Abschlusskonfig so ok und welches Mainboard?

Diskutiere Abschlusskonfig so ok und welches Mainboard? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; So, nachdem ich hier schon einige Tips bekommen habe (besonderen Dank an dom-dom 88 und beatmas), hier einmal meine bisherige Konfig, wobei ich...

  1. #1 nordgermane, 17.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2011
    nordgermane

    nordgermane Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    So, nachdem ich hier schon einige Tips bekommen habe (besonderen Dank an dom-dom 88 und beatmas), hier einmal meine bisherige Konfig, wobei ich beim Mainboard und bei den DVD Laufwerken noch etwas Probleme habe...

    Die Fragen dabei sind:
    Paßt das alles zusammen? Paßt es auch ins Gehäuse?

    Abschlusskonfiguration so ok und welches Mainboard?

    CPU: Intel I7 2600K
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i7-2600K Box, LGA1155
    255,-€
    CPU Kühler: Alpenföhn Groß Clockner
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Alpenföhn CPU-Kühler Groß Clockner - AMD/Intel
    27,94€

    Mainboard: ???
    Bevorzuge Asus oder Gigabyte. 2 Grafikkarten für 4 Monis werden verbaut und USB 3.0 an der Front benötigt. Ich denke P 67 würde reichen. Glaube, ich habe keinen Vorteil von Z68, aber wer weiß...
    ? €

    Ram: 8GB-Kit G.Skill RipJaws PC3-10667U CL9
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 8GB-Kit G.Skill RipJaws PC3-10667U CL9
    49,-€

    Grafik: 2 EVGA GTX 550 TI, eventuell auch OC Version. Wird aber wahrscheinlich zu laut denke ich…
    hardwareversand.de - Artikel-Information - EVGA GeForce GTX 550-Ti FPB, 1024MB, PCI-Express
    2x 110,-€

    HD: WD blue caviar500GB Sata 3
    hardwareversand.de - Artikel-Information - WD Caviar Blue 500GB SATA 3 6Gb/s
    33,-€

    SSD: Crucial M4 128GB SSD 6,4cm (2,5")
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Crucial M4 128GB SSD 6,4cm (2,5")
    179,-€

    Gehäuse: Lian Li PC-8NWX
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Lian Li PC-8NWX Midi-Tower Window Edition - all black, ohne Netzteil
    111,-€

    Kartenleser: Lian Li Alu Cardreader CR-25B, schwarz
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Lian Li Aluminium-Cardreader CR-25B, schwarz
    15,-€
    Netzteil: be quiet! Straight Power CM BQT E8-CM-680W
    hardwareversand.de - Artikel-Information - be quiet! STRAIGHT POWER CM BQT E8-CM-680W
    104,-€

    Lüfter: 2x be quiet! Silentwings USC gehäuselüfter 120x120
    hardwareversand.de - Artikel-Information - be quiet Silentwings USC Gehäuselüfter 120x120
    2x 12,50€

    DVD Brenner: habe ich ebenfalls 0 Ahnung

    DVD Laufwerk: habe ich ebenfalls 0 Ahnung

    Bin für jeden Tip/Verbesserung dankbar!
    Vielen Dank schon mal im Voraus!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 17.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ohne das Mainboard zu kennen, bist du nicht in der Lage, den passenden RAM zu waehlen.....
    Bei deiner Aufstellung setzt du voraus, dass ein Mainboard gefunden wird, was entweder von Asus oder von Gigabyte ist, ausgerechnet mit diesen RAMs laeuft und zudem noch diverse andere Spezifikationen liefert.

    Du baust also ein Haus, indem du das Dach fertigst, in die Luft haengst und hoffst, dass es dort von alleine haengen bleibt.....
    Fang am Fundament an und setze deine Komponenten darauf! Das Mainboard ist fuer die Auswahl der restlichen Komponenten ausschlaggebend - nicht umgekehrt!
     
  4. #3 nordgermane, 17.07.2011
    nordgermane

    nordgermane Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke! Wußte nicht, dass dieser Ram nicht zu einem P67 oder Z68 Board passen sollte, deshalb habe ich das mal so vernachlässigt. Hast du ne Mainboard Idee?
     
  5. #4 Orchidee75, 17.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Dieser RAM KANN passen MUSS aber nicht!

    Als Board kannst du dieses nehmen, musst nur passenden RAM suchen.
     
  6. #5 nordgermane, 17.07.2011
    nordgermane

    nordgermane Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    mhhhh, soweit ich das überblicken kann kein USB 3.0 und somit nicht gut für mich. oder habe ich dieses feature übersehen?
     
  7. #6 Orchidee75, 17.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Doch das hat USB 3.0...sogar 6 mal

     
  8. #7 nordgermane, 17.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2011
    nordgermane

    nordgermane Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ich muss dir widersprechen! Mit Hi Speed USB wird bereits ein USB 2.0 Anschluss bezeichnet. Dieses Board verfügt über keinen USB 3.0 Anschluss. Weiterhin ist es auch nicht geeignet, weil es nicht entsprechende Möglichkeiten für 2 Grafikkarten bietet!
    Ich brauche auch nicht die Billigste, sondern Preiswerteste und Passendste Lösung für meinen PC. Das muss auch nicht zwangsläufig ein Z68 sein, es sei denn, mir kann da jemand plausibel einen Vorteil aufzeigen.Trotzdem Danke!

    Also bitte weiterhin um Vorschläge! Auch zu den beiden DVD Laufwerken. Und natürlich gerne auch Kritik oder Verbesserungsvorschläge für diese Konfig.
     
  9. #8 Orchidee75, 17.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Der Vorteil von Z68 erklärt sich wie folgt:

    ->H67= Nutung der internen Grafikeinheit der CPU;Kein Übertakten
    ->P67= Übertakten;Keine Nutzung der internen Grafik
    ->Z68= H67+P67 = Nutzung der Grafik + Übertaktung.

    Soviele Z68 Boards mit USB 3 gibts leider nicht.

    Willst du denn Übertakten, oder die interne Grafik nutzen?
     
  10. #9 nordgermane, 17.07.2011
    nordgermane

    nordgermane Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Das soll jetzt nicht schnippisch oder undankbar klingen, aber wenn ich 2x GTX 550Ti einbauen will, was zur Hölle soll ich dann mit ner Onboard Grafik? ich weiß nicht, wie diese Funktion da heißt, wenn man die onboard Grafik virtualisiert um irgendwelche Videos im Hintergrund zu bearbeiten, aber das mache ich bislang gar nicht und wenn das mal vorkommen sollte, dann kann ich das auch abwarten zumal ein I7 2600K das auch zügig packen sollte. Das SSD caching ist auch uninteressant, da ne eigene größere SSD verbaut werden soll. Zudem kostet die Onboard Grafik auch noch etwas Strom, da sich das wohl nicht vollständig ausschalten lassen soll. Overclocking wäre mal nen Gedanke, den ich vielleicht mal verfolge. deshalb ja auch min. P67 und nen K Prozessor
     
  11. #10 opa, 17.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2011
    opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde zu dieser Graka raten,ist besser.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GeForce GTX 550 Ti Overclock, 1024MB GDDR5, PCI-Express
    Ferner würde ich zu diesem Netzteil raten,ist sicherer als BeQuiet.
    http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=23711&agid=1629
     
  12. #11 Henning28, 18.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
  13. #12 Orchidee75, 18.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Was du mit der in Board graka sollst kann ich dir sagen:

    Zum einen ist die gtx 550 Ti nichts halbes und nichts ganzes und eine schlechte karte (middle Range halt).Bevor du 2 mal Ne gtx 550 Ti im SLI benutzt kannst du dir lieber eine vernünftige graka wie die gtx 570 oder die 580 holen, die an Leistung besser sind als 2 gtx 550 Ti. Desweiteren scheinst du nicht Soo viel Ahnung zu haben, denn die on Board graka ist dazu gut, das du wenn du mal die Grafikkarte nicht brauchst zwischen in Board und normaler Grafikkarte wechseln kannst um Strom zu sparen (nVidia Optimus).
     
  14. #13 nordgermane, 18.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2011
    nordgermane

    nordgermane Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    @Orchidee: in Tests bisher bewiesen, dass sich die onboard Grafik nicht komplett abschalten läßt und sogar etwas mehr Strom verbraucht.
    Ich bin ja dankbar für jede Hilfe, aber bitte lest, was ich will/mache, sonst reden wir aneinander vorbei.
    es werden 4 Monis angeschlossen und die brauche ich auch. Da brauche ich nicht jetzt ne GTX 560/570 und irgendwann dann mal ne zweite. Das dürfte auch problematisch mit dem Netzteil bezüglisch Strom werden. Kein SLI oder sonstiges! An sich wäre die GTX 550 sogar schon zu groß.
    Es soll eine Art Hochleistungsoffice Rechner werden, keine Spielekiste. Auf dem Rechner laufen gleichzeitig sehr viele Anwendungen:
    Acrobat Reader ca. 10 Fenster
    Skype
    Mozilla mit ca. 10-15 Fenster mit jeweils 5-15 Tabs
    Word mit ca. 10 Fenstern
    Exel mit ca. 4 Fenstern
    irgendein Bildprogramm mit bis zu 30 jpegs gleichzeitig
    Outlook
    2 andere Java gestütze Programme
    Vielleicht wird es damit klarer und ihr versteht, was ich meine.
    @Opa: Danke, schau ich mir mal an.
    PS: Wenn ich viel oder genügend Ahnung hätte, dann würde ich nicht hier nach Hilfe fragen, oder?
     
  15. #14 Leonixx, 18.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  16. #15 nordgermane, 18.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2011
    nordgermane

    nordgermane Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    @Leonix:
    Ja, das weiß ich...ich habe genau diese Karte in einem anderen Rechner und genau das wollte ich nicht, weil die Karte vom Preis/Leistungsverhältnis einfach zu teuer ist. 500,- gegenüber 220/240€ für mehr Leistung macht keinen Sinn! Gegenüber 2 Einzelkarten bringt das wirklich nur etwas Energieersparnis und etwas mehr Ruhe, aber von der Performance her sind die beiden Einzelkarten weit überlegen.
    Ich habe mir da lange Gedanken drüber gemacht und das Thema Einzelkarte ad acta gelegt. Es gibt keine vernünftige Lösung gerade hinsichtlich der Kostenstruktur gegenüber 2 Grakas. Auch nit Mit ner ATI karte.
    Ich habe das bereits mal als Thema vorab hier gehabt. Hier einmal der Link:
    http://www.modernboard.de/pc-kaufberatung-co/102807-neuer-pc-fuer-4-monis-wird-gebraucht.html

    Ich sollte vielleicht auch noch dazu schreiben, dass ich wert auf einen leisen Rechner lege.
     
  17. #16 Leonixx, 18.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Klar, der Preis ist happig aber für den professioneller Einsatz finde ich die Matroxkarten gut. Kannte deinen anderen Thread nicht, sonst hätte sich mein Post gleich erledigt.

    Das LianLi Gehäuse habe ich auch und die eingebauten Lüfter sind nicht zu hören. Bei Asus Mainboards ist das Tool EPU dabei, mit dem sich Lüfter regeln lassen, so dass kein großer Lärm entsteht.
     
  18. #17 nordgermane, 18.07.2011
    nordgermane

    nordgermane Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst die standard mäßigen Lian Li Lüfter sind nicht zu hören?
    Hast du auch ne genaue Idee bezüglich Mainboard?
    Was ist mit den DVD Laufwerken? Egal, nehmen die sich alle nichts?
     
  19. #18 Leonixx, 18.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 nordgermane, 19.07.2011
    nordgermane

    nordgermane Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Keine Vorschläge mehr für ein Mainboard? Sind denn alle im Urlaub?
     
  22. #20 Henning28, 20.07.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
Thema:

Abschlusskonfig so ok und welches Mainboard?

Die Seite wird geladen...

Abschlusskonfig so ok und welches Mainboard? - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  3. Messen: Kommt Strom auf dem Mainboard an?

    Messen: Kommt Strom auf dem Mainboard an?: Hallo, ich habe den Verdacht, dass bei einem G50-70 irgendwo der Kontakt zwischen Ladebuchse und Mainboardanschluss unterbrochen ist. Kann mir...
  4. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  5. SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard

    SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard: Hallo, ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage. Nachdem ich in meinen PC eine neue Festplatte eingabaut hatte, mußte ich feststellen dass...