22" TFT unter 200 €

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Mr. Gurke, 22.06.2008.

  1. #1 Mr. Gurke, 22.06.2008
    Mr. Gurke

    Mr. Gurke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Com!

    Ich suche einen 22" TFT, da mein 17" TFT von BENQ einen Wackelkontakt hat und wohl nicht mehr lange funktioniert.

    Bei Monitoren kenne ich mich kaum aus, aber ich meine mal aufgeschnappt zu haben, dass das da wichtig ist:
    - niedrige Reaktionszeit (z.B. 5ms)
    - Kontrast mindestens 1000:1
    - großer Blickwinkel

    Stimmt das? Würde der hier z.B. gehen:

    http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_9325198/preis_ASUS+VW221D

    DVI wäre mir eigentlich lieber, aber ich hab meinen alten auch mit einem VGA-DVI Adapter betrieben, ohne Leistungseinbußen zu bemerken.

    Da mein alter TFT noch nicht ganz kaputt ist, könnte ich noch n bisschen warten. Wie ist das denn mit dem Preisverfall bei TFTs?

    Meine Grafikkarte ist weniger für hohe Auflösungen geeignet. Ist das auch möglich, dass ich die Auflösung von einem 22" runterkurble z.B. auf 1024 x 768 oder sieht das dann nicht so gut aus? Auf dem Desktop könnte ich ja ne hohe Auflösung beibehalten, denn ich surfe ziemlich oft.

    Bitte um Vorschläge und Anregungen

    Eure Gurke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    es ist natürlich immer gut, sich vorher test anzuschauen aber ich denke du kannst zugreifen. der einzige nachteil ist, wie du schon sagtest, der fehlende dvi anschluss, wenn du damit leben kannst ist das ok.

    wie es mit dem preisverfall ist kann ich dir nicht genau sagen. in den letzten monaten hat sich meines wissens nicht viel getan.

    einen tft monitor sollte man immer in der nativen auflösung betreiben, ansonsten vermatscht das bild, je nach monitor etwas stärker oder schwächer. unter umständen hat man starke qualitätseinbußen.
     
  4. #3 Mr. Gurke, 22.06.2008
    Mr. Gurke

    Mr. Gurke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Naja, also durchschnittlich spiele ich schon so in ner Auflösung von 1280 x 1024, vor allem die älteren Spiele. Denkst Du da gibts viel Matsch?

    Vielleicht sollte ich ja doch nen 19 " oder 20" nehmen, könnt ihr mir was anderes empfehlen? Der Preisunterschied zu nem 22" ist halt doch verführend den Größeren zu nehmen, aber wenn's später matschig aussieht...

    Gruß Gurke
     
  5. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du dir einen Widescreen kaufst, dann kannst du auch gar nicht auf 1280 x 1024 spielen...
    Ich würde dir allerdings einen 20" Widescreen empfehlen, der ist gut und die Auflösung ist nicht viel höher als 1280 x 1024!
    Hier, den zum Beispiel. Der hat DVi-Anschluss, Reaktionszeit von 2 ms, Kontrast von 1000:1...
    http://www3.hardwareversand.de/3Vz2jNPz2lguc-/2/articledetail.jsp?aid=10576&agid=353


    MfG,
    Speedi
     
  6. #5 Mr. Gurke, 22.06.2008
    Mr. Gurke

    Mr. Gurke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ich brauche aber die gängigen Auflösungen, wie 1024x178 oder 1240x1024 (wichtiger).
    Welche Auflösungen unterstützt denn ein Widescreen TFT?
    Gibts noch andere TFTs außer Widescreen? Da steht bei sehr vielen immer Breitbildformat.

    Ich spiele z.B. Unreal Tournament 2004, Call of Duty 2, FEAR, Dark Messiah of Might and Magic, etc. Würde da ein Widescreen überhaupt ein brauchbares Bild liefern? Meine HD 3850 schafft leider nur niedrigere Auflösungen von den neueren Spielen. Bei den alten könnte ich schon hochschrauben.

    Gruß Gurke
     
  7. #6 Mr. Gurke, 25.06.2008
    Mr. Gurke

    Mr. Gurke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    push

    Ich bin immer noch am überlegen, ob normal oder widescreen!

    Welche Erfahrungen habt ihr mit widescreen gemacht? Werden viele Spiele verzerrt? Ich spiele Spiele ab 2005 - also kaum ältere.

    Gruß Gurke
     
  8. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    ich habe eine ATI 2600 pro und da laufen 2 x 22“ Widescreens drauf (beide 1680x1050).
    Die passende Auflösung zu deinem TFT solltest du schon einstellen, mit der falschen sieht das verzerrt und verschwommen aus.
    Spiele hauptsächlich WoW, aber auch UT3, CSS, ETQW und ähnliches läuft ohne probleme.
    Das sollte mit einer 3850 doch auch gehen.

    Dark messiah kann ich am Wochenende mal antesten wies läuft. Fear hab ich glaub ich nicht mehr installiert. könnte da aber auch mal vergleichswerte liefern wenn es sein muss.
     
  9. #8 Mr. Gurke, 25.06.2008
    Mr. Gurke

    Mr. Gurke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Danke für die Antwort. Ich glaube ich kauf mir dann nen 20 " oder 22" widescreen tft. Könnt ihr mir noch ein paar mehr Empfehlungen geben? Sollte wie gesagt unter 200 € liegen.

    @ psytis: Du brauchst Dir wegen mir keine Umstände machen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Dark Messiah is kein problem. Ist schon installiert nur bin ich seit dem neu aufsetzten noch nicht zum spielen gekommen. FEAR müsste ich halt schaun wos rumliegt.


    Der http://geizhals.at/deutschland/a342246.html sieht net so schlecht aus.
    Wenn du lieber einen mit DVI haben willst http://geizhals.at/deutschland/a327545.html ist aber knapp über den 200€.
    Hab selber einen Benq, aber nur mit 1000:1 kontrast, hatte noch keine probleme damit.
     
  12. #10 ErROr9312, 25.06.2008
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    call of duty 2 wird auch auf einem 22" gehen.

    gibt es auch 19zoll breitbild ?
     
Thema:

22" TFT unter 200 €

Die Seite wird geladen...

22" TFT unter 200 € - Ähnliche Themen

  1. GAMING PC | 200 - 300 € | HILFE

    GAMING PC | 200 - 300 € | HILFE: Erstmal, wunderschönen guten Morgen / Mittag oder auch Abend, je nachdem, wann Ihr diesen Beitrag lest. Also liebe Community, ich hätte hier eine...
  2. V - Dell Akku 4 stunden laufzeit - Dell TFT Bildschirm

    V - Dell Akku 4 stunden laufzeit - Dell TFT Bildschirm: Mahlzeit Biete an einen Dell akku aus einen Dell d820 ( type cf623 ) capacity 56 kw ist geladen hält noch ca 4 stunden < SIEHE BILD >...
  3. Grafikkarte für 180-200€

    Grafikkarte für 180-200€: Hallo ich wollte mir eine neue Grafikkarte(zum Zocken) für den oben genannten Betrag kaufen, da meine mitlerweile schon etwas veraltet ist. Das...
  4. leistungsstark aber billig ! suche 200 euro pc

    leistungsstark aber billig ! suche 200 euro pc: hi leute ich will mir einen neuen pc zulegen aber habe leider kein geld ! ich kann maximal 200 euro ausgeben ... ich weiss damit kann man kein...
  5. 2 x 22 Zoll LED Bildschirme! je 80€!

    2 x 22 Zoll LED Bildschirme! je 80€!: Hey Leute :) heute kommen zwecks Platz und Geldmangels meine 2 Samsung Syncmaster SA350 unter den Hammer :( sie sind gebraucht aber trotzdem in...