2tes WLAN einrichten

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Beinahe_admin, 29.05.2008.

  1. #1 Beinahe_admin, 29.05.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hoi,

    mich würde es mal interessieren was man braucht um ein 2tes WLAN netz einzurichten (also das ich am ende 2 Netze habe aber mit unterschiedlichen SSIDs)

    das ich den Router in VLANs unterteilen kann ist klar, aber wie geht das beim WLAN?

    weiß das jemand?

    Danke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 29.05.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    mit mehreren WLAN-Routern oder Access-Points. Dabei darauf achten, dass jedes einen eigenen Kanal verwendet und die Kanäle möglichst weit voneinander entfernt sind.
     
  4. #3 Beinahe_admin, 29.05.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab 2 WLAN Router. Isses egal welcher am Modem hängt?
     
  5. #4 xandros, 29.05.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Was willst du mit den beiden Drahtlosnetzen denn genau erreichen.... vielleicht kann man mit einer ausführlichen Beschreibung (oder einem Netzwerkplan?) mehr anfangen....
     
  6. #5 Beinahe_admin, 29.05.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    naja es ist mehr eine spielerrei, also ich wills mal testen. ich habe bei mir zuhause mehrere clients zum teil mit WLAN in einer domain. dieses WLAN ist mit MACFilter gesichert. da ich aber öfter PCs / notebooks für kunden aufsetzten muss habe ich mir überlegt für die notebooks ein WLAN zu machen, weil ich sie nicht jedesmal in den MACFilter eintragen will. Klar ich könnte sie ans LAN hängen, aber wie gesagt ich möchte das einfach mal ausprobieren
     
  7. #6 xandros, 29.05.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Sofern die Router kein integriertes Modem auf dem WAN-Anschluss haben, sondern ein externes Modem benötigen:

    Router 1:
    - ohne MAC-Filter
    - Zugangsdaten für den Internetzugang eintragen und den WAN-Port entsprechend der Vorgaben des Providers einstellen
    - IP-Adresse der lokalen Routerseite einstellen (z.B. 192.168.1.1/255.255.255.0)
    - WLAN auf einen Kanal festlegen (1, 6 oder 13)
    - DHCP bei Bedarf einschalten und einen kleinen Adresspool bereitstellen (Leasetime kann recht kurz sein!)

    Router 2:
    - mit MAC-Filter
    - den WAN-Port mit einer statischen IP versehen, die im Netzwerkbereich des ersten Routers liegt und nicht im Adresspool via DHCP verwendet wird
    - die lokale Routerseite einstellen (z.B. 192.168.2.1/255.255.255.0)
    - WLAN auf einen der vom Router 1 nicht verwendeten Kanäle einstellen
    - DHCP bei Bedarf einschalten....

    Die Rechner an Router 2 verwenden natürlich dessen IP als Gateway und DNS-Server. Eine Kontrolle des Modems via Einwahlsoftware wird hier kaum bis gar nicht möglich sein. Die Rechner sollten alle Rechner an Router 1 erreichen können.

    Die Rechner an Router 1 verwenden die IP des Router 1 als Gateway und DNS-Server, können aber nicht die Rechner an Router 2 erreichen, sondern nur die WAN-Seite des Routers 2..... Das dahinterliegende Netzwerk ist somit teilweise geschützt. (Was durch Firewalleinstellungen, DMZ-Schlupflöcher etc. wieder aufgehoben werden kann.)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: 2tes WLAN einrichten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2tes wlan

    ,
  2. 2tes wlan erstellen

    ,
  3. wie kann ich mit xp fritzbox & levelone adapta eine internetverbindung herstellen

    ,
  4. 2tes wlan einrichten
Die Seite wird geladen...

2tes WLAN einrichten - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. Windows 10 PIN Login einrichten

    Windows 10 PIN Login einrichten: Hallo Ich möchte meinen PC so einstellen, dass vor jedem Start der PIN abgefragt wird. Dazu habe ich unter "Anmeldeoptionen" bereits einen PIN...
  4. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...
  5. Schwierigkeiten beim Einrichten eines Hotspots

    Schwierigkeiten beim Einrichten eines Hotspots: Liebe Community, ich lebe derzeit in einem Studentenwohnheim und habe dort in meinem Zimmer eine Netzwerkbuchse, WLAN gibt es keines. Da ich...