1TB große Festplatten - Stabilität/Sicherheit?!

Diskutiere 1TB große Festplatten - Stabilität/Sicherheit?! im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Momentan sind die Festplattenpreise im Keller und ich liebäugle damit, mir eine von diesen Riesenplatten zu holen und meine IDE-Babies endlich aus...

  1. #1 Goldberry, 11.05.2009
    Goldberry

    Goldberry Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Momentan sind die Festplattenpreise im Keller und ich liebäugle damit, mir eine von diesen Riesenplatten zu holen und meine IDE-Babies endlich aus dem PC rauszuwerfen.

    Bei meiner Recherche stosse ich jedoch immer öfter auf Leute, die über Probleme/Totalausfälle dieser Speicherriesen schreiben. Krass aufgefallen ist mir vor allem die Ausfallrate von den hochgelobten Samsung-Platten, dann gibt's auch Negativ-Meldungen zu Hitachis und Seagates und jetzt seh ich sogar eine offizielle Mitteilung von Seagate zum Thema "Ausfall":
    http://seagate.custkb.com/seagate/c...tLanguage=selfservice&DocId=207931&NewLang=en

    Ich hab zwar keinen Raid-Verbund geplant und auch keine lebenswichtigen Daten auf dem PC, aber 1TB von egal welchen Daten zu verlieren, ist kein Pappenstiel. Mach ich mir zu viele Gedanken, lese ich die falschen Artikel?

    Ich bitte um Meinungen - Erfahrungen - Kaufempfehlungen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 abcd_pc_, 11.05.2009
    abcd_pc_

    abcd_pc_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,
    Ich hab 2x1TB Festplatten und sie funktionieren perfekt. Es sind schon ca. 300GB drauf gespeichert.

    MfG
     
  4. #3 Goldberry, 11.05.2009
    Goldberry

    Goldberry Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hab grad gesehen, dass du die WD Caviar hast?! Kostet? Seit wann? Laut?

    Samsung Platten, vor allem, sollen z.T. erst nach einigen Wochen/Monaten ausfallen. Ich mein, man kann immer Pech haben, aber so gehäuft? :quasi: (Feedbacks bei Idealo und Mindfactory, z.B.)
    Der Preis einer Samsung 1TB ist ja unschlagbare 70€ und dazu noch 1001 Awards von allen möglichen Testern. Wenn ich dann aber sehe, dass die angepriesen werden wie warme Semmeln, bin ich misstrauisch.
     
  5. #4 Warcraft, 11.05.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Hab die Samsung. Läuft supper. Ist schnell und stabil!
     
  6. #5 xandros, 11.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    OT:
    Keine Ahnung. In den richtigen Artikeln sollte auch stehen, warum man regelmässig eine Datensicherung machen sollte.
    Damit wird ein HDD-Ausfall nur halb so tragisch.
     
  7. #6 abcd_pc_, 11.05.2009
    abcd_pc_

    abcd_pc_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    [quote='Goldberry',index.php?page=Thread&postID=736581#post736581]Hab grad gesehen, dass du die WD Caviar hast?! Kostet? Seit wann? Laut?


    [/quote]Ich hab die seit letztem Jahr im Raid-Verbund. ( 2x1TB zusammengeschlossen zu einer 2TB HDD) Damals hat jede Festplatte ca. 90 Euro gekostet. Und sie ist auch leise.
     
  8. #7 Kuki122, 11.05.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    habe auch mal recherchiert...

    Treffe zwar auch auf paar Leute die sagen das sie öfters ausfällt oder gar ganz kapput ist, aber ein Prozessor geht auch mal kapput ;)
    Der Normalfall ist natürlich das sie hält..
    Und wenn du öfters Backup machst und wenn die Platte tatsächlich abstürzen sollte, ist das ja auch nicht weitzerhin schlimm, da du sowieso garantie hast! Oder du legst einfach paar Euro für ein besseres modell drauf ;)
     
  9. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 abcd_pc_, 11.05.2009
    abcd_pc_

    abcd_pc_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Ich würde die WD Caviar nehmen. Damals hat sie 90 Euro gekostet, jetzt müsste sie schon billiger sein.

    MfG
    abcd_pc_
     
  11. #9 Goldberry, 12.05.2009
    Goldberry

    Goldberry Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Danke für euren Input!
    Ich wollte eigentlich nur eine Tendenz sehen, die ich aufgrund meiner Recherchen vermutete. Nämlich, dass die 1TB großen HDDs sehr viel anfälliger für Ausfälle/Sterben sind, als kleinere Platten. Aber das scheint ja nun nicht so zu sein. :bier:

    Ich hab mir gestern daher mal eine Samsung mit 32MB Cache geholt. (1TB unschlagbare 69 Euro). Wer bei der Größe nicht anständig partitioniert, kann beim Defrag 1 Woche warten, bis seine Platte aufgeräumt ist. :party:
     
Thema: 1TB große Festplatten - Stabilität/Sicherheit?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festplatten 1tb ausfall

    ,
  2. sicherheit von großen festplatten

Die Seite wird geladen...

1TB große Festplatten - Stabilität/Sicherheit?! - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. Dies ist keine sichere Verbindung?

    Dies ist keine sichere Verbindung?: Hallo, Wie im Titel schon steht, bekomme ich bei manchen Seiten immer diese Meldung, und komme dann nicht weiter auf die Seite wo ich eigentlich...
  4. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  5. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...