22" bildschirm sinnvoll?

Diskutiere 22" bildschirm sinnvoll? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; also ich habe derzeit einen 17 zoller aber der ist irgendwie zu klein und filme schaun macht drauf auch keinen spaß ;-) jetzt hab ich ein paar 19...

  1. #1 bumfidel, 19.03.2007
    bumfidel

    bumfidel Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe derzeit einen 17 zoller aber der ist irgendwie zu klein und filme schaun macht drauf auch keinen spaß ;-)

    jetzt hab ich ein paar 19 zoll teile gesehen aber die waren im vergleich zu ein paar 22 zoll bildschirmen fast überteuert (beides so um die 250€)


    jetzt hab ich mir gedacht ob sich das überhaupt auszahlt??
    hat man große qualitätsverlustedurch den größeren bildschirm?

    jetzt hab ich den bildschirm im laden um die ecke gefunden:

    http://geizhals.at/a236479.html


    kann der irgendwas ganz wichtiges nicht oder gibt es um den preis bessere?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Chris83607, 19.03.2007
    Chris83607

    Chris83607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    also ich kann nur den lg1970 hq oder hr empfehlen. ich selbst besitze den hq und ich muss sagen das teil is wirklich spitze. bis jetzt nur gute erfahrungen gemacht. hab ihn bei saturn für 250 euro gekauft. super angebot warn ausstellungsstück aber ohne kratzer oder sonstige mängel.
    hab eh nur ne x1600 pro und da ich spielen möchte sind die auflösungen der 22"er eh zu komplex. das kann die x1600 zumindest bei anspruchsvollen spielen oder hd filmen eh net sauber verarbeiten. bei 1280*1024 is oft schluss.
    -chris
     
  4. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    ich würde den Belinea 2225 S1W nehmen

    und ob du einen 19 oder 22 zoll nehmen solltest kann ich dir nur sagen wenn du die grafikkarte nennst
     
  5. #4 bumfidel, 19.03.2007
    bumfidel

    bumfidel Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    das weiß ich selbst nicht so genau...

    aber irgendwas billiges...

    mein pc ist 4 jahre alt und hat 600€ gekostet also nict sehr vielersprechend ;-)
     
  6. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    naja, dann würde ich auf jeden fall zu einem 4:3 TFT greifen

    entweder 19 oder auch 20.1 zoll, solltest aber darauf achten das es keine größere auflösung hat als 1280x1024 denn manche 20.1 zöller haben auch 1600x1200 pxl auflösung und bei der könnte es probleme geben
     
  7. #6 FredDy:), 19.03.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe eine ati x1650Pro und habe mir auch schon überlegt einen 22" bildschirm zu holen würde meine graka das mitmachen
     
  8. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    spiele wahrscheinlich weniger, aber videos und co. sollte es reichen
     
  9. #8 Chris83607, 19.03.2007
    Chris83607

    Chris83607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    ja der meinung bin ich auch. spiele eher weniger und auch keine hd filme. aber für videos würd ich mir nen 32" fehrnseher für €700 oder so kaufen. weil am pc hat das keinen sinn nicht find ich.

    mfg chris
     
  10. #9 bumfidel, 19.03.2007
    bumfidel

    bumfidel Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    700€ sind in meinem bildschirm budget nicht vorgesehen^^

    und auf 22 zoll kann ich von der größe her schon recht gut filme schaun...

    und wie soll ich auf 32" cs spielen???

    da muss ich ja 4 meter weit von bildschirm weg sitzen^^


    und wird das bild nicht irgendwie in die breite gezogen wenn das bild so breit ist?
     
  11. #10 Chris83607, 19.03.2007
    Chris83607

    Chris83607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    LOL
    so war das natürlich net gemeint. halt nen 17 oder 19"er zum zoggn und nen 32"er zum filme schaun.
    ja das kommt aufs format an. ja die LCD TVs haben 16:9 also widescreen. deshalb wird das bild verzerrt.
    schau mal bei www.chip.de die haben immer recht ausführliche tests. wenn ich mich recht erinnere haben die kürzlich 22"er getestet. oder es war in der zeitschrift von chip aber es lohn sich auf jeden mal bei der homepage reinzuschaun.

    mfg chris
     
  12. #11 bumfidel, 19.03.2007
    bumfidel

    bumfidel Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    hmm...einen bildschirm für 700€ nur um filme schaun? da kann ich ja ein leben lang ins kino gehen^^

    und so ein riesen 22 zoll bildschirm auf meinem schreibtisch würd schon verdammt geil ausschaun ;-) könnt ich auch total gut bei freunden protzen^^

    aber wenn ich das ganze garnicht auszahlt lass ich lieber ...aber ich kann ja mal nachschaun was für eine grafikkarte ich hab dann könnt ihr mir ja evtl. mehr sagen
     
  13. #12 Der Unwissende, 20.03.2007
    Der Unwissende

    Der Unwissende Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Mein Vater hat sich ein 22" von Yakumo gekauft. Der ist echt super. Hier mal der Link: http://www.yakumo.com/products/mode=article/art_nr=1041824. Und der Preis ist nun wirklich unschlagbar. Den gab's jetzt schon das zweite mal bei Real für 333,-. Da soll nochmal einer was sagen. Die verhältnismäßig geringe Leutdichte von 300 cd/m² macht überhaupt nichts aus. Mein LG mit 1000 cd/m² ist nicht viel besser, war aber ca 200€ teurer!
     
  14. #13 Der Unwissende, 20.03.2007
    Der Unwissende

    Der Unwissende Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie funktioniert der Link nicht richtig. Der Monitor heißt Yakumo TFT 22 WJT XFast.
     
  15. #14 bumfidel, 20.03.2007
    bumfidel

    bumfidel Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    also meine grafikkarte ist eine radeon 9200 SE mit 128 mb

    fals es hilft ;-)
     
  16. #15 Chris83607, 20.03.2007
    Chris83607

    Chris83607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    ja

    Da es sich beim Radeon 9200 SE um einen DirectX-8.1-Chip handelt, müssen sämtliche DirectX-9-Spiele und Anwendungen per Software und mit Hilfe der CPU emuliert werden – das kostet Leistung. Des weiteren wirkt vor allem die knappe 64 Bit breite Speicheranbindung bei rechenintensiven 3D-Applikationen und Spielen als Performance-Bremse.

    schon 2004 hat die karte nur €65 gekostet.

    hat deine einen dvi ausgang (weiß und breit)? manche besitzen dvi und manche nicht.

    kann man mit der überhaupt filme gescheid anschaun? ein 22"er hat dazu noch eine auflösung von 1680x1050. das könnte schwierig werden. die grafikkarte hat zwar eine max. auflösung von 2048 x 1536 aber das kostet halt nochmals performance.

    mfg chris
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 bumfidel, 20.03.2007
    bumfidel

    bumfidel Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    AdapterCompatibility ATI Technologies Inc.
    AdapterDACType Internal DAC(400MHz)
    AdapterRAM 128 MBytes
    Availability 3
    Caption RADEON 9200 SERIES
    ConfigManagerErrorCode 0
    ConfigManagerUserConfig false
    CurrentBitsPerPixel 32
    CurrentHorizontalResolution 1280
    CurrentNumberOfColors 4294967296
    CurrentNumberOfColumns 0
    CurrentNumberOfRows 0
    CurrentRefreshRate 75
    CurrentScanMode 4
    CurrentVerticalResolution 1024
    Beschreibung RADEON 9200 SERIES
    DeviceID VideoController1
    DeviceSpecificPens -1
    DriverDate 20060503165042.000000-000
    DriverVersion 6.14.10.6614
    InfFilename oem19.inf
    InfSection ati2mtag_RV280
    InstalledDisplayDrivers ati2dvag.dll
    MaxRefreshRate 200
    MinRefreshRate 43
    Monochrome false
    Name RADEON 9200 SERIES
    NumberOfColorPlanes 1
    PNPDeviceID PCI\VEN_1002DEV_5964SUBSYS_7CA6174BREV_01\41FEB96E400008
    Status OK
    VideoArchitecture 5
    VideoMemoryType 2
    VideoModeDescription 1280 x 1024 x 4294967296 Farben
    VideoProcessor RADEON 9200 SE AGP (0x5964)
    BitsPerPel 32
    DeviceName RADEON 9200 SERIES
    DisplayFlags 0
    DisplayFrequency 75
    LogPixels 96
    PelsHeight 1024
    PelsWidth 1280
    SettingID RADEON 9200 SERIES
    SpecificationVersion 1025
    BitsPerPixel 32
    ColorPlanes 1
    DeviceEntriesInAColorTable -1
    HorizontalResolution 1280
    RefreshRate 75
    VerticalResolution 1024
    VideoMode 1280 by 1024 pixels, True Color, 75 Hertz

    Video Bios Date 03/10/14

    Name RADEON 9200 SE
    Chip Type RADEON 9200 SE AGP (0x5964)
    DAC Type Internal DAC(400MHz)
    Speicher 128 MBytes





    zufrieden?^^
     
  19. #17 bumfidel, 23.03.2007
    bumfidel

    bumfidel Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe mir den samsung syncmaster225BW angeschau und werde ihn wahrscheinlich auch kaufen!

    der schneidet in vielen tests sehr gut aber und entspricht mit 330€ meinen preis vorstellungen

    ich würde ihn bei "notebooksbilliger.de" inklusive porto nach österreich für etwa 330€ bekommen...

    ist der beste preis den ich so gefunden habe (inklusive porto!!! bei anderen onlinesops hat das porto nach Ö teilweise fast 30€ gekostet!)
     
Thema: 22" bildschirm sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 22 zoll sinnvoll

Die Seite wird geladen...

22" bildschirm sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?

    Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?: Hallo Leute, bin auch mal nach längerer Zeit wieder hier :) Ich habe gerade folgendes Setup: Anzeige 1 - Samsung Monitor, angeschlossen an einen...
  2. Mini-Smartphones sinnvoll?

    Mini-Smartphones sinnvoll?: Sind eigentlich die ganzen Mini-Smartphones noch zeitgemäß oder nützlich....
  3. Bildschirm ist mit Petya Warnungfenster blockiert

    Bildschirm ist mit Petya Warnungfenster blockiert: Hallo Leute. Heute starte ich meinen PC und erscheint nur rotes Warnungfenster. Da steht: you became victim of Petya ransomware. Was ist das? Wie...
  4. Bildschirm schaltet sich wärend dem Spielen ab..

    Bildschirm schaltet sich wärend dem Spielen ab..: Guten Morgen ins Forum, Seit gestern scheint meine Graka nicht mehr richtig zu funktionieren... Der PC an sich läuft beim surfen im Internet...
  5. Bildschirm bleibt schwarz

    Bildschirm bleibt schwarz: Guten Abend zusammen, seit heute Morgen empfängt mein Monitor kein Bild mehr und bleibt schwarz. Eine Videoquelle wird zwar erkannt, allerdings...