2te Festplatte eingebaut, WIndows fährt nicht hoch...

Diskutiere 2te Festplatte eingebaut, WIndows fährt nicht hoch... im Festplatten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hallo Leute, ich habe nen sehr merkwürdigen Fehler, ich haben in einen alten HP-Rechner (1,2GHz Celeron) eine te Festplatte eingebaut, die wurde...

  1. #1 luecke3.0, 14.06.2011
    luecke3.0

    luecke3.0 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe nen sehr merkwürdigen Fehler, ich haben in einen alten HP-Rechner (1,2GHz Celeron) eine te Festplatte eingebaut, die wurde sofort erkannt und der Rechner fuhr auch nach nem Neustart hoch.
    Die Platte bestand aus 2 Partitionen die ich dann gelöscht habe und eine neue erstellt habe, anschließend wurden große Datenmengen von C: auf diese und eine Externe überspielt und Unnötiges gelöscht (keine Programme!).
    Seither fährt der Rechner nicht mehr hoch, nur wenn ich einen Fehler simuliere (abgezogenes Stromkabel an der neuen Festplatte) fährt der nach dem Versuch mit der Fehlermeldung anstandslos hoch und läuft auch problemlos.
    Checkdisk fand keine Fehler auf der 2ten Festplatte nur auf C:, aber nach der Fehlerbehebung fuhr er trotzdem nicht wieder hoch -> Nach der Systemchek Anzeige kommt nur ein schwarzer Bildchirm und die Festplatten bleiben stumm.

    Hat jemand ne Idee woran es liegen könnte? Auch die Testprogramme der Festplattenhersteller fanden keine Fehler, noch vor Checkdisk.

    Komischerweise fährt er auch mit nur einer Platte nicht mehr hoch, scheint also wohl nicht an der neuen Platte zu liegen,

    Gruß
    Lücke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Nephilim, 14.06.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Du kannst dein Betriebssystem ja auch nicht einfach kopieren. Wenn du auf jeder Platte einzeln Windows oder Linux oder sonstwas installierst funzt auch jede Platte. Ansonsten wird es sein, das irgendwelche versteckten oder auch schreibgeschützten Win-Dateinen nicht mit kopiert worden sind... dann funzts net.
     
  4. #3 luecke3.0, 14.06.2011
    luecke3.0

    luecke3.0 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe Windows nicht verändert, nur die 2te Platte eingebaut, die eine Partition war formatiert und die 2te Partition war ein Datenspeicher dessen Dateien ich auf eine externe Platte überspielt habe. Anschließend wurden die Partitionen mit der Windows Datenträgerverwaltung gelöscht, neu erstellt und formatiert.
    Von der Systemfestplatte wurden auch nur Video- und Musikdateien überspielt, kein Programm oder Systemeinstellungen wurden verändert.

    Gruß
    Lücke
     
  5. #4 Nephilim, 14.06.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Achso sry... dann hatte ich das falsch verstanden. Aber im Prinzip wenn er garnix mehr macht... so wie ich das interpretiere ist dein Windows kaputt... Anders kann ich mir das nicht Erklären.

    Am besten auf weitere hilfe warten. Ich glaub ich bin hier am ende.
     
  6. #5 luecke3.0, 14.06.2011
    luecke3.0

    luecke3.0 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Windows läuft eigentlich tadellos, wie gesagt, wenn ich einen Fehler provoziere (z.B. IDE failure, o.ä.) fährt er anschließend tadellos hoch, ansonsten kommt nach der fehlerfreien System ANzeige (Speicher, Laufwerke, usw.) nur ein schwarzer Bildschirm, auch startet er dann nicht von der Windows CD.
    Windows ist gerade erst frisch drauf, vielleicht 2 Monate und er wird wenig genutzt, ich kann mir nicht vorstellen das da ein Software-Problem vorliegt.

    Gruß
    Lücke
     
  7. #6 xandros, 14.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Woraus zu entnehmen ist, dass hier IDE-Festplatten verbaut wurden.
    Sind die Jumper an den Platten korrekt gesetzt?
    Laufen sie beide an einem Datenkabel als Master und Slave?
    Wenn die Jumper nicht richtig sitzen, dann muss der Rechner den Start verweigern, da fuer ihn nicht klar erkennbar ist, welches Laufwerk denn nun das primaere und welches das sekundaere Geraet an dem Kabel ist.
     
  8. #7 luecke3.0, 14.06.2011
    luecke3.0

    luecke3.0 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe sowohl Cable Select (damit lief es vorher, bevor ich die Partition geändert habe auch) als auch Master und Slave probiert, beide mal das Gleiche, Platten werden im Bios erkannt, Rechner fährt nicht hoch.

    Wobei ich mir jetzt nicht mehr genau mit den Kabelfarben sicher bin, ich hab eein gelbes mit grauem und schwarzem Stecker drin gehabt (CS) und jetzt ein Graues mit gleichfarbigen Steckern (M+S).

    Bei Cable Select wurde die Systemfestplatte auch als Master (gelbes Kabel schwarzer Stecker?) erkannt.

    Im Bios werden beide Platten erkannt, allerdings zeigt er mir im Bootmenü für die 2te Festplatte 2 Möglichkeiten an, da wo ich festlegen kann von welcher Platte er als erstes booten soll.

    Gruß
    Lücke
     
  9. #8 xandros, 14.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Steckerfarbe spielt keine Rolle und hat nicht wirklich etwas zu sagen.
    Die erste Platte an einem Strang hat auf Master gesetzt zu sein. Cable Select verwendet man lediglich fuer Slave-Platten oder fuer Platten die alleine an einem Anschluss betrieben werden.
     
  10. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin verwirrt, kann man das irgendwo im Netz nachlesen? Oder gilt das nur für diesen Fall???
     
  11. #10 luecke3.0, 14.06.2011
    luecke3.0

    luecke3.0 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    @xandros
    Fehler erkannt, Fehler gebannt, ich habe immer irgendwie im Kopf das die Master Platte ans Kabelende, also der Stecker an dem nur noch ein Kabelband ankommt gehört, hab jetzt getauscht und er läuft wieder.

    Besten Dank!

    Ich versuche es mir jetzt auch endlich mal richtig zu merken, obwohl ich bei meinen anderen Rechnern auch fast komplett auf SataII umgestellt habe, da gibt´s ja nix zu vertauschen...:D;)

    @Laton
    Bei IDE-Laufwerken ist das noch so, hab das ganz früher auch nie gewußt und immer probiert bis es lief.

    Gruß
    Lücke
     
  12. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich wundere mich aber immer noch. Ich kenne das mit CS anders und irgendwie habe ich in Erinnerung, dass so mach ein Rechner mit Wechselrahmen, die HDD am Ende der Strippe hatte. Die konnte man in dem Fall gar nicht anders anschließen. ;)

    Aber was soll´s, EIDE stirbt aus und Xandros liefert mir sicher noch was zum nachschmökern.
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 luecke3.0, 14.06.2011
    luecke3.0

    luecke3.0 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    @Laton
    bei dem CS bin ich mir jetzt auch nicht ganz sicher ob das so stimmt, mir liegt da auch was von Kabelbelegung und Steckerfarbe an und das man da auch 2 Festplatten mit betreiben kann die dann halt durch das Kabel als Master oder Slave bestimmt werden.

    Ich hab´s auf jeden Fall auf Master und Slaver "gejumpt" und nur das Kabel nicht richtig angeschlossen.

    Warum der aber trotzdem hochfuhr ist mir ein Rätsel...:confused:

    Gruß
    Lücke
     
  15. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
Thema: 2te Festplatte eingebaut, WIndows fährt nicht hoch...
Die Seite wird geladen...

2te Festplatte eingebaut, WIndows fährt nicht hoch... - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  4. Computer fährt selbständig herunter

    Computer fährt selbständig herunter: zur Zeit fährt der Computer während dem surfen oder schreiben einfach herunter und sofort wieder hoch, ich habe nichts verändert, der Norton...
  5. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...