866mhz PIII nur auf 640mhz

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Stalker, 16.05.2007.

  1. #1 Stalker, 16.05.2007
    Stalker

    Stalker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    hi ich hab von nem freund einen 866mhz PIII geschenkt bekommen er läuft aber nur auf 640mhz.
    wie kann ich ihn wiedr hochtackten????
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Stalker, 17.05.2007
    Stalker

    Stalker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    kann mir bitte einer helfen?
     
  4. #3 golf1985, 19.05.2007
    golf1985

    golf1985 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Na was ist es denn für einer genau? Ich mein wasn das fürn Board? Und Übertakten geht im BIOS! Oder hast die CPU jetzt auf einem anderen Board zu laufen? Vielleicht nicht richtig erkannt, dann musste manuell nachregeln. Aber ich bräuchte definitv mehr Infos wie zum Beispiel:

    genaue CPU: Kernname, Sockel, etc.

    Boardname: vollständigen Boardnamen

    RAM: Welcher mit welchen Latenzen

    vielleicht dann auch mal restliche Kompos....
     
  5. #4 Ecko@Home, 19.05.2007
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Also dein Problem ist eindeutig:

    Du bestitzt eine 866MHZ P3 CPU, diese wird normalerweise über einen 133MHZ schneller FSB (FrontSideBus) an den >Chipstatz angebunden, bei dir ist momentan das Problem, das er aber nur mit einem FSB von 100MHZ betrieben wird.

    Das errechnet sich so:

    Geschwindigkeit 866:FSB133=6,511MHZ*100MHZ FSB=ca. 650MHZ.....

    Gehe ins BIOS deines PCs (beim starten ENTF drücken) und suche CPU einstellungen (kann auch anders heißen, z.b.: Overclocking), stelle dort eine CoreClock von 133MHZ ein und speichere die Einstellung, nach einem Neustart sollten dir die kompletten 866MHZ zur Verfügung stehen. Solltest du dir unsicher sein, was du einstellen mußt, dann mach ein Foto und stelle es hier rein!
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

866mhz PIII nur auf 640mhz

Die Seite wird geladen...

866mhz PIII nur auf 640mhz - Ähnliche Themen

  1. PIII XP Recovery/Multibuntu CD

    PIII XP Recovery/Multibuntu CD: Hallo zusammen ich hab mir gestern nen einfachen gebrauchten pentium 3 gekauft. Der verkäufer hatte die Festplatte gelöscht inkl. Betriebssystem....