20x am Tag dieser Bluescreen

Diskutiere 20x am Tag dieser Bluescreen im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo, ich habe meinen PC vor ca 3 wochen neu installiert, weil er ständig einfach ausgeangen ist und sich neu hochgefahren hat. Diese problem...

  1. #1 Lilette, 17.08.2010
    Lilette

    Lilette Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe meinen PC vor ca 3 wochen neu installiert, weil er ständig einfach ausgeangen ist und sich neu hochgefahren hat.
    Diese problem habe ich nun nicht mehr, dafür kommt 20 mal am Tag dieser Bluescreen:
    [​IMG]

    Und dann muss ich den neu starten! Warum macht der das???? Kann das am Virenprogramm liegen? Habe Antivir drauf!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Hast du SP3 drauf?

    Ansonsten mal bei Start-Ausführen- msconfig - Systemstart
    alle unnötigen einträge mal deaktivieren.
    Beende auf jedenfall auch mal bei Dienste den "Indexdienst".

    Hast du selber am Bios rumgefummelt oder an deinem Rechner rumgeschraubt? Es könnte auch sein, dass deine Festplatte oder dein Ram kaputt sind bzw nicht richtig angeschlossen.

    Du solltest dir vllt mal Memtest runterlaufen und das länger laufen lassen, also mehrere Stunden / mehrere Durchgänge.
     
  4. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
    das sieht nach einem gerätetreiberfehler aus.

    schau mal im gerätemanager ob dort ein gerät mit ! oder ? steht.

    such für das board mal neue gerätetreiber.

    emmes
     
  5. #4 Lilette, 18.08.2010
    Lilette

    Lilette Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    wie komme ich denn in den Gerätemanager??

    @lotus
    was sind denn unnötige einträge?? da sind ja tausend sachen angeklickt.
    und was bewirkt denn der indexdienst??

    also das einzige was ich gemacht habe, ist die grafikkarte festgeschraubt, aber da hatte das problem schon bestanden.

    was ist denn dieses Memtest ?? ist das ein programm was ich runterladen kann oder schon was, was in windows installiert ist.....

    sorry wenn das doofe fragen sind, aber ich kenne mich mit sowas nicht aus.....
     
  6. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
    welches windows hast du ??
     
  7. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Okay, Gerätemanager:
    Rechtsklick auf den Arbeitsplatz:
    Eigenschaften - Hardware - Geräte-Manager

    Hm, okay, kannst du nen Screenshot von allen Einträgen machen? Dann könnten wir dir sagen welche unnötig sind. (Screenshot machst du mit Strg (halten) + der Taste "Print Screen" (neben der F12 Taste), dann öffnest du Paint und fügst das Bild dort ein. (strg - v) Unter jpg abspeichern und am besten hier ImageShack® - Online Media Hosting hochladen und den Link bei uns posten.

    Memtest ist ein Programm, das musst du runterladen
    Hier der Link: MemTest - Download - CHIP Online

    Zum Indexdienst:
     
  8. #7 Lilette, 18.08.2010
    Lilette

    Lilette Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    also ich weiß nun nicht genau wovon du einen Screenshot möchtest. wenn ich von allem einen screenshot mache was bei systemkonfigurationsprogramm steht, dann muss ich ca 15 stück machen. Es ist bei Dieste alles angeklickt was geht.
     
  9. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Du sollst nur von den Einträgen des Systemstarts einen Screen machen.. das sollten maximal 2 Screens sein..

    Bei den Diensten habe ich dir nur geraten den Indexdienst mal auszustellen, sollte das Problem weiterhin existieren kannst du ihn ja auf die selbe Methode ganz einfach wieder aktivieren, wie du ihn deaktiviert hast.
     
  10. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.321
    Zustimmungen:
    15
    Der Indexdienst verursacht mit Sicherheit keinen BSOD, fehlende Treiber allerdings schon. Deshalb ist ein Screenshot vom Gerätemanager wesentlich zielführender als irgendwelche Dienste.
     
  11. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Ich will auch keinen Screen von den Diensten sondern von den Systemstart einträgen.
     
  12. #11 Lilette, 18.08.2010
    Lilette

    Lilette Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    DAs mit em Indexdienst hat nichts gebracht...

    also der pc den ich hier habe, der ist selbstzusammen geschustert, dafür war er billiger... (also ich habe den gekauft von jemanden der den selbst zusammen gebaut hat) aber anfangs war das nicht so, das kam dann erst mit der zeit das der immer abgestürzt ist
     
  13. #12 Lilette, 18.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2010
    Lilette

    Lilette Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hatte versehentlich zweimal meinen post abgeschickt
     
  14. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Systemunterbrechungscontroller klingt doch schonmal nicht schlecht... kannst du uns sagen welches Mainboard/Motherboard du besitzt?
    Falls du es nicht weißt, kannst du es mit dieser Software Everest Home Edition - Download - CHIP Online rausfinden.

    Bei folgenden Einträgen kannst du das Häckchen (Systemstart) entfernen:
    DivXUpdate
    Reader_sl
    AdobeARM
    SkyTel

    Allerdings wird das zumindestens nicht dein Problem beheben, lediglich den Systemstart beschleunigen. Aber es bleibt ja noch das Problem mit dem Treiber ;-)
     
  15. #14 Lilette, 21.08.2010
    Lilette

    Lilette Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo lotus, sorry wenn ich eine zeit nicht geantwortet habe, hatte viel um die ohren.

    also ich habe mir das everest runtergeladen und installiert. denn ich weiß leider garnicht was in meinem pc drin ist. aber wenn ich bei everest auf computer gehe zeigt der bei motherbord unbekannt an

    [​IMG]
     
  16. #15 Lilette, 21.08.2010
    Lilette

    Lilette Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    also der bluescreen kommt vorallem, wenn ich im firefox irgendwas großeres öffne, wie z.b. ein bild, oder einen divx stream anschauen möchte.
    aber auch wenn ich nicht in firefox bin und z.b. ein größeres pdf dokument öffnen möchte.
     
  17. #16 emmes, 21.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2010
    emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
  18. #17 Lilette, 21.08.2010
    Lilette

    Lilette Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo emmes, danke für deine antwort, aber ich kann damit nun nicht viel anfangen.
    ich kann doch auch nicht tausend programm installieren?
    und was ist dieser link "via chipsätze" ?
     
  19. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
    das ist der chipsatz auf deinem motherboard.
    da kann der fehler herkommen. siehe antwort #3

    das andere programm ist ein anderes ( besseres ) harwareerkennungsprogramm.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
  22. #20 Lilette, 21.08.2010
    Lilette

    Lilette Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ok, ich vertraue dir mal ;-)
     
Thema:

20x am Tag dieser Bluescreen

Die Seite wird geladen...

20x am Tag dieser Bluescreen - Ähnliche Themen

  1. PC stürzt bei dem ersten Anschalten jeden Tag ab.

    PC stürzt bei dem ersten Anschalten jeden Tag ab.: Huhu! Ich hätte da ein Mysterium das einer von euch eventuell klären könnte. Jeden Tag kurz nach dem ersten Start (ca. 5-10 Minuten) stürzt mein...
  2. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  3. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  4. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...
  5. Bluescreen

    Bluescreen: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem PC eines Arbeitskollegen: Der PC fährt nur dann Ordnungsgemäß hoch wenn ich im UEFI alle CPU Boost´s...