2 Pc´s mit Wlan Verbinden.

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Skulle92, 16.12.2007.

  1. #1 Skulle92, 16.12.2007
    Skulle92

    Skulle92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,bin neu hier und hab auch schon ne Frage.

    Ich will meinen und meinen Vater seinen Rechner Verbinden,
    Kabel fällt schonmal weg da es mit dem verlegen nicht ginge da die wand die uns trennt die wand des sicherungskastens ist und dort unzähliche Kabel verlaufen,
    von denen wir aus Pech garantiert eines Treffen beim durchbohren ^^
    Deswegen haben wir uns für funk entschieden.
    Wlan, es gibt ja diese Wlan usb Sticks,
    könnte ich damit die pc´s verbinden??
    zb. mit denen Http://Pollin.de Best.Nr. 710 826
    Wenn ich da 2 kaufen würde würde es funktionieren?
    Und wenn es ginge würde ich in den Pc meines Vaters eine Pci Wlan-karte einbauen da seine usb anschlüsse + Hub schon total überfüllt sind.
    Best.Nr. 710 657
    Betriebsys. ist auf beiden Xp Pro sp2.
    Das ganze diehnt nur zur datenübertragung,muss nicht schnell sein.

    Danke schon im vorraus
    Skulle
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 jaydee2k7, 16.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar, np. So wie ich deine Frage verstanden habe, möchtest du ein Netzwerk herstellen ohne Internet, damit Ihr "Zugriff aufeinander habt". Gegen PCI ist eigentlich nichts einzuwenden, ich finde die USB zwar praktischer (schneller ein- und ausbau etc.), aber wenn keine freien Ports mehr hast und keinen Hub hinmachen willst dann ok.

    Einfach eine Ad-hoc Verbindung aufbauen und folgendes beachten - unbedingt die selbe "Gruppe" benutzen, zu sehen in den Systemeigenschaften (Windowstaste+Pause) z.B. Arbeitsgruppe und ggfls. feste IP-Adressen nutzen: deiner 192.168.1.5 der andere 192.168.1.6 hauptasche in selben Netz sowie o.g. Damit Ihr leicht Daten sharen könnt, nur noch Dateifreigabe für gewissen Ordner oder Laufwerk erstellen und fertig.
     
  4. #3 Skulle92, 16.12.2007
    Skulle92

    Skulle92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke 8)

    Ja es wird nur ein netzwerk, da alle beide Pc´s bereits mit der FritzBox verbunden sind.

    Danke für die Hilfe
    Mfg.
    Tobias
     
  5. #4 xandros, 16.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn die Rechner doch bereits mit der Fritz!Box verbunden sind(!), dann existiert doch bereits eine physikalische Verbindung zwischen den beiden Rechnern und ein weiteres Netz zur Direktverbindung wäre völlig überflüssig.

    Die Frage ist nur, wie ihr die Netzwerkverbindungen der beiden Rechner bisher eingestellt habt?
    Eventuell habt ihr nur eine Kleinigkeit anzupassen und die Verbindung zwischen den Rechnern funktioniert.

    Das würde dann zwei WLAN-Karten sparen.....
     
  6. #5 Skulle92, 16.12.2007
    Skulle92

    Skulle92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich kenn mich mit Netzwerktechnik nicht so wirklich aus,deswegen wüsste ich nicht was ich anpassen sollte ^^
    Ist es eig möglich das ich einen Usb stick benutze und mein Vater eine Karte??

    Mfg.
    Tobias
     
  7. #6 xandros, 16.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ob es sich um einen USB-Stick oder eine fest eingebaute Karte handelt, ist absolut egal. Wichtig ist dabei nur, dass beide Komponenten das gleiche Protokoll und die gleiche Übertragungsgeschwindigkeit unterstützen.

    ...deswegen ja auch meine Frage, wie die aktuellen Netzwerkeinstellungen aussehen!
    Wie sehen die IPs der Rechner aus? Wird DHCP verwendet (automatische Zuweisung von der Fritz!Box?)
    Befinden sich beide Rechner in der gleichen Arbeitsgruppe? (in der Systemsteuerung der Rechner nachsehen!)
    Sind bereits Freigaben für das Netzwerk auf den beiden Rechnern eingerichtet worden? (wahrscheinlich nicht)
     
  8. #7 jaydee2k7, 16.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn beide bereits über die Box ins Internet gehen könnt Ihr die Fritzbox auch als Router nutzen.
    Einfach "cmd" Ausführen und "ipconfig /all" eintippen und hier posten. Wie bereits gesagt um die PC zusammenverbinden zu können müsst Ihr euch in der selben Arbeitsgruppe befinden, Freigabe erstellen und einfach mal die IP Adresse des anderen in den Browser eintipen oder in Netzwerkumgebung gucken.

    Es hört sich zumindest danach an als wäre die WLAN Geschichte völlig überflüssig..
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Skulle92, 16.12.2007
    Skulle92

    Skulle92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok hab das mal eingegeben dann kommt son kasten aber wie Kopier ich den wenn ich ihn makiere und nochmal draufklicken will zum kopieren ist er weg habs auch schon mit strg+c versucht

    mfg.
    Tobias
     
  11. #9 jaydee2k7, 17.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    cmd ist ne simple Eingabekonsole - die Ausgegebenen Werte kannst du nicht kopieren aber screenshoten (Windowstaste+Druck) das Bild kannst du hier posten .. bitte aber an beiden pcs ausführen und hier reinstellen.
     
Thema: 2 Pc´s mit Wlan Verbinden.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2pc verbinden wlan win7

    ,
  2. mehrere computer nutzen das selbe wlan

Die Seite wird geladen...

2 Pc´s mit Wlan Verbinden. - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...