1,8" Festplatte, USB Stick, Nutzung am Smartphone

Diskutiere 1,8" Festplatte, USB Stick, Nutzung am Smartphone im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hey, zwei kurze Fragen: 1. Kann man einen USB-Stick, auf dem sich beispielsweise Lieder und Bilder befinden, mit einem Adapter an ein Smartphone...

  1. #1 BloodEX, 23.05.2011
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    zwei kurze Fragen:
    1. Kann man einen USB-Stick, auf dem sich beispielsweise Lieder und Bilder befinden, mit einem Adapter an ein Smartphone anschließen, um auf diesem die Dateien abzurufen?
    2. 1,8" Festplatten sind ja nicht sonderlich groß und wenn man es mal mit einigen USB-Sticks vergleicht, dessen Schreib- und Lesegeschwindigkeit scheinbar mit zunehmender Größe und Preis auch zunimmt, wüsste ich eines gerne: Was meint ihr, ab welchem Punkt man statt eines USB-Sticks lieber eine kleine, externe Festplatte nehmen sollte?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    1. am Nokia N8 kann man das :cool:
    2. auch 1,8"-Festplatten benötigen deutlich mehr Strom als ein USB-Stick, den kann der USB-Port nicht liefern (SSD meinst du ja bestimmt nicht :D)
     
  4. #3 BloodEX, 23.05.2011
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    1. Aber auch bei anderen? ^^
    2. 2,5" Festplatten können ja auch einzig mit der Stromversorgung des USB-Ports auskommen. Wenn man nun aber sowohl HDDs, als auch SSDs mit USB-Sticks vergleicht, ab wann und für welchen Zweck sollte man eine 1,8"-Festplatte einem USB-Stick vorziehen?
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Das weiß ich nicht, ist aber USB OTG ist kein Standardfeature und wahrscheinlich selten zu finden.
    und du glaubst wirklich, ein USB-Port eines Smartphones liefert 0,5A? :rolleyes:
     
  6. #5 Laton, 23.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde es von der Datenmenge abhängig machen, die übertragen werden muss. Und vom Preis/GB. Geschwindigkeit und €.

    Dann würde ich auf jeden Fall zu einer Raten, die zusätzlich mit einem Netzteil betrieben werden kann....
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 BloodEX, 23.05.2011
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß es leider nicht. :eek: Aber für ein Headset reichts ja auch. :)

    Die Sache wäre ja nur, dass ich es dann schon gerne unterwegs benutzen würde (sonst bräuchte ich es ja nicht fürs Smartphone, sondern würde einfach nen Notebook oder so nutzen) und unterwegs gibts kaum Steckdosen, während ich Daheim, wo man ja Steckdosen hat, das Smartphone weniger nutze, sondern eher auflade, wenn der Akku zu neige geht.

    Die Datenmenge würde sich sowieso meist auf unter 16 - 32GB belaufen, allerdings haben einem gaaaaanz früher ja auch schon Disketten mit ein paar Bytes als Speicher gereicht. Diese 16 - 32GB sollten auf jeden Fall schon mal drin sein und eben eine gute Schreib- und Lesegeschwindigkeit, um eben ein ungestörtes Arbeiten (beispielsweise mit OpenOffice) zu ermöglichen oder einen Film ohne Ruckler zu erleben.
     
  9. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest auch vielleicht zu einer GoFlex Satellite von Seagate greifen. Voraussetzung ist WLAN. Die GoFlex ist Akkubetrieben und sauteuer. ;)
     
Thema: 1,8" Festplatte, USB Stick, Nutzung am Smartphone
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb stick an smartphone

    ,
  2. festplatte an smartphone anschließen

    ,
  3. smartphone usb-stick

    ,
  4. usb stick on smartphone,
  5. smartphone usb stick,
  6. usb stick an smartphone anschließen,
  7. usb festplatte an smartphone,
  8. smartfon an festplatte,
  9. usb stick für smartphone,
  10. festplatte an smartphone,
  11. usb stick smartphone anschließen,
  12. usb stick smartphone,
  13. smartphones mit festplatte,
  14. smartfon un usb stick anschliessen,
  15. usb festplatte smartphone,
  16. handy 2 5 hdd,
  17. usb stick am smartphone,
  18. hdd 2 5 am smartphon,
  19. kann man festplatten an smartphones anschliessen,
  20. hat ein smartfon eine festplatte,
  21. festplatte ans smartphon,
  22. usb stick mit zwei anschlüssen,
  23. Daten von smartphone auf usbstick,
  24. wie lese ich einen USB Stick auf dem Smartphone?,
  25. daten vom smartphone auf usbstick
Die Seite wird geladen...

1,8" Festplatte, USB Stick, Nutzung am Smartphone - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. gescheiterte USB-Stick-Formatierung

    gescheiterte USB-Stick-Formatierung: Ich habe gestern versucht meinen USB-Stick mit meinem Laptop (Win 10 Home 64 bit) zu formatieren da sich darauf einige nicht löschbare Dateien...
  4. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  5. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...