1 Tag alter PC bootet plötzlich nicht mehr

Diskutiere 1 Tag alter PC bootet plötzlich nicht mehr im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Tja nach dem ich gestern meinen selbst zusammengebauten PC eingerichtet habe, startet er seit heute morgen (ohne jegliche Einwirkung) plötzlich...

  1. #1 JackApple, 03.09.2012
    JackApple

    JackApple Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Tja nach dem ich gestern meinen selbst zusammengebauten PC eingerichtet habe, startet er seit heute morgen (ohne jegliche Einwirkung) plötzlich nicht mehr.

    Folgendes ist heute morgen passiert:
    Beim drücken des Power Knopfes hat sich der PC nach etwa 2 Sekunden wieder ausgeschaltet und erneut gebootet, dass ganze ging ein paar mal so, bis er schließlich gestartet hat. Folgendes ist dann passiert, (so sieht es seit dem bei jedem Startvorgang aus) es dauert ungewöhnlich lange bis der normale Piepston kommt, danach kommt der BIOS Titelbildschirm und mehr passiert nicht mehr. Am BIOS Titelbildschirm komme ich nicht ins BIOS und kann auch sonst nichts machen außer den PC wieder auszuschalten.

    Was ich schon (ohne Erfolg) probiert habe:
    - BIOS resettet
    - Festplatte abgehängt
    - Diverse Steckverbindungen überprüft und neu eingesteckt
    - Diverse Kabelverbindunden überprüft und ausgetauscht.

    Hardware:
    Prozessor: i5 3450
    Mainboard: Gigabyte GA-B75M-D3V, Intel B75, mATX
    RAMS: 8GB-Kit Kingston HyperX blu PC3-10667U CL9
    Netzteil: Enermax ErPRO80+ 500W
    Grafikkarte: EVGA GeForce GTX 550 Ti Superclocked, 1024MB, PCI-Express
    (läuft leider noch nicht, siehe http://www.modernboard.de/grafikkarten-probleme/111135-evga-gtx-550ti-sc-erkannt.html)

    Ich hoffe ihr habt eine Idee, ist mein erster selbst zusammengebauter PC und bin jetzt gestern schon an der Grafikkarte verzweifelt und jetzt auch noch dass. :( :(
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Der Rechner ist aber schon mal normal gestartet und hat normal funktioniert?
    Ins Bios kommt man, wenn man sofort nach dem Betätigen des Startknopfes entweder F2 mehrmals hintereinander drückt, oder die Endferntaste. Das ist ja nach Mainboard unterschiedlich.
    Dort kannst das BIOS auf "Default" stellen und überprüfen, ob das richtige Boot-Device eingestellt ist. Als erstes sollte das CD/DVD Laufwerk sein, dann die Festplatte.
    Steckt eventuell noch ein UBS Stick oder ein anderes USB Gerät (zum Beispiel eine externe Festplatte)? Das mal alles abziehen.
     
  4. #3 JackApple, 03.09.2012
    JackApple

    JackApple Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ja gestern ging er einwandfrei.
    Ich weiß natürlich wie man ins BIOS kommt, es geht allerdings nicht da der PC nach Erscheinen des BIOS Titelbildschirms freezed. Habe mal alle Satas gezogen und gebootet, leider hat auch das nichts genützt.
    Bin ratlos.
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Und die BIOS Batterie hast Du auch draußen gehabt?
    Und es stecken keine anderen externen Geräte?
    Entferne mal bis auf einen Riegel die Arbeitsspeicher. Vorher immer NT aus und Stromkabel abziehen, denk dran!!
     
  6. #5 JackApple, 03.09.2012
    JackApple

    JackApple Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Batterie hatte ich draußen, hat leider nichts gebracht.
    Arbeitsspeicher hab ich probiert, auch nichts genützt.
    Was mich so irritiert ist ja, dass gestern alles gelaufen ist, und plötzlich übernacht gar nicht mehr, ohne irgend etwas verändert zu haben.
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das kommt öfter vor als Du denkst. Erst wenn der Rechner komplett heruntergefahren wurde, setzen irgendwelche Teile aus, die gerade noch funktioniert haben. Ich denke es bleibt Dir keine andere Wahl, als damit in einen PC Laden zu gehen und den PC durchmessen zu lassen. Eventuelle defekte Teile könntest Du ja dort wo Du sie gekauft hast reklamieren.
    Es kann aber auch einer defekten Graka liegen. damit hattest Du ja auch schon Probleme...
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: 1 Tag alter PC bootet plötzlich nicht mehr
Die Seite wird geladen...

1 Tag alter PC bootet plötzlich nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...