A8N-SLI SE macht Probleme

Diskutiere A8N-SLI SE macht Probleme im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi ! Habe heute mein neues A8N-SLI Se bekommen, wollte auf PCI-EX umsteigen. Nun habe ich folgendes Problem, ich habe alles angeschlossen. Man...

  1. #1 Cryjack, 04.08.2006
    Cryjack

    Cryjack Guest

    Hi !

    Habe heute mein neues A8N-SLI Se bekommen, wollte auf PCI-EX umsteigen.

    Nun habe ich folgendes Problem, ich habe alles angeschlossen.

    Man kann den PC anschalten der Lüfter von CPU und Graka funktionieren und eine grüne Lampe leuchtet.
    Ich habe ein 450 W Netzteil normal mit ATX (musste mit Adapter auf EATX gesteckt werden)

    Es ist kein neues NT.

    Monitor bleibt schwarz.

    CPU funktioniert auf altem Board.

    Habe eine alte PCI Graka draufgesteckt, diese bringt auch kein bild.


    Wäre nett wenn mir jemand helfen kann.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PcFrEaK, 04.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    haste den 4 pin molex stecker angeschlossen (wenns board einen hat)?
     
  4. #3 Ostseesand, 04.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das board hat und braucht den anschluss
    das ist ein 4 poliger steckanschluss der so aussieht

    OO
    OO

    der ist bei dir hinter dem anschluss von maus und tastatur
    quasi dicht beim pinkfarbenen parallelport-anschluss vom board
     
  5. #4 Cryjack, 04.08.2006
    Cryjack

    Cryjack Guest

    hi, ja den hab ich mit angeschlossen, bringt aber auch nix
     
  6. #5 Morpheus1805, 05.08.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Versuche als nächstes mal ein CMOS Reset!

    Ist bei neuen Komponenten immer empfehlenswert!

    Für ein CMOS Reset gibt es 2 Möglichkeiten:

    1. Das Reset per Batterie:

    Fahre deinen Rechner herunter und schalte das Netzteil bzw. ziehe den Stecker des Netzteils. Nun nimmst du die auf dem Mainboard befindliche Falchbatterie für 5Min heraus und setzt sie anschließend wieder rein!
    Rechner mit Strom versorgen und hochfahren.
    Die Flachbatterie ist in etwas so groß wie ein 1€ Stück.
    Achte beim rein- und rausnehmen darauf, dass du die Kontakte nicht verbiegst, da ansonsten deine Setup-Einstellungen nicht mehr gespeichert werden können.

    2. Das Reset per Jumper:

    Ich beorzuge das Reset per Jumper! Ein Jumper ist eine kleine Kontaktbrücke. Schaue dazu bitte in deine Handbuch! Du musst den ClearCMOS Jumper einfach von Pin 1und2 auf Pin 2und3 umstecken, ca 10Sek. warten und wieder umstecken, dann Rechner starten!

    Beides hat den selben Effekt!

    Wenn du nun dein Rechner hochfährst, dann wird vom POST des Bios eine Fehlermeldung ausgegeben die in etwa so aussieht:

    CMOS Checksumerror
    Defaults loaded

    Press F1 to enter Setup
    Press F2 to continue

    Kann ein wenig variieren, ist biosabhängig.

    Alle Setupeinstellungen werden verworfen und die auf die Standardwerte zurückgesetzt! Du musst nun auch die Systemzeit und das Datum wieder korrigieren.

    Dann schauen wir weiter!

    Gruß Morpheus
     
  7. #6 Cryjack, 05.08.2006
    Cryjack

    Cryjack Guest

    Also BIOS hab ich Resetet mit beiden Methoden aber bringt auch nix.


    Ob das 450 W Netzteil schuld ist ? ist nen no name.
    Im Handbuch steht was von dem 12 V stecker.

    ATX 12 V 2.0 vielleicht ist die 2.0 irgend ne erneuerung ?
     
  8. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Wo hast du des NT denn her? Hattest du es vorher schon mal benutz ?

    Gruß, Chris
     
  9. #8 Cryjack, 06.08.2006
    Cryjack

    Cryjack Guest

    Hi !

    Ja das NT hatte ich vor ca. 2 Jahren neu gekauft, irgend nen online shop, es funktioniert ja mit dem alten board, nur mit dem neuen eben nicht.
     
  10. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Was für Speicher benutz du denn?

    Bei Asusboards wurden schon oft inkompatibilitätsprobleme mit diversen speichern festgestellt!

    Hättets du die Möglichkeit das Board bei einem Freund ect zu testen`? das wäre natürlich das einfachste!

    Gruß, Chris
     
  11. #10 Cryjack, 06.08.2006
    Cryjack

    Cryjack Guest

    naja ich glaub man kann den rechner ohne Speicher starten, er bringt dann zwar eine fehlermeldung, aber es reicht eigentlich aus um ein Bild zu bekommen.
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Da fällt mir grad was ein: Was für Speicher benutz du überhaupt?

    1 Rammodul, 2 im Dual channel......?

    Es kommt oft vor das Mainboards nur starten, wenn die Speicher im richtigen Slot stecken! Das heisst:

    Bei nur 1nem Rammodul: Es muss in slot #1 stecken!

    Bei 2 Rammodeul im dual channel: Sie müssen in Slot #1 und #3 stecken!

    Falls du 2 benutz, nimm einen raus und probier mal alle Lanes aus!

    Gruß, Chris
     
  14. Nosdef

    Nosdef Guest

    hab das selbe problem hab das mit dem ram auch schon in betracht genommen hab die Ram blöcke aber genau wie in der instalations anleitung stecken .Hab auch schon mehrere sorten ram versucht aber ohne erfolg
     
Thema: A8N-SLI SE macht Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a8n-sli se

    ,
  2. a8n-sli_se

    ,
  3. a8n sli se

    ,
  4. a8n-sli se bios,
  5. a8n-sli kein bild,
  6. a8n sli se anschluss,
  7. a8n-sli jumpers,
  8. a8n sli cmos jumper,
  9. a8n-sli se grafikkartenfehler
Die Seite wird geladen...

A8N-SLI SE macht Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  2. Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel

    Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel: Halle alle zusammen, seit Installation meiner FritzBox 6490 cabel blokiert die Box die freigegeben Ports TCP für aMule 4664 und UDP für aMule...
  3. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...
  4. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  5. CPU macht schlapp

    CPU macht schlapp: Hi, in letzter Zeit hat mein CPU ein paar Schwierigkeiten. Bei normaler Nutzung war bis vor einer Woche alles in Ordnung. Auf einmal stieg die CPU...