32 Bit u. 64 Bit Betriebssystem

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von ktown18f, 27.05.2010.

  1. #1 ktown18f, 27.05.2010
    ktown18f

    ktown18f Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab mal eine Frage an die Experten:
    Ich habe ein Intel Pentium D prozessor (2,8 Ghz), also ein 2 Kern Prozessor, der laut Google und Everest 64-Bit unterstützt (Bild ist unten angehängt).
    Ich habe zurzeit ein Vista 32-Bit auf dem Rechner und 4 Gig ram.

    Ich wollte mal fragen, ob der Doppelkernprozessor genauso schnell unter einem 32-Bit System arbeitet als bei einem 64-Bit System.
    Überlege mir die ganze Zeit mein Betriebssystem auf 64-Bit aufzurüsten wegen den 4 Gig ram. Immoment zeigt mir Vista nur 3200 MB an.
    Habe heute auch eine neue Grafikkarte eingebaut. Vor dem Einbau zeigte mir Vista 3500 an. :eek:

    Können mich einige mal genauer aufklären und mir sagen, ob mein Pentium D Prozessor unter einem 64-Bit schneller arbeitet?

    danke
     

    Anhänge:

    • cpu.jpg
      cpu.jpg
      Dateigröße:
      92 KB
      Aufrufe:
      17
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PaddyG2s, 28.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hey,

    dein CPU wird genau so schnell sein wie unter dem 32 Bit Betriebssystem, vielleicht braucht das System etwas mehr Ressoucen (vom RAM) aber dafür kannst du ja volle 4GB nutzen.

    Das wäre ja zu schön ^^ aber leider nicht, mit der 64 Bit Version kannst du nur mehr als 4Gb sinnvoll nutzen.
    Der Rest ist nicht so interessant für Normalnutzer ^^

    Gru?1 PaddyG2s!
     
  4. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    zur optimalen auslastung sind die programme für 64bit am besste, ist ja auch logisch ^^
    und darunter sind sie auch am schnelsten und am besten!
     
  5. #4 xandros, 03.06.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Hä? Was hasse gesach?..... mal bitte auf deutsch!
    Wenn eine CPU, welche 64bit breite Befehle verstehen kann, lediglich mit 32bit breiten Befehlen gefüttert wird, ist sie logischerweise pro Takt auch nur halb so erfolgreich.
     
  6. #5 PaddyG2s, 07.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Sry für meine Rechtschreibung, es war schon spät und am Abend kann ich nicht mehr so gut denken :D Ich werde mein Deutsch verbessern ^^
    (habs verbessert :))
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Mr.Blade, 07.06.2010
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Wohlgemerkt ab 3GB aufwärts. ;)

    Mit deinem System würde ich auf gar keinen Fall auf 64-Bit umsteigen. Da eignet sich 32-Bit besser. Der Umstieg lohnt sich einfach nicht. Du kannst zum Beispiel mehr ältere Anwendungen zocken, die unter 64-Bit teilweise nicht mehr funktionieren.

    Grüße
     
  9. #7 xandros, 11.06.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ???
    Was ändert die vorhandene Speichermenge an der Verabeitungsgeschwindigkeit des Prozessors in Bezug auf die Befehlsbreite? (-> Genau, nichts!)
    Mehr Arbeitsspeicher dient in dem Fall lediglich der Pufferung von Befehlen vor der Verabeitung durch die CPU.
     
Thema: 32 Bit u. 64 Bit Betriebssystem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. befehlsbreite betriebssystem

    ,
  2. was ist unter 32 bit zu verstehen

    ,
  3. probleme 64 bit betriebssystem

Die Seite wird geladen...

32 Bit u. 64 Bit Betriebssystem - Ähnliche Themen

  1. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  2. Personal Backup 5.7.3 (64 bit) funktioniert nicht mehr

    Personal Backup 5.7.3 (64 bit) funktioniert nicht mehr: Hallo, vor einigen Monaten habe ich angefangen, Personal Backup 5.7.3 zu verwenden, und war damit auch ganz zufrieden. Vor einigen Wochen hat das...
  3. Asus Zenbook / Betriebssystem wechseln

    Asus Zenbook / Betriebssystem wechseln: Guten Morgen! Ich weiß nicht genau, ob ich hier im richtigen Unterforum schreibe, wenn nicht entschuldige ich mich jetzt schon mal. Ich habe...
  4. Problem mit Betriebssystem macht Programme unbrauchbar

    Problem mit Betriebssystem macht Programme unbrauchbar: Hallo, ich habe mir vor ein paar Monaten einen PC gebaut, den ich hauptsächlich zum Spielen verwende. Jedoch hatte ich von Anfang an folgendes...
  5. Betriebssystem auf Usb Stick Bootfähig?

    Betriebssystem auf Usb Stick Bootfähig?: Hallo, Ich habe mein PC frisch formatiert und alles so Installiert und eingestellt wie ich es wollte. Jetzt will ich das ganze Betriebssystem,...