700,- pc

Diskutiere 700,- pc im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Ich hab hier einen Pc für einen Freund zusammengestellt und wolte fragen was ihr davon haltet bzw. was ich verändern soll. Budget liegt bei...

  1. #1 *GangL*, 03.07.2013
    *GangL*

    *GangL* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 03.07.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Netzteil ist jetzt nicht die erste Wahl - und RAM am besten immer die LP-Variante nehmen, da hat man später keine Probleme mit.

    Was heisst "+Gehäuse"? Hat er da eins im Auge?

    Ich würde es bei 700€ ein wenig anders machen. :)
     
  4. #3 *GangL*, 03.07.2013
    *GangL*

    *GangL* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte mir das er dann die Grafikkarte verbessern könnte wenn er mehr geld hat.
    und + Gehäuse hab ich geschrieben weil ich ka habe was ihm gefällt.
    Was würdest du den beim netzteil nehmen?
     
  5. #4 xandros, 03.07.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.330
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    http://www.hardwareversand.de/500+-...550P14XE+Golden+Green+Pro+80plus+gold.article
    oder
    http://www.hardwareversand.de/500+-+600+Watts/50970/be+quiet!+Pure+Power+L8+CM.article
    reichen von der Ausgangsleistung aus. Immerhin verbraucht der Prozessor gute 40W weniger als seine Vorgaengergenerationen.

    Der Rest passt soweit. Beim RAM wuerde ich jedoch in der Speichersupportliste des Mainboards nachsehen, ob der RAM darin gelistet ist. (Soweit ich mich aber erinnern kann, wird die Low-Profile-Version davon hier regelmaessig fuer das Board genannt.)
     
  6. #5 Painschkes, 03.07.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ich würde das so machen : Bild (sorry, war zu faul zu verlinken jetzt) :-X

    Wichtig :

    Gutscheincode (10€) : Link

    Links bzw. Teile über Geizhals suchen - also hier Hardwareversand suchen und dann von da aus in den Warenkorb packen (mach das bei jedem Teil so)

    Und noch was : Soll der PC zusammengebaut ankommen? Dann natürlich die Zusammenbau-Funktion nicht vergessen - oder macht ihr das selbst? Dann würde ich sowieso bei Mindfactory kaufen.
     
  7. #6 *GangL*, 03.07.2013
    *GangL*

    *GangL* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Danke der sieht echt gut aus
     
  8. #7 Painschkes, 03.07.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Case ist halt Geschmackssache - das Ding ist für 40€ aber gut - alternativ halt das Shinobi für ~50€ oder das Xigmatek Asgard Pro oder Xigmatek Asgard II oder III.

    Netzteil ist "oky" - besser geht immer, aber das Ding ist für den Preis echt in Ordnung.

    Wie gesagt, baut er/du zusammen oder soll er zusammengebaut ankommen?
     
  9. #8 *GangL*, 03.07.2013
    *GangL*

    *GangL* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Er will ihn selbst bauen ist ja eig. nicht wirklich schwer
     
  10. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Painschkes, 03.07.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Na dann würde ich bei Mindfactory kaufen.

    Beispiel : Warenkorb

    Hab ein anderes Netzteil drin - wenn du das Thermaltake Hamburg von vorher nimmst, dann sollte das bei gut 700€ liegen.
     
  12. #10 *GangL*, 01.09.2013
    *GangL*

    *GangL* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Hier gibts es jetzt nichts neues mehr oder?
     
Thema:

700,- pc

Die Seite wird geladen...

700,- pc - Ähnliche Themen

  1. PC Absturz beim Spiel League of Legends

    PC Absturz beim Spiel League of Legends: Hallo und frohe Weihnachten erstmal, Ich wende mich an das Forum, weil ich nicht mehr wirklich weiter weiß und eure Hilfe brauche. Aber fangen...
  2. Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC

    Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC: Zum Hochfahren des PC drücke ich die Power-Taste. Manchmal fährt der PC ordnungsgemäß hoch und arbeitet, wie er soll. Manchmal passiert nach dem...
  3. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  4. Beratung Komplett PC (Gaming)

    Beratung Komplett PC (Gaming): Hallo ich bräuchte einmal eure Hilfe. Ich möchte mir einen neuen PC anschaffen. Dieser wird für die alltäglichen Dinge wie Internet, E-Mails,...
  5. Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest

    Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest: Hallo liebe Community! Ich bin neu in diesem Forum, bin hier aufgrund einer Empfehlung für tolle Beratung und hoffe ihr helft mir ebenfalls :)...