7 (davon 5 versteckte) Partitionen beim neuen Laptop

Diskutiere 7 (davon 5 versteckte) Partitionen beim neuen Laptop im Windows 7 Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Guten Tag zusammen, ich habe 7 und davon 5 unbekannte (versteckte) Partitionen auf meinem neuen Notebook Medion Akoya E7218 (MD98680) im...

  1. #1 joachim3, 03.08.2011
    joachim3

    joachim3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,
    ich habe 7 und davon 5 unbekannte (versteckte) Partitionen auf meinem neuen Notebook Medion Akoya E7218 (MD98680) im Auslieferungszustand. Wollte die Systempartition C (ca. 620 GB) verkleinern und eine weitere Primärpartition erstellen, um XP aufzuziehen. Verkleinern geht, aber mehr nicht. Da es sich um Basisvolume handelt und vermutlich vom System benötigt werden, möchte sie vorerst nicht löschen.
    Der neue Festplattenmanager von Paragon erkennt noch weitere 15 Linux-Partitionen.
    Warum richtet Medion 4 Primärpartitionen ein?
    Wer kennt dieses Problem und ist es überhaupt sinnvoll, unter Windows 7 zu partitionieren?
    Gruß joachim3

    Bild: Datenträgerverwaltung

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 04.08.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wird dir wohl nur Medion beantworten koennen.
    Sehr wahrscheinlich haengt das aber auch mit der vorinstallierten Software zusammen, die moeglicherweise fuer Backups oder dergleichen eigene Partitionen verwenden wollen, die in Windows selbst nicht dargestellt werden. (Ich weiss ja nicht, was alles an Software auf den Geraeten vorinstalliert ist, da ich mir erst gar kein Medion kaufen wuerde!)
    Ein Problem ist das ja nicht. Es ist hoechstens eine Einschraenkung, da keine weiteren primaeren Partitionen mehr erstellt werden koennen.
    Das kannst du aber umgehen, indem du ein komplettes Festplattenimage anlegst (rein zur Sicherheit!) und dann durchaus auch vorhandene nicht naeher bezeichnete Partitionen loeschst..... falls der Rechner an irgendeiner Stelle Probleme deswegen macht, hast du ja immer noch das Image, von dem der jetzige Zustand wiederhergestellt werden kann....
    Warum soll das nicht sinnvoll sein? Auch unter Linux wirst du nicht mehr als 4 primaere Partitionen erzeugen koennen. Das ist das Limit, welches auf Festplatten aktuell moeglich ist.
     
  4. #3 joachim3, 08.08.2011
    joachim3

    joachim3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo xandros,
    danke für Deine Tipps. Habe nochmal Medion kontaktiert und warte jetzt auf Antwort.
    Inzwischen konnte ich mit dem neuen Festplattenmanager 2011 von Paragon ein Logisches Lafwerk F: für meine Daten erstellen. Werde später ggf. eine von den Wiederherstellungs-Partitionen vergrößern oder löschen. Laufwerk D: ließ sich ohne Probleme vergrößern.
    Gruß Joachim
     
  5. #4 domdom-88, 14.08.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab solche Partitionen schon komplett geplättet und ins Nirwana geschickt, das macht dem Notebook eigentlich gar nichts!
    Wenn du allerdings keine Recovery-DVD hast, erstelle diese vorher, da eine dieser Partitionen mit Sicherheit für Recovery-Zwecke angelegt wurde :p

    Ansonsten empfehle ich wärmstens:
    Parted Magic - Download - CHIP Online

    Ein tolles Tool, womit du sehr übersichtlich dein Festplatte misshandeln kannst, wie du willst. Hatte noch nie Probleme. Sei nur vorsichtig und überlege dir VORHER gut, was du tust :D
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: 7 (davon 5 versteckte) Partitionen beim neuen Laptop
Die Seite wird geladen...

7 (davon 5 versteckte) Partitionen beim neuen Laptop - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  4. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  5. Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-)

    Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-): Hallo Leute. Mein Papa möchte sich gerne einen Laptop kaufen. Da wir leider beide keine Ahnung haben, hoffe ich auf Vorschläge. Preisliche...