500€ Computer

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Da King, 01.06.2008.

  1. #1 Da King, 01.06.2008
    Da King

    Da King Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi, bin neu hier und suche einen ~ 500€ PC:

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen PC, er soll in erster Linie für das Internet und Programme genutzt werden, aber vielleicht auch mal für das ein oder andere Spiel.

    Ich habe mir mal was bei Hardwareversand zusammengestellt:

    CPU:

    Intel ist zwar besser, aber mir gefällt das P/L Verhältnis von AMD viel besser, deswegen habe ich erstmal diese beiden in meine engere Auswahl aufgenommen:

    1) AMD Athlon64 X2 6000+EE AM2"tray" 2x1024kb, Sockel AM 2
    Der hat 3 GHz und kostet 86€, als Lüfter würde ich den hier nehmen:
    Coolermaster Hyper TX2, alle Sockel

    2) AMD Athlon64 X2 5600+ AM2"box" 2x1024kb, Sockel AM2
    Dieser ist etwa 2€ teurer als der obere, hat aber nur 2,8GHz, besitzt dafür aber wieder einen Lüfter.
    Zu welchem würdet ihr mir raten?

    Mainboard:

    Gigabyte GA-MA770-DS3, AMD 770, ATX
    59€

    Das dürfte zur CPU passen oder?

    RAM:

    2x 1024MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800 je 15€

    Gehäuse:

    Aerocool Aeroengine 2 Schwarz ohne Netzteil
    59€

    Netzteil:

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E5 58€
    Reichen 450 Watt?

    Graka:

    Club3D 8800GT, 512 MB, NVIDIA GeForce 8800GT, PCI-Express 123€

    HDD:

    Western Digital Caviar SE 16 250GB SATA 2 16MB 39€

    Laufwerk:

    Samsung SH-S203P bulk schwarz 25€

    Rechner - Zusammenbau 20€

    ---
    Summe ~ 500€

    - Vista habe ich bereits
    - als Monitor würde ich den hier nehmen: Acer P203Wd 20 Zoll TFT Monitor Widescreen DVI

    Was sagt ihr grundsätzlich zu der Zusammenstellung?
    Was meint ihr, könnte man die CPU auch noch ein bisschen übertakten?
    Auch neuere Spiele dürften damit laufen oder?

    Naja bin auch sonst für alle Anmerkungen offen/ so far, Da King :D
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    also
    1. nimm den ersten CPU.
    2.Nimm statt des eins von OCZ mit 500 Watt das ist dann 15.- billiger und genauso gut!
    3. Statt der HDD würde ich eine von Samsung nehmen da bekommst du für den selben Preis eine 320GB
    4. Statt des Samsung Laufwerks das 21.- Laufwerk von LG das ist mindestens genauso gut abr leiser ;)
    5. Und statt des Rams nimmst du einen richtig guten Marken Ram und zwar auch einen von OCZ der kostet 35.- als 2GB Kit und ist besser.

    sonst ist es gut und mit der Grafikkarte kannst du auch neue Spiele spielen!
     
  4. #3 Da King, 02.06.2008
    Da King

    Da King Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ich habe oben den falschen Link für den Monitor eingegeben, der Monitor, den ich habe, hat nur einen VGA/D-Sub Eingang, und so wie es aussieht, hat die oben erwähnte GeForce 8800 GT nur 2 DVI Ausgänge, sollte ich den Monitor umtauschen und einen mit DVI nehmen, oder kann man das mit Adaptern ausgleichen? Wie groß ist der Unterschied bei der Bildqualität?
     
  5. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    also bei den Grafikkarten sind immer Adapter dabei also von DVi zu VGA weil die meisten Monitore haben VGa ... das ist also kein Problem!
     
  6. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    ne wirklich die meisten haben DVI !! ich hab einen 1 Jahr alten Monitor der hat beides !!
     
  7. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    ja vllt neuere aber ich kauf mir nicht alle 2 jahre nen neuen monitor... meiner ist von 05 und der hat einen vga anschluss.
     
  8. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Lass widescreen weg wenn du zocken willst,
     
  9. #8 Da King, 03.06.2008
    Da King

    Da King Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Warum? ?(




    Was wäre, wenn ich mit der Bestellung noch 1-2 Monate warten würde? - Müsste ich dann eine komplett neue Zusammenstellung machen, da die Teile billiger gworden sind bzw. es bessere gibt?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Weil du dann eine Höhere Auflösung einstellen musst damit es gut aussieht. Und durch die hohe auflösung musst die Grafikkarte schneller arbeiten, dann ruckelt es bei manchen spielen.
     
  12. #10 Da King, 07.06.2008
    Da King

    Da King Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auf anraten eines Kumpels habe ich die Zusammenstellung noch ein bisschen verändert:


    AMD Athlon64 X2 5000+ Black Edition, 2x1024kb, Sockel AM2, ohne Lüfter 66€

    -Diese CPU Version ist sehr gut zum übertakten geeignet und bis 3,1GHz braucht man nicht die Kernspannung erhöhen, alles läuft über den Multiplikator.
    -Er hat allerdings nur "2x512kb", andere Prozessoren haben da schon mehr - ich weiß aber nicht was das bedeutet, ist der Prozessor irgendwie langsamer oder so?


    Gigabyte GA-MA770-DS3, AMD 770, ATX 60€


    Arctic Freezer 64 Pro Sockel 754/939/AM2 13€


    ATX-Netzteil Corsair VX450W 450 Watt 51€



    2x 1024MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800 zusammen 30€


    Aerocool Aeroengine 2 ohne Netzteil 58€


    Club 3D 8800GT, 512MB, NVIDIA Geforce 8800GT, PCI-Express 113€



    WesternDigital Caviar SE16 250GB SATA 2 16MB 39€


    Samsung SH-S203D bulk schwarz 22€

    Rechner - Zusammenbau 20€

    Der sollte erstmal recht flott sein und auch aktuelle Spiele gut wiedergeben können oder?
     
Thema:

500€ Computer

Die Seite wird geladen...

500€ Computer - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  3. Computer startet nicht richtig.

    Computer startet nicht richtig.: Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir einen neuen PC zusammen gebastelt (fast alles...
  4. Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu

    Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte nun endlich nach langem Versuchen ein paar Meinungen zu meinem Problem einholen. Vor ca. gut...
  5. Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an

    Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an: Hi leute hab ein rießen problem, Mein pc ist vorhin abgestürtzt ohne das überaupt was kam, als hätte jemand den stecker raus gesteckt. Als ich...