24 Bit Farbtiefe in "Eigenschaften von Anzeige" einstellen

Diskutiere 24 Bit Farbtiefe in "Eigenschaften von Anzeige" einstellen im Windows Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe mir einen gebrauchten TFT IBM ThinkVision L170 gekauft, um meinen Zweitrechner aufzuwerten. Jedoch habe ich nun ein absolut...

  1. freaky

    freaky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir einen gebrauchten TFT IBM ThinkVision L170 gekauft, um meinen Zweitrechner aufzuwerten. Jedoch habe ich nun ein absolut unscharfes und flackerndes Bild, weil ich in Win XP Pro die erforderlichen 24 Bit Farbtiefe nicht einstellen kann. Es stehen nur 16 und 32 Bit zur Verfügung. Weiss vielleicht jemand eine Lösung? Danke.

    Gute Nacht
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Stell' doch gleich 32 Bit ein, ich glaube 24 Bit unter Windows gibt es bei den heutigen GraKas gar nicht mehr!
     
  4. freaky

    freaky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,



    ich habe 32 Bit eingestellt. Aber das TFT benötigt 24 Bit, das ist ja gerade das Problem! Weder auf 16, noch mit 32 Bit ist das Bild zu ertragen und als einzige Info von IBM kommt nur, dass in Windows 24 Bit eingestellt werden müssen.
     
  5. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Ich konnte damals auf meiner Voodoo Banshee das letzte Mal 24 Bit einstellen, danach nur noch 16 & 32 Bit!
     
  6. freaky

    freaky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es soll aber irgendwie funktionieren, sagte der Typ von IBM. Ich bin echt verzweifelt, diese Darstellung bereitet Kopfschmerzen.
     
  7. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein Treiber mit dem Monitor mitgeliefert worden?
    Wenn ja, installier' den mal!
     
  8. freaky

    freaky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich getan, es ändert nichts daran, dass im Dialogfeld unter Windows nur 16 und 32 Bit möglich sind. Ich verstehe das auch nicht. THX
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.324
    Zustimmungen:
    15
  10. freaky

    freaky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das pdf runtergeladen. Es hat nichts gebracht. Ich kann unter Windows immer noch keine 24 Bit einstellen.

    thx
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise müsste IBM Dir genau schildern wie man das einstellt, wie hätten Sie es denn beschrieben?
     
  13. #11 xandros, 14.07.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Normalerweise muss IBM gar nichts schildern, da von denen weder Windows noch der Grafikkartentreiber stammt.
    Welche Auflösungen einstellbar sind, hängt komplett vom Grafikkartentreiber ab, der im System verwendet wird. Wenn die Grafikkarte durch den verwendeten Treiber nun keine Unterstützung für 24bit Farbtiefe bietet, anderen Treiber verwenden......

    Genauso könnte es sein, dass der Grafikkartentreiber eine Darstellung mit 24bit Farbtiefe bei der gewählten Auflösung nicht unterstützt. Dann müsste die Auflösung mal reduziert werden.
     
Thema: 24 Bit Farbtiefe in "Eigenschaften von Anzeige" einstellen
Die Seite wird geladen...

24 Bit Farbtiefe in "Eigenschaften von Anzeige" einstellen - Ähnliche Themen

  1. Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?

    Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?: Hallo Leute, bin auch mal nach längerer Zeit wieder hier :) Ich habe gerade folgendes Setup: Anzeige 1 - Samsung Monitor, angeschlossen an einen...
  2. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  3. Personal Backup 5.7.3 (64 bit) funktioniert nicht mehr

    Personal Backup 5.7.3 (64 bit) funktioniert nicht mehr: Hallo, vor einigen Monaten habe ich angefangen, Personal Backup 5.7.3 zu verwenden, und war damit auch ganz zufrieden. Vor einigen Wochen hat das...
  4. Outlook Einstellungen

    Outlook Einstellungen: wie stelle ich mein Outlook 2007-E-Mail Empfang auf HTLM um/ein?
  5. Problem mit falscher Monitor Einstellungen!

    Problem mit falscher Monitor Einstellungen!: Allem erst mal ein herzliches Hallo bin neu hier heisst Christian bin 38 komme aus der Schweiz und hab echt ein Riesen Problem. Da ich gerade am...