem Kühler zugeschickt bekommen.
    Jetzt läuft das System stabil und auch leiser.

    Dem entsprechend: Immer die Garantie in Anspruch nehmen :rolleyes:
     
  7. sww001

    sww001 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo n_neon_n,

    und noch ein Hinweis für diejenigen, wie ich auch, die über's Internet kaufen. Wenn ihr ein neues Teil bekommt dann testet es sofort innerhalb der gesetzlichen Umtauschfrist von 2 Wochen. Da habt ihr die wenigsten Probleme und sollte ein Defekt vorliegen, dann bekommt ihr sogar die Versandkosten (mein Fall gerade bei Mix-Computer) zurück. Ich hatte am Mo. ein Mainboard bestellt, Mi. ist es geliefert worden. Am Mittwoch habe ich, mehrere Stunden, das Board zum laufen zu bringen. Ergebnislos. Da ich schnellstens ein neues haben wollte habe ich am Do. ein neues bestellt. Altes (auch defekt - Ram wird nicht erkannt!!) geht heute zurück.

    Gruß

    sww001
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Abstürze, Bildschirm schaltet sich aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows absturz bildschirm schaltet ab

Die Seite wird geladen...

Abstürze, Bildschirm schaltet sich aus - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Monitor schaltet sich aus

    Monitor schaltet sich aus: Mein Monitor "LG 22M45D-B 16:09 DVI LED 5ms black" schaltet sich seit ca. 1 Monat in bestimmten unregelmäßigen Abständen einfach aus. Dies kann...
  3. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  4. Bildschirm ist mit Petya Warnungfenster blockiert

    Bildschirm ist mit Petya Warnungfenster blockiert: Hallo Leute. Heute starte ich meinen PC und erscheint nur rotes Warnungfenster. Da steht: you became victim of Petya ransomware. Was ist das? Wie...
  5. Bildschirm schaltet sich wärend dem Spielen ab..

    Bildschirm schaltet sich wärend dem Spielen ab..: Guten Morgen ins Forum, Seit gestern scheint meine Graka nicht mehr richtig zu funktionieren... Der PC an sich läuft beim surfen im Internet...