400€ Graka

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von adetman, 13.05.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 adetman, 13.05.2010
    adetman

    adetman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe 400€ zu verfügung und wollte mir ne neue Graka kaufen zum gamen. Welche Graka sollte man sich kaufen?

    Sie sollte ausgereift sein.
    Max 400€.
    Und wenn möglich keine ATI aber wenn die besser sind dann halt auch ATI.

    Sollte zum MSI P7N Diamond passen.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 jahnket, 14.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 PaddyG2s, 14.05.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
  5. #4 jahnket, 14.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Paddy, du noch wach??? :D

    deine version der gtx470 muss man aber selber umbauen, hab ich das richtig gelesen? Dann wäre nämlich auch die Garantie weg, was ich nicht gerade empfehlenswert finde
     
  6. #5 PaddyG2s, 14.05.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Na klar, man muss seine freien Tage "sinnvoll" nutzen :D
    Das gleiche könnte ich dich auch fragen ^^

    Kann man nicht einfach den alten Kühler aufbewahren und wenn was sein sollte, wieder drauf machen ? :D

    Wenn nicht, reicht auch die ganz normale Version der GTX470.
     
  7. #6 jahnket, 14.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    naja, den alten Kühler wieder draufbringen wird man wahrscheinlich schon. Aber ich denke die leute von NVidia haben da schon auch ihre tricks um solche fälle zu vermeiden. Ich persönlich würds nicht testen wollen :p
    So, und jetzt ab ins Bett..gute nacht

    PS: hab noch bettlektüre für dich (gibts aber noch nicht zum kauf denk ich)
    Inno3D paart GTX 470 mit Arctic-Cooling-Kühler - 07.05.2010 - ComputerBase
     
  8. #7 PaddyG2s, 14.05.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Genau nach der hab ich gesucht, aber die ist noch nicht verfügbar.

    Stimmt auch, ich würde es auch nicht ausprobieren wollen (ausser ich hätte zuviel geld ^^), dann lieber eine normale GTX470, ich würde bei Nvidia Karte eine von Zotac empfehlen, wie diese hier:
    Zotac GeForce GTX 470, 1280MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI, PCIe 2.0 (ZT-40201-10P) bei Preisvergleich : Preisvergleich auf PC Games Hardware Online powered by Geizhals

    Gute n8 @ all!
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Nvidia hat den Vorteil, dass bei der Installation eines Treibers das ganze zusätzliche "Gedöns", das man bei ATI unbedingt berücksichtigen muss, wegfällt (CCC, net.framework etc).
    Wenn zu mir einer mit einem Rechner mit ATI-Graka kommt, der neu installiert werden muss und der keine CD mehr hat, bekomme ich Achselschweiß :D
    Es gibt ja quasi für jeder Karte einen "eigen Catalyst".
    Und Nvidia ist zum Zocken sowieso erste Sahne.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich an Deiner Stelle würde erstmal das System erneuern,
    bevor so eine große Graka rein kommt.
    Vlt. solltest Du lieber noch etwas sparen,um Dir dann
    was besseres zu leisten,anstatt jetzt schon alles gleich zu verpulvern.
     
  12. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Das System finde ich noch Recht i.O
    Die CPU könnte eventuell getauscht werden, was aber erstens vom Board her nicht möglich ist, und zweitens lässt es das Budget kaum zu.

    Welches NT wird denn verwendet?
    Eventuell sollte man dieses austauschen...
     
Thema:

400€ Graka

Die Seite wird geladen...

400€ Graka - Ähnliche Themen

  1. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  2. Office PC 400 Euro (?)

    Office PC 400 Euro (?): Hallo Da ich für das Büro einen neuen Computer bräuchte (umstieg von MAC auf Windows), würde ich mich freuen wenn jemand mir dabei helfen könnte...
  3. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  4. Alten PC für 400 € aufrüsten

    Alten PC für 400 € aufrüsten: Moin Leute, Beitrag No.2 von meiner Seite und auch wieder mit Schwerpunkt AMD: Ein Kumpel fragte ich mich ob ich ihm helfen könnte seinen alten...
  5. Bildschirm friert ein, Graka Treiber Probleme

    Bildschirm friert ein, Graka Treiber Probleme: sehr merkwürdiges problem, konnte schon einige sachen testen aber verliere langsam die hoffnung :( angefangen hat es damit, dass der graka...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.