Absolut überfragt ! Ruckler und extreme Verzögerungen

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Warp, 12.09.2012.

  1. #1 Warp, 12.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2012
    Warp

    Warp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag!

    Ich bin zwar kein Experte, aber auch kein totaler Laie und habe bis jetzt jedes Problem mit meinen PC's immer selbst lösen können.
    Doch nun habe ich schon seit einigen Monaten einen Fehler, der meine Kenntnis endgültig ausgeschöpft hat.

    Zunächst mal ein paar Daten zu meinem PC :

    Prozessor : Intel Quad Q8300 @ 2.5 GHz 2.5 GHz
    RAM : 6GB
    Grafikkarte : Geforce GT 230
    Platte : WDC WD10EADS-22M2B0 (1TB)


    Der PC lief lange gut und ohne Probleme. Ab einem Zeitpunkt, fing er dann an in unregelmäßigen Abständen ein seltsames "Stocken" zu erzeugen. Der Rechner reagiert nicht mehr auf meine Kommandos, die Maus lässt sich bewegen, klickt man auf Elemente (egal ob Ordner oder Programme) so geschieht meißtens nichts, gelegentlich öffnen sie sich dann noch mit starker Verzögerung während des Rucklers. Auch Texteingaben in einem geöffneten Dokument funktionieren nur extrem verzögert bis gar nicht. Der Ruckler dauert zwischen 30 sekunden und rund 5 Minuten(!!!). Die meißten Aktionen die man versucht während des Rucklers durchzuführen werden dann nachgeholt, will sagen der PC öffnet schlagartig am Ende des Rucklers alle Programme die man während der Zeit versucht hat auszuführen. Wenn der Ruckler im Gange ist, kann man die gesamte Zeit über ein ganz leises "zirpen" hören das wie ich vermute von der Festplatte kommt. Während der Ruckler endet, arbeitet die Platte dann sehr viel "nach".
    Während Spielen oder Videos ruckelt und stockt der Sound mit, auch das Bild friert während des Rucklers gelegentlich ein.

    Soweit so gut, bin ich glaube ich alle Standartprozeduren durchgegangen, CCleaner, alle möglichen Treiber de- und reinstalliert, auf Viren & Spyware testen, Formatieren & neu aufsetzen, Innenbereiche des Rechners inklusive aller Lüfter von Staub reinigen, RAM Riegel alle einzeln nach und nach aus- und wieder eingebaut, Soundkarte deaktiviert etc.
    Das Problem besteht nach wie vor.

    Was ich noch beobachten konnte ist : Ich kann diesen Ruckler "provozieren" indem ich bei google Bilder etwas suche und dann die Bilderseite runterscrolle oder ICQ benutze, ja ich weiß das hört sich seltsam an, aber es ist tatsächlich so.

    Das Problem besteht jetzt fast seit einem Jahr, es ist weder besser noch schlimmer geworden. Garantie habe ich bereits länger keine mehr.
    Sofern hier irgendjemand eine schlüssige Idee hat welcher Baustein diese Probleme wahrscheinlich verursacht, wäre das sehr sehr gut.
    VG und danke im Voraus.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 12.09.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Absolut überfragt !

    Bitte noch Mainboard und Netzteildaten ergaenzen!
    (Jeweils Hersteller und Modell)
    Gleiches bitte auch beim RAM -> Daten stehen auf den Riegeln auf einem Aufkleber
    Ebenfalls bei der Grafikkarte -> Deine Angabe gibt lediglich den Grafikprozessor wieder, nicht aber deine Grafikkarte.

    Woher stammen die verwendeten Treiber?
    Mainboardtreiber vom Mainboardhersteller?
    Grafikkartentreiber von NVidia oder vom Kartenhersteller? (Die Treiber koennen sich unterscheiden, auch wenn sie die gleiche Versionsnummer haben!)


    Womit?

    Gehaeuse oeffnen und versuchen die Herkunft des Geraeusches genauer zu bestimmen. Das klingt mir eher nach Netzteil....
     
  4. Warp

    Warp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Schonmal vielen Dank!

    Mainboard und Netzteil sowie RAM kann ich erst morgen nachreichen, schaffe ich heute nicht mehr dafür muss ich erst aufschrauben.

    Grafikkarte :

    Serie nVidia GeForce GT 230
    Chipsatz-Serie nVidia
    Chipsatz-Hersteller nVidia
    Steckplätze PCIe, PCIe x16
    PCIe-Version 2.0
    Speichergröße 1,5 GB
    Speichertyp GDDR3
    Speicherinterface 192 Bit
    Chiptakt 550 MHz
    Shadertakt 1.375 MHz
    Speichertakt 1.600 MHz
    Fertigungsprozess 40 nm


    (Reicht das so ? )


    Bei der Graka wurden alle möglichen Treiber (auch unter Berücksichtigung der richtigen Entsorgung der alten Treiber) ausprobiert!
    Das Mainboard habe ich nur automatisiert aktualisiert, soll heißen ich habe den Treiber nur von der Seite der Firma welche mein Komplettsystem produziert hat gezogen.

    Viren und Spyware wurden mit Spybot und Security Essentials überprüft, durch meine Formatierung und Neuaufsetzung sowie das regelmäßige Benutzen des CCleaners sollten Viren & Co aber relativ unwahrscheinlich sein oder irre ich?

    Ich habe bereits bei offenem Gehäuse mit dem Ohr nah gehorcht und bin mir doch ziemlich sicher das es von der Platte kommt, zumal das Zirpen verschwindet wenn die Platte dann hinterher anfängt "nachzuarbeiten" und recht laut wird. (mit laut meine ich nicht das sie unnormal laut wird aber eben viel arbeitet).

    vg
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Nein, denn dass nVidia der Chipsatzhersteller ist, ist nun wirklich kein Geheimnis, nur stellen sie eben keine Grafikkarte her ;)
    Also von welchem Hersteller stammt die Grafikkarte?
    Auslesen kannst du das nicht, das steht auf der Vepackung und auf der Grafikkarte.
    Das ist doch bestimmt ein Fertig-PC von Medion oder sowas? ;)
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Absolut überfragt ! Ruckler und extreme Verzögerungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. computer extreme verzögerungen

Die Seite wird geladen...

Absolut überfragt ! Ruckler und extreme Verzögerungen - Ähnliche Themen

  1. Endoskop-Kamera Gekauft, absoluter mist, brauche Hilfe

    Endoskop-Kamera Gekauft, absoluter mist, brauche Hilfe: Nabend! Bohr Leute ich bin verzweifelt. Ich habe mir eine billige Endoskop-Kamera gekauft und das Ergebnis ist grausam. Sie kann nichts und ist...
  2. Extreme Geschwindigkeitsprobleme

    Extreme Geschwindigkeitsprobleme: Guten Abend liebe Community, ich habe ein riesen Problem mit meinem Internet. Die Verbindung wird von Tag zu Tag immer langsamer und der Ping...
  3. Probleme mit Zotac GeForce GTX 980 AMP! Extreme Edition

    Probleme mit Zotac GeForce GTX 980 AMP! Extreme Edition: Guten Abend Community, ich habe mir neulich einen neuen PC gekauft. Ich habe einige Probleme mit meiner Grafikkarte. Es ist die Zotac GeForce GTX...
  4. Asus Rampage IV Extreme (einrichten neu)

    Asus Rampage IV Extreme (einrichten neu): Hallo Zusammen wer kann mir helfen...:mad: System : Board siehe oben Prozessor: I7 4930K 3,4ghz Grafik: Zotac GTX 770 4 GB ddr5...
  5. Spiel hat kurze ruckler nach einiger Zeit

    Spiel hat kurze ruckler nach einiger Zeit: Hey Leute ich habe folgendes Problem: Black Ops 2 laagt nach 1-2 Spielen immer kurz und das richtig oft also jede 10 sec ein lag. CPU: AMD FX...