3 gefundene Viren!

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von Visu, 25.06.2008.

  1. Visu

    Visu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich habe den virenschutz "Kaspersky Anti-Virus 7.0" und der hat 3 Viren gefunden...doch da steht nicht, ob er diese gelöscht oder in quarantäne geschoben hat, da sind nur ausrufezeichen.

    ich war gerade beim googeln auf ne website gekommen, wo er mir sofort 2 "Trojan-Downloader" angezeigt hat und vorher hat er eine "potentiell gefährliche Software hidden install" gefunden. das sind diese 3.

    was soll ich jetzt machen?? Ôo ich weiß nicht mal ob der virenschutz diese nun unschädlich gemacht hat oder nicht?

    bitte um hilfe ;O;
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Humdinger, 25.06.2008
    Humdinger

    Humdinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Falls der Spybot Teatimer installiert sein sollte, so ist dieser dauerhaft abzustellen (Erweitert -> Werkzeuge -> Resident --> Häkchen bei Teatimer entfernen -> PC Neustart).


    CCLEANER ausführen
    http://www.paules-pc-infothek.de/ppf2/viewtopic.php?t=1138

    Malwarebytes anwenden (kompletter Scan)
    alle Funde löschen lassen + poste den Report
    http://www.virus-protect.org/artikel/tools/malwarebytes.html

    PC Neustart

    Hijackthis Herunterladen ausführen und Logfile posten
    http://hjt.klaffke.de/

    Vistascan oder Windowscan posten
    http://www.virus-protect.org/artikel/tools/windowsscan.html
     
  4. Visu

    Visu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine hilfe ^^

    also ccleaner habe ich durchlaufen lassen und die funde hab ich gelöscht

    und malwarebytes habe ich den kompletten scan laufen lassen und da wurden keine viren gefunden:

    Malwarebytes' Anti-Malware 1.18
    Datenbank Version: 890

    18:23:19 25.06.2008
    mbam-log-6-25-2008 (18-23-19).txt

    Scan Art: Komplett Scan (C:\|D:\|)
    Objekte gescannt: 122947
    Scan Dauer: 43 minute(s), 36 second(s)

    Infizierte Speicher Prozesse: 0
    Infizierte Speicher Module: 0
    Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
    Infizierte Registrierungswerte: 0
    Infizierte Datei Objekte der Registrierung: 0
    Infizierte Verzeichnisse: 0
    Infizierte Dateien: 0

    Infizierte Speicher Prozesse:
    (Keine Malware Objekte gefunden)

    Infizierte Speicher Module:
    (Keine Malware Objekte gefunden)

    Infizierte Registrierungsschlüssel:
    (Keine Malware Objekte gefunden)

    Infizierte Registrierungswerte:
    (Keine Malware Objekte gefunden)

    Infizierte Datei Objekte der Registrierung:
    (Keine Malware Objekte gefunden)

    Infizierte Verzeichnisse:
    (Keine Malware Objekte gefunden)

    Infizierte Dateien:
    (Keine Malware Objekte gefunden)


    also anscheinend hat kaspersky die gefundenen viren doch unschädlich gemacht. ^^
     
  5. #4 Humdinger, 25.06.2008
    Humdinger

    Humdinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Bitte alle Reporte posten
     
  6. Visu

    Visu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    na gut.

    hier das Logfile von hijackthis:

    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
    Scan saved at 20:38:30, on 25.06.2008
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16674)
    Boot mode: Normal

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
    C:\WINDOWS\system32\LEXPPS.EXE
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
    C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
    C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    C:\Programme\UltimateZip 2007\uzqkst.exe
    C:\WINDOWS\system32\devldr32.exe
    C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7DEBUG\MDM.EXE
    C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
    C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
    C:\Programme\Windows Media Player\wmplayer.exe
    C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
    C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = http://windowsupdate.microsoft.com/
    O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKLM\..\Run: [RemoteControl] C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [AVP] "C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 8.0\Reader\Reader_sl.exe"
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
    O4 - Startup: UltimateZip Quick Start.lnk = C:\Programme\UltimateZip 2007\uzqkst.exe
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
    O9 - Extra button: Statistik für Web-Anti-Virus - {1F460357-8A94-4D71-9CA3-AA4ACF32ED8E} - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\SCIEPlgn.dll
    O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
    O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://fpdownload2.macromedia.com/get/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
    O23 - Service: Kaspersky Anti-Virus 7.0 (AVP) - Kaspersky Lab - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe
    O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
    O23 - Service: LexBce Server (LexBceS) - Lexmark International, Inc. - C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe

    --
    End of file - 4639 bytes


    wie kann man da erkennen, ob da ein virus ist oder nicht? oÔ

    und...the next. oh...muss ich den windows scan wirklich durchführen?? ich habe darüber gegoogelt und wie es wohl aussieht zerstört der bei ein paar leuten wichtige daten...dieses risiko möchte ich nicht eingehen ^^"
    ==> http://forum.chip.de/windows-xp/windows-scan-zerstoert-daten-990745.html
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Humdinger, 26.06.2008
    Humdinger

    Humdinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Das von dir genannte Programm ist nicht das Windowsscan was ich angegeben hatte, meines liest nur Daten aus und löscht nichts, daher passiert da auch nichts. Bei dem Chip Beitrag geht es um was anderes!

    Es sieht aber soweit gut aus. Folgendes solltest du allerdings noch machen:

    Mach ein Update auf Kaspersky 2009
    http://forum.kaspersky.com/index.php?showtopic=71383

    KAV/KIS 7.0 über Start > Programme > Kaspersky ... entfernen. Folgende Objekte speichern lassen: Aktivierungsdaten


    und installiere SP 3
    http://www.microsoft.com/downloads/...FamilyID=5b33b5a8-5e76-401f-be08-1e1555d4f3d4


    Um zukünftige Probleme zu vermeiden, verwende zusätzlich immer die Freeware Sandboxie
    http://www.paules-pc-infothek.de/ppf2/viewtopic.php?t=1136
    Die neuste Version ist jetzt auch auf Deutsch.
     
  9. doremi

    doremi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Hallo was war das für eine Seite. Kannst du die Seite hier rein posten.
     
Thema:

3 gefundene Viren!

Die Seite wird geladen...

3 gefundene Viren! - Ähnliche Themen

  1. Tumbleweed hat ins Forum gefunden

    Tumbleweed hat ins Forum gefunden: Bin schon mehrfach beim googlen über das Forum gestoßen und dachte mir, ich melde mich mal an! In Gebrauch habe ich derzeit eine ungewöhnliche...
  2. E-Mails vor Exchange und Verteilung auf Viren prüfen

    E-Mails vor Exchange und Verteilung auf Viren prüfen: Gibt es eine Lösung wie man Mails vor der Verteilung auf Schadsoftware/Viren prüfen kann. Hat da jemand mit Erfahrung? Danke
  3. Black Ops 3 ruckelt

    Black Ops 3 ruckelt: Hallo, Laut Testberichten sollte Bo3 auf höchsten Einstellungen mit 60Fps laufen. Als ich das Spiel das erste mal gespielt habe war das auch der...
  4. 3. HDD wird nicht erkannt

    3. HDD wird nicht erkannt: Moin Leute, hab mir gerade 'ne neue Festplatte gekauft, welche den 3. Platz in meinem System einnehmen soll. Bisher sind 2 320 GB im Striped...
  5. 3 Monate alte Datei wiederherstellen

    3 Monate alte Datei wiederherstellen: Servus, Habe folgendes Problem. Vor Ca. 3 Monaten hab ich ne Datei gelöscht mit dem Glauben Sie sei irrelevant. Hab mich sehr getäuscht diese...