8800 Ultra oder GTX?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Burnie-LP, 14.10.2007.

  1. #1 Burnie-LP, 14.10.2007
    Burnie-LP

    Burnie-LP Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Hey leute wollte euch ma fragen ob es sich für mich lohnt sich eine 8800 ULTRA zuzulegen, wenn ich aber nur einen 19" TFT mit max. auflösung von 1280*1024 hab
    Weil hab gehört dass sich diese Karten ers mit hoher bildauflösung lohnen stimmt das?
    Sonst würde ich zur GTX greifen oder sollte man auf die DX10.1 Karten warten?
    Also will damit richtig gute spiele wie UT3 gerne auf höchster auflösung ohne ruckeln daddeln =)

    PS: Werd ich lange mit ner GTX/Ultra spaß haben? Weil hab kB mir iwie jedes jahr ne neue GraKa zu kaufen soviel geld hab ich acuh nich >.<
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Robert79, 15.10.2007
    Robert79

    Robert79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Also lohnen wird sich die Karte auch bei 1280*1024, bei anspruchsvollen Spielen wird die Karte selbst da nicht unterfordert sein. Wie lange du mit dieser Karte Spaß haben wirst hängt ganz von dir ab, wenn du immer maximale Effekte haben willst, wird es sicherlich mit dem Spaß aller spätestens nach 2 Jahren schon wieder vorbei sein.
     
  4. #3 Burnie-LP, 15.10.2007
    Burnie-LP

    Burnie-LP Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Es würde mir locker reichen wenn ich ersma voll aufdrehen kann und dann bei "zukünftigen" Spiele bruach ich nicht unbedingt maximale Effekte, da ich mir so schon keks freu, weil alles was ich jetzt auf meinem pc spielen kann CS is =)
    Also in Verbindung mit einem E6850 oder Q6600 (nohc nicht ganz sicher) Würd ich ersma n paar jährchen hinkomm?
    Das wär super :D
    Danke schonma
     
  5. #4 pfund500, 15.10.2007
    pfund500

    pfund500 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Warten kann man immer. Es wird immer nach kurzer Zeit wieder was besseres auf den Markt geworfen. So ist das nunmal^^.
    Also ich würde direkt zur Ultra greifen.

    mfg

    pfund500
     
  6. #5 bamless, 15.10.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde die GTX nehmen die Ultra hat nur minimal mehr Leistung und dafür dann der hohe Preis.

    MfG bamless
     
  7. #6 Burnie-LP, 15.10.2007
    Burnie-LP

    Burnie-LP Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke für eure antworten ich guck ob nach weihnachten evtl nomma die preise fallen oda so und muss halt noch guckn ob ich den Q6600 nehme oder den E6850 aba wenns im Preisrahmen liegt nehm ich wohl die Ultra
    Und sonst halt die GTX wenns nich ganz reicht zu Ultra aba die is ja auch mehr als genug oder ? ;)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 bamless, 15.10.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Die GTX hat wirklich Power ohne ende die sollte wohl eigendlich erstmal reichen.

    Bin auch grade am überlegen ob ich mir ne GTX zulegen soll. Will ja demnächst aufrüsten und der ganze kram mit 8800 GT und refresh der GTS da blick ich wirklich nicht mehr durch. Dann soll man doch waten bis zur neuen GTS mit mehr Leistung und und... und die alte GTS wird dann von der GT abgelöst etc..


    Nene nichts für mich bevor ich mir dann doch ne "alte Karte" hole dann entscheide ich mich wohl doch für ne GTX.
     
  10. #8 Burnie-LP, 15.10.2007
    Burnie-LP

    Burnie-LP Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Genau so seh ich das auch ;)
    Hab echt keine Lust immer wieder nach 2 Jahren aufzurüsten oder so
    Also gleich ne wirklich leistungsstarke her die dann auch n bisschen länger hält :D
     
Thema:

8800 Ultra oder GTX?

Die Seite wird geladen...

8800 Ultra oder GTX? - Ähnliche Themen

  1. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  2. SLI Verbund GTX 280 + GTX 260 600watt ausreichend???

    SLI Verbund GTX 280 + GTX 260 600watt ausreichend???: Hallo liebe Leute, Ich habe vor mir vorgenommen aus einer GTX 280 + GTX 260 ein SLI Verbund zu bauen, ich habe derzeitig noch ein Netzteil mit 600...
  3. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...
  4. Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro

    Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro: Liebe Alle, ich stehe vor der Frage, die der Titel schon indiziert: Welche der beiden Grafikkarten solls werden? Für Full HD sollte die 970er...
  5. R9 290x vs. 980 GTX

    R9 290x vs. 980 GTX: Guten Abend Community, ich überlege mir im Sommer einen neuen PC zuzulegen. Unter Berücksichtigung der aktuellen Hardware würde ich gerne Wissen...