580€-PC, passt alles?

Diskutiere 580€-PC, passt alles? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; So, nach einiger zeit meld ich mich auch nochmal, hab mich ein halbes jahr nichmehr mit Hardware befasst, also könnte jemand bittte mal kurz über...

  1. #1 Mr. Ping, 26.07.2008
    Mr. Ping

    Mr. Ping Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    So, nach einiger zeit meld ich mich auch nochmal, hab mich ein halbes jahr nichmehr mit Hardware befasst, also könnte jemand bittte mal kurz über die zusammenstellung von mir für meine sis gucken:

    Prozessor: Intel E7200 2x2,53Ghz
    Mainboard: Asus P5Q
    RAM: GeIL DIMM 2 GB DDR2-800 CL5
    Festplatte: Samsung 250GB 16MB 7200rpm
    Laufwerk: 16x/52x LG GDR-H20NBLK black SATA
    Netzteil: beQuiet! Straight Power E5 400W
    Grafikkarte: XFX 8800GT 512MB Alpha Dog Edition
    Gehäuse: CoolerMaster Centurion 534 black (window)
    Betriebssystem: Windows Vista Home Premium 32 Bit Deutsch

    ich komm beim händler-meines-vertrauens auf 580€ und brauche keinen versand zu zahlen (10mins mim auto)
    So ab jetzt dürft ihr drüber herziehn hf^^
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Das geht entweder billiger, oder besser. ^^

    CPU: Intel Core 2 Duo E8400 Boxed (127€)
    Motherboard: Gigabyte EP35-DS3 (75€)
    RAM: OCZ DDR2 800MHZ CL4 2GB (35€)
    Grafikkarte: Club 3D HD4850 (134€)
    Netzteil: OCZ StealthXStream 500W (43€)
    Festplatte: SELBES
    Laufwerk: SELBES
    Gehäuse: SELBES
    OS: SELBES

    Summe der ausgetauschten Komponenten: 415€

    Plus deinem Restlichen dürfte das nicht mehr als 600€ ausmachen. Aber die 20€ würde ich dann auf alle Fälle investieren, es lohnt sich.
     
  4. #3 Mr. Ping, 26.07.2008
    Mr. Ping

    Mr. Ping Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    meine sis hat sich für den billigeren weg entschieden, das heißt lediglich RAM und NT werden getauscht, das Gigabyte Boeard ist kurioser weise genauso teuer wie das Asus und dann nimmt man doch wohl eher das Asus mit neuerem Chipsatz, CPU bleibt E7200 und Graka bleibt auch, thx.
     
  5. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Dann würde ich als Grafikkarte allerdings die HD 3870 vorschlagen, denn die kostet etwa 20€ weniger als die 8800GT und ist nur unwesentlich schlechter.
     
  6. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
Thema:

580€-PC, passt alles?

Die Seite wird geladen...

580€-PC, passt alles? - Ähnliche Themen

  1. Passt der Kühler?

    Passt der Kühler?: Hi Leute. Ich hoffe ich bin hier richtig. Ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt und bereits bestellt. Nun habe ich aber komplett...
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...