Abstürze bei Crysis nach Treiberinstallation von guru3d.com (NGO-Treiber)

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Levi23, 18.11.2007.

  1. Levi23

    Levi23 Guest

    Hallo.

    Crysis lief ohne Probleme mit meiner 1950pro, abe rleider etwas langsam.

    Also habe ich mir den modifizierten NGO-Treiber von guru3d heruntergeladen und installiert.
    Seitdem stürzt das Spiel oder mein PC (bluescreen) beim Laden einer Karte ab.
    Dies tritt außerdem auch bei anderen Spielen auf.

    Den Treiber habe ich schon deinstalliert und verschiedene ATI-Treiber installiert, ohne dass sich etwas gebessert hat.

    Was kann ich nun tun, ohne Windows neu zu installieren?

    Levi23
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 18.11.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du den Treiber installiert den du zu deiner Grafikkarte bekommen hast ?? sind sonst alles sämtlichen Hardware Komponenten richtig eingerichtet und korrekt installiert ?? wenn du das nicht weißt guck im Gerätemanager nach. Deinstalliere komplett den Treiber und installiere den Treiber den du zu deiner Graka mitgeliefert bekommen hast. Hast du es mal mit einer anderen Graka probiert ob er immernoch abstürzt ??

    Wie sind die Temperaturen deines Board,CPU,HDD ?? check mal mit Everest nach falls du das noch nicht hast.

    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13012871.html

    Start>Systemsteuerung>System>Hardware>Gerätemanager.
     
  4. Levi23

    Levi23 Guest

    Vorhin funktionierta ja alles prima.

    Ich habe nur den Grafikkartentreiber geändert.

    Danach hab ichs schon mit dem Catalyst 7.10 und dem Catalyst 7.11 (Hotfix für Crysis: http://support.ati.com/ics/support/default.asp?deptID=894) versucht.
    Hat alles nichts gebracht.

    Treiber wurden auch immer sauber deinstalliert und die Temperaturen können ja nicht plötzlich höher sein (Übertakten tue ich auch nicht).

    So langsam bin ich echt verzweifelt :(
     
  5. #4 ReinMan, 18.11.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kannst du es mal mit einer anderen Graka testen ob das Problem weiterhin besteht ?? ob er Bluescreens zeigt oder abstürzt ?? wenn nicht oder ja dann teste mal deinen Arbeitsspeicher mit Memtest. Lasse diesen 2-4 Stunden laufen und breche dann ab sonst läuft er weiter. Findet Memtest einen Fehler tausche den RAM aus. Kann auch sein das dein RAM nicht richtig arbeitet.

    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13007829.html
     
  6. Levi23

    Levi23 Guest

    Leider habe ich hier keine andere Grafikkarte, die die Spiele anähernd packen könnte.

    Und warum sollte durch den Grafiktreiber der RAM beschädigt werden?
    Mein System lief schon ein paar Monate fehlerfrei.
     
  7. #6 ReinMan, 18.11.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Abstürze können auch am RAM liegen wenn dein System unregelmäßig abstürzt seis bei Spielen oder beim normalen Arbeiten oder surfen.

    Ich würde sagen deinstalliere das Game mal und installiere es erneut.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. Levi23

    Levi23 Guest

    Neu installiert habe ich das Spiel ja.

    Und das System lief ja immer absolut stabil.
    Auch mit dem aktuellen RAM.

    Deshalb liegt es entweder an Treiberrückständen oder die Graka ist durch den Treiber irgendwie beschädigt worden.

    Aber alles andere als 3D-Anwendungen funktioniet ja prima.
     
  10. #8 ReinMan, 18.11.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du schon DriverCleaner benutzt um die alten Treiberleichen zu entsorgen die noch bestehn?? wenn nich probiers mit ner anderen Graka oder tausch die um falls noch Garantie besteht. Wenn nicht wende dich an den Hersteller oder teste mal deine Graka mit entsprechenden Tools.
     
Thema: Abstürze bei Crysis nach Treiberinstallation von guru3d.com (NGO-Treiber)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. guru3d graka treiber

Die Seite wird geladen...

Abstürze bei Crysis nach Treiberinstallation von guru3d.com (NGO-Treiber) - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Siemens Scaleo L GrKa Treiber

    Siemens Scaleo L GrKa Treiber: Guten Tag, ich suche für den Scaleo L PC den GrKa Treiber für Windows XP die Hardware ID ist: PCI\VEN_8086&DEV_2562&Subsys_10031734&REV_02 Ich...
  3. Ständige PC Abstürze

    Ständige PC Abstürze: Hallo, Seit geraumer Zeit stürzt mein PC in unregelmäßigen Abständen ab und es scheint mit der Grafikkarte zusammenzuhängen. Mitten im Spiel bei...
  4. Windows 7 Installation, Treiber fehlt

    Windows 7 Installation, Treiber fehlt: Hallo Leute, so eben habe ich den Computer für meine Schwester zusammengebaut. Nun möchte ich Windows 7 auf einer 1TB HDD installieren, das...
  5. Nach Defragmentierung alle Treiber gelöscht

    Nach Defragmentierung alle Treiber gelöscht: Hallo zusammen, ein Freund hat mit dem CCleaner seine Festplatte defragmentiert und die Registry gereinigt. Nachdem beides abgeschlossen war und...