Abgezockt???

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Bremer-Junge, 04.08.2009.

  1. #1 Bremer-Junge, 04.08.2009
    Bremer-Junge

    Bremer-Junge Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Moin moin,

    ich habe mir vor mehr als einer woche einen PC bei tcc-computer.de bestellt und dieser ist bis jetz nicht angekommen. auch unter der angegeben telefonnummer geht niemand ran und auf meine e-mails wird micht reagiert. deswegen stell ich mir jetz die frage ob ich abgezockt wurde. habt ihr erfahrung mit dieser seite gemacht???
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 04.08.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Bei google findet man ja nicht wirklich was, aber bei etwas mehr als einer Woche würde ich mir noch keine Gedanken machen. Einfach noch ein bisschen Ruhe bewahren und warten, nur dass keiner ans Telefon geht ist ein bisschen komisch.
     
  4. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Warum geht ihr eigentlich nicht zu einem realen Händler statt zu so einer virtuellen Bude? :rolleyes:
    Wenn es jetzt schon solche Probleme gibt, wie willst du dann eventuelle Garantieansprüche geltend machen?
     
  5. #4 ErROr9312, 05.08.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht haben die urlaub
     
  6. #5 Overlocker, 05.08.2009
    Overlocker

    Overlocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    na klar, haha :D
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Bremer-Junge',index.php?page=Thread&postID=766730#post766730]Moin moin,

    ich habe mir vor mehr als einer woche einen PC bei tcc-computer.de bestellt und dieser ist bis jetz nicht angekommen. auch unter der angegeben telefonnummer geht niemand ran und auf meine e-mails wird micht reagiert. deswegen stell ich mir jetz die frage ob ich abgezockt wurde. habt ihr erfahrung mit dieser seite gemacht???[/quote]

    Hast Du etwa schon bezahlt?

    Von dem Händler habe ich auch noch nie gehört und ich bin viel im Internet unterwegs.
    Wenn ich sowas in der AGB lese,erweckt das nicht gerade mein Vertrauen.

    4. Liefer- und Leistungszeit, Lieferverzug

    Alle vereinbarten Liefertermine stellen den voraussichtlich möglichen Liefer- oder Leistungszeitpunkt dar, sind jedoch unverbindlich. Liefertermine, die wir nach Erhalt einer Bestellung zusagen, stehen stets unter dem Vorbehalt, daß wir selbst bezüglich der bestellten Artikel rechtzeitig, korrekt und vollständig von unseren Lieferanten beliefert werden. Nicht zu vertreten haben wir Liefer- und Leistungsverzögerungen durch höhere Gewalt oder andere Ereignisse, die die Lieferung erschweren, wie z.B. Krieg, Streiks, Betriebsstörungen, behördlichen Anordnungen, auch dann nicht, wenn diese bei unseren Lieferanten vorliegen.

    Beide Parteien können vom Vertrag zurücktreten, wenn eines der vorgenannten Ereignisse zu einer Lieferverzögerung von mehr als vier Wochen über die vereinbarte Frist hinaus führt. Die Versandart, den Versandweg und die mit dem Versand beauftragte Firma können wir nach unserem Ermessen bestimmen, sofern der Vertragspartner keine ausdrücklichen Weisungen gibt.

    5. Gefahrübergang

    Der Versand der Ware an den Kunden erfolgt nach Möglichkeit innerhalb von zwei bis vier Werktagen nach Auftragseingang, bzw. nach Zahlungseingang bei vereinbarter Vorkasse. Über etwaige Verzögerungen wird der Kunde umgehend unterrichtet. Der Versand der bestellten Artikel erfolgt versichert nach unserer Wahl. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald der Kunde die Sendung erhalten hat.


    Ich kann die 'Frage von heinzl nur wiederholen,warum bestellst Du nicht bei einem seriösen,bekannten Händler?
     
  8. #7 Bremer-Junge, 05.08.2009
    Bremer-Junge

    Bremer-Junge Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    1) ja ich habe schon bezahlt
    2) da ich zum ersten mal mir einen PC im internet gekauft habe, wusste ich nicht welche seite seriös ist. aber nun hat mich eines besseren belehrt.
     
  9. #8 NixChecker, 05.08.2009
    NixChecker

    NixChecker Guest

  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Bremer-Junge, 05.08.2009
    Bremer-Junge

    Bremer-Junge Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    nun ja, ich habe nunmal nach einem komplettsystem geguckt und da war es auf der Seite am billigsten. ich muss selber zugeben, dass ich zu blauäugig rangegangen bin. :(
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    [quote='NixChecker',index.php?page=Thread&postID=766805#post766805]www.hardwareversand.de
    www.alternate.de
    www.caseking.de sind seriös nach meinen ansprüchen! Nächste mal ne stunde vorher in modernboard einloggen und dir hier ein pc zusammenstellen lassen ist immer günstiger und besser ;)[/quote]

    Nicht nur im MB auch in jedem anderen Forum hätte er bessere Adressen bekommen.


    @Bremer-Junge
    Wieviel sollte das Teil denn kosten?
     
Thema:

Abgezockt???