2x Windows XP installiert

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von gerbera37, 01.05.2007.

  1. #1 gerbera37, 01.05.2007
    gerbera37

    gerbera37 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also, mein Problem ist ein komplexes:

    Ich begann, meinen Laptop zu hassen, da:

    a) ich vor 2 Jahren beim Aufsetzen blöderweise dem Laufwerk C: nur 11,7 GB zugeteilt habe, jedoch noch eine 2. Partition mit 11,7 GB und eine 3. mit 30 GB erstellt habe. Damals dachte ich, das sei sinnvoll. Nun bin ich mittlerweile Grafikerin und die Programme sind ja nicht die kleinsten. Alles in allem hatte ich auf C: nur noch 8% freien Speicher. Hab dann fleißig Spiele und andere nicht ganz so wichtige Programme deinstalliert, um Platz zu gewinnen. Außerdem hat natürlich auch die PC-Leistung unter der vollen Platte gelitten.

    b) vor ein paar Tagen beim Starten von InDesign die Meldung kam, dass Schriften oder irgendwelche Cmap-Dateien fehlen würden. (Genauen Wortlaut weiß ich leider nicht mehr). Der weise Rat der Fehlermeldung war der, InDesign neu zu installieren. Hat auch beim 10 Mal und nach dem Anwenden von allen Hilfestellungen der Adobe-Website nichts geholfen.

    Beide Probleme haben mich nun zu der Wahnsinnstat getrieben, alle Adobe-Progs zu deinstallieren, danach wollte ich defragmentieren, weil durchs Deinstallieren wieder genug Platz dafür da war. Danach wollte ich Adobe CS2 wieder neuinstallieren.

    Vor einigen Stunden hat mir ein Freund gesagt, dass Partition Magic Partitionen auch ohne Formatierung verändern kann. Nun kommt meine Blauäugigkeit ins Spiel. Ich hab das englische Programm halb verstanden und wollte dann (die von mir leergeräumte) D-Partition mit der C-Partition verbinden. Ein Crash war die Folge. Beim Neustart kam irgendein Hinweis, dass eine Windowsspezifische Datei fehle und ich sie neu installieren soll. Da ich zwar ein Advanced-Anwender aber kein PC-Spezialist bin, wusste ich nicht wie: ohne Windows und ohne Internet? Meine Lösung: Windows-Neuinstallation.

    Das hat geklappt. Nun hat sich durch die Partitionsvermischung, die ich vorhatte aber C: in D: verwandelt und umgekehrt. Die Laufwerksbuchstaben sind also vertauscht worden, die Daten (leider) nicht. Sonst wärs halb so schlimm. Jetzt läuft Windows auf D: und die leere Partition heißt C:

    Weiters ist es beim Hochfahren des Laptops möglich, 2 (!!!) Windows XP-Varianten zu starten. Die erste klappt, bei der 2. kommt die gleiche Fehlermeldung wie nach dem Unfug mit Partition Magic. Ich möchte aber nicht jedes Mal noch die richtige Version auswählen und hätte die falsche gerne weg. Ist das nur ein Reg-Eintrag? Wie krieg ich das weg? Es ist nämlich kein 2. Windows installiert, das würde ich am Speicherplatz doch sehen ...

    * Wie kriege ich nun die 2 Partitionen verbunden zu einer? Ich hab Partition Magic 7 verwendet. Habe die Vermutung, dass das Prog so alt ist, dass es gar nicht XP-kompatibel ist.
    * Wie kann ich die Laufwerkbuchstaben wieder richtig stellen?
    * Wie kriege ich das 2. und kaputte Windows XP runter?

    Ich bin echt verzweifelt. Darum konnte ich mich auch nicht kurzhalten mit meiner Erläuterung - ehrlich gesagt wüsste ich auch nicht, was wichtig ist und was nicht!

    Ich hoffe, jemand kann mir wieder mein Lächeln zurückgeben ...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 02.05.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    du besorgst dir erstmal gparted.
    ---->klick
    das ist ein prtitionierungstool in deutsch und kostenlos.
    damit kannst du auch zusammenführen und partitionen ändern, auch wenn windows installiert ist.

    damit kannst du auch wieder die partitionen tauschen c:----> d:

    so nun zu deinem 2-windows-systemen.
    du kannst in einer configdatei was ändern.
    aber ich kann dir nicht sagen welches das falsche ist.
    dazu muss man sehen was bei dir geschrieben steht, denn da hat sich einiges verändert.

    start----systemsteuerung-----leistung/wartung------system-----erweitert
    dort dann bei starten und wiederherstellen rechst auf einstellungen klicken.
    dann bei systemstart auf bearbeiten klicken.
    dann erscheint ein fenster mit ähnlichem inhalt.

    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect /NoExecute=OptIn

    bei dir steht noch eine zeile extra.
    meistens ist es die letzte zeile welche weg kann.
    aber bei deinem kuddelmuddel lege ich nicht die hand dafür ins feuer.

    frage:
    wenn du nichts auswählst beim starten, startet der pc denn nach ca 30sek allein?
    wenn ja, musst du nur die zeit verkürzen der bootauswahl auf 1 sek.

    ich denke du soltest jetzt wieder ein wenig lächeln.
     
  4. #3 gerbera37, 02.05.2007
    gerbera37

    gerbera37 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ein kleines Lächeln ist da wieder

    Also erst mal Danke, dass du dir meinen "Brief" durchgelesen hast, die meisten bekommen es wahrscheinlich schon beim Anblick mit der Angst zu tun.

    Also bei mir steht da folgendes:

    [boot loader]
    timeout=0
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(3)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(3)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect

    Kann ich die Partitionen ohne Probleme tauschen?

    Ich hab nämlich nach der Neuinstallation die ganzen Driver auch neuinstalliert und so wies aussieht, hat sich das (ich wurde nicht nach dem Pfad gefragt) auf C: also früher D: installiert. Soll ich das ignorieren und danach einfach wieder neuinstallieren? Oder kann ichs rüberkopieren? Wird aber wahrscheinlich aufgrund des Pfades nicht gehen, oder?

    Zuerst sollte ich aber mal ein Windows deinstallieren bevor ich die Partitionen zusammenfüge, stimmts? Kann ich das alte irgendwie reparieren? Oder sind die Dateien meines Freundes (er hat leider meine Partition E: für Privates nicht genutzt und alles in Eigene Dateien gespeichert, also Datenverlust. Sind die weg oder noch irgendwo?

    Ja, der Lappi startet nach ca. 30 Sek die aktuelle Windows-Version, allerdings habe ich mittlerweile genau dort, wo du mich für den "Kauderwelsch" da oben hingeführt hast, die Einstellung gefunden, dass dieser Bildschirm 00 Sekunden angezeigt werden soll.

    Ich hoffe, ich kann bald wieder normal lächeln. Hatte nämlich letzte Woche eine Zahnoperation und konnte zuerst aufgrund der dicken Backe und dann aufgrund der Nähte schon nur schief lächeln ... =)

    Danke nochmals und liebe Grüße,
    Connie
     
  5. #4 Ostseesand, 02.05.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also du kannst die letzte zeile löschen.
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect

    damit wird dann nur noch das normale funktionierende windows gestartet.

    installierte treiber kannst du nicht einfach rüberkopieren.
    denn einiges wird auch in sytemdateien geschrieben, die man nicht so einfach kopieren kann.

    sind die partitionsgrössen denn nach deinen bedürfnissen?
    sonst jage den gparted mal drüber, der richtet das wieder.

    aber nach deiner operation am offenen herzen, die nochmal gut gegangen ist, würde ich aber eine neuinsatllation vorschlagen.

    denn bei deiner 2. installation sind garantiert viele treiber und dateileichen vorhanden, die die platte unnötig platz abverlangen.

    ist der aufwand für dich gross, das alles neu zu installieren, das windows ?

    wenn nicht, würde ich dir raten, mit gparted die partitionsgrößen nach deinen wünschen ändern. dann xp neu installieren.
    vorher noch daten sichern auf cd oder dvd bzw stick.
     
  6. #5 gerbera37, 02.05.2007
    gerbera37

    gerbera37 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das gute alte Sichern

    Ich hab auf jeden Fall großes Glück gehabt, dass all meine Daten noch da sind. Ich wollte eine Sicherung machen mit Windows, doch als die fertig war, kam die Meldung: "Legen Sie zum Abschluss eine Diskette ein!" Hahaaaa, welcher Laptop hat schon ein Diskettenlaufwerk. Danach hab ich nach einem Freewareprog gesucht, um meine Daten zu sichern. Mittlerweile bin ich mittendrin, alle Daten auf die Externe zu schieben.

    Neuinstallation ist eigentlich kein großer Aufwand, allerdings ein großer Verlust, da ich die für mich wichtigen Programme vor 2 Jahren während dem Studium als Schulversion erhalten habe, sie also nicht neu installieren kann. Die Seriennummern hätte ich, aber das hilft mir wohl nix.

    Damit ich also nichts falsch verstanden habe, schreibe ich hier meine folgenden Schritte nochmal auf:

    1.) Daten sichern
    2.) Defragmentieren (stand zumind. in der Beschreibung von dem Prog das du mir empfohlen hast, ist das wichtig,wenn ich neuinstalliere?)
    3.) Mit dem Partitionierungsprogramm die Partition C: und D: zusammenfügen (Sollte ich vorher noch die Laufwerksbuchstaben richtigstellen?)
    4.) Neuinstallation von Windows (Wenn ichs richtig verstanden habe, muss ich dann wirklich neu aufsetzen, also ALLES neuinstallieren.)
    5.) Wieder lächeln

    Hab ich alles richtig verstanden?

    Möchte nicht, dass die OP am offenen Herzen beim 2. Mal schiefläuft. 2 OPs in 24 Stunden tun ja niemandem gut ...

    LG,
    Connie
     
  7. #6 gerbera37, 02.05.2007
    gerbera37

    gerbera37 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Schulversion von XP

    Jetzt hab ich noch eine ganz wichtige Frage:

    Ich hab auch das XP als Schulversion bekommen. Ich glaube mich daran zu erinnern, dass eine Schulkollegin das Problem hatte, es kein 2. Mal installieren zu können. Ich habe meine XP-Version gestern bei Windows registriert und angemeldet (da waren glaub ich 2 verschiedene Möglichkeiten, hab beide gemacht)!

    Hab ich vielleicht dadurch die Möglichkeit, mein XP ein 2. Mal zu installieren?

    Wenn nicht, trau ich mich gar nix mehr rumzubasteln ... :(
     
  8. #7 Ostseesand, 03.05.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn du das alles richtig machen willst musst du:

    1. daten sichern.
    2. mit gparted alle partitionen löschen
    3. partitionen neu anlegen, eine für c: xp, die andere d: für daten
    4. xp neu installieren

    wenn du die version rechtlich erworben, oder benutzen kannst, dann kannst du auch das xp ein 2. mal installieren. nur die hardware darf sich nicht ändern.
    wenn du es schon registriert hast, solle es keine probleme geben.
     
  9. #8 gerbera37, 05.05.2007
    gerbera37

    gerbera37 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Dankesehr!

    Nun kann ich wieder lächeln!

    Ich konnte Win XP neu installieren und es auch voll nutzen. Keine Registrierungsprobleme ...

    Das mit den Partitionen hab ich nach einigem Hin und Her auch geschafft. Jetz ist mein Laptop wieder voll funktionsfähig!!!

    Dankeschön "Ostseesand"
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Schlaubi, 26.10.2010
    Schlaubi

    Schlaubi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe ein Problem mit Xp gehabt,
    komischerweise hatte Antivir einen befallenen Systemprozess gelöscht statt in Quarantäne zu verschieben.

    Ergebnis:
    Xp fuhr nicht mehr hoch, lediglich der durchlaufende Balken wurde erzeugt, dann ein Neustart.
    Unendlich in Schleife bis man manuell ausschaltet.
    Ich wollte die Version reparieren,aber eh ich mich versah, hatte ich die Version schon wieder installiert.

    Dummer weise auf C:
    Sprich ich hab eine kaputte Version und eine heile auf C:
    Meine Partition mit 20GB ist nun voll.
    Ich hatte aber keine Treiber für die alte Hardware und so war ich froh dass ich XP am Ende des Tages wieder komplett hatte.
    Nochmal alles von vorne?
    Bitte nicht!?
    Ich hab gelesen, man kann die Boot-InI ändern und man dann das alte wieder loswerden kann.
    DENN scheinbar gibt es derzeit nur 1Windows Ordner.
    Kann das sein das der andere von Xp zurück gehalten wird?
    Ich hab ein Windows und ein WinXP Ordner
    keine Ahnung warum....
    beide mit dem geänderten Datum am 25.10...

    Welche Boot-Ini Zeile muss ich löschen?
    Ich hab die
    Warte Zeit auf 5s eingestellt und er startet nun auch immer NACH 5s
    automatisch die neue Version.
    Wie werd ich den alten Müll am leichtesten los?

    Hier meine Boot-Ini

    [boot loader]
    timeout=5
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect /NoExecute=OptIn

    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINXP="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Danke
    Gruß
    Björn
     
  12. #10 Leonixx, 26.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Zu helfen ist da nicht viel. Du hast ein XP über das andere installiert. Damit wirst du keine Freude auf Dauer haben. Wenn eh ein Virus auf dem System war, dann SAUBER neuinstallieren einschließlich formatieren der Systempartition C. Alles andere ist nur Firlefanz.
     
Thema: 2x Windows XP installiert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2x win xp auf pc eins löschen

    ,
  2. 2x windows xp

    ,
  3. 2 x windows xp installiert

    ,
  4. 2 x windows xp,
  5. booten 2x winxp installiert,
  6. gparted nicht zugeteilt zusammenfügen,
  7. computerprobleme durchlaufender buchstabe,
  8. xp 2 x installiert,
  9. xp auf einem rechner 2x,
  10. startbildschirm 2x win xp,
  11. 2 x windows 7 auf c und d wie löschen#,
  12. 2 x win xp auf 2 partition 1 entfernen,
  13. beim starten von windows 2x,
  14. 2x XP installiert und wie loeschen,
  15. 2 mal windows xp installiert. wie wieder löschen,
  16. 2x windows xp eins löschen,
  17. 2x windows beim start,
  18. win xp 2 x installieren,
  19. 2 x win xp,
  20. hab 2x windows,
  21. 2 x windows xp installieren,
  22. windows xp 2 x installiert,
  23. 2x win xp installiert,
  24. partition c: wurde zu d: und umgekehrt sp startet nicht mehr
Die Seite wird geladen...

2x Windows XP installiert - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  2. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  3. Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.

    Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.: Guten abend, ich habe schon alles hier durchwühlt nur leider ist mein Problem ein anderes als in den anderen Themen aufgeführt. Ich habe heute...
  4. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...
  5. Windows 7 Installation

    Windows 7 Installation: Hallo ich habe nicht viel Ahnung von PCs aber ich weiss wohl wie ich einen PC neu einrichte. Mein Sohn hat mit seinem PC irgendwas gemacht jetzt...